Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

Mobilfunk: Für betroffene Kunden, kann es bei der Nutzung der MeinVodafone-APP zu Einschränkungen kommen. 

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Online Vorteil weg?!
Highlighted
Smart-Analyzer

Hi,

 

ich hab im Juli 19 einen Internet / Telefon Vertrag bei Unitymedia über Check24 gemacht, bei dem es einen Online-Vorteil über 60€ geben sollte. Dieser sollte dann nach 10 oder 11 Monaten (so wurde es mir zumindest mitgeteilt) mit den jeweiligen Rechnungen dieses Jahr verrechnet werden. Da ich im Oktober selben Jahres aus persönlichen Gründen umziehen musste, meldete ich diesen Umzug telefonisch bei Unitymedia an und mir wurde angeboten, dass wenn ich ein Tarifupgrade durchführen würde (von 50mbit auf 100mbit), würden die für den Umzug anfallenden Kosten (immerhin 39,99€!) entfallen. Auf meine explizite Frage hin, ob der Online-Vorteil von diesem Tarifupgrade unberührt bliebe, wurde mir genau das versichert, weshalb ich letztendlich dem Upgrade zum teureren Tarif zustimmte.

 

Da bis jetzt dieser Vorteil nicht verrechnet wurde, dachte ich mir heute, ich ruf mal beim Kundenservice an und frage nach, was nun Sache ist. Leider wurde mir heute zu meiner großen Enttäuschung mitgeteilt, dass der versprochene Online-Vorteil durch den Tarifwechsel "rausgefallen" sei und nicht mehr realisiert werden könnte.

Bis zum heutigen Tag war ich eigentlich überaus zufrieden mit Unitymedia bzw. jetzt Vodafon, da eigentlich alles immer reibungslos geklappt hatte. Aber ich muss schon sagen, dass hier Mitarbeiter des Kundenservice offensichtlich falsche Versprechungen machen, um neue Verträge abzuschließen um entsprechende Provisionen zu realisieren, finde ich Kunden gegenüber mehr als dreist und für so ein großes Unternehmen wie Vodafon/ Unitymedia ziemlich peinlich.

 

Da ich natürlich nicht beweisen kann, was der Mitarbeiter mir damals am Telefon gesagt hat (wer geht schon davon aus, dass man solche Gespräche heutzutage besser mitschneidet.. ), muss ich laut Auskunft heute, wohl damit Leben, dass der Online-Vorteil verloren ist. Mir geht es hier ehrlich gesagt auch weniger um die 60 €, als um die Tatsache, dass ich mich über den Tisch gezogen fühle. Mir stellt sich jetzt natürlich die Frage, ob ich in Zukunft nicht doch wieder zur Konkurrenz wechseln soll, denn dort wurde zumindest immer das eingehalten, was telefonisch/ online/ oder im Laden vereinbart wurde.

 

Laut Kundenmitarbeiterin heute, brauche ich mir auch keine große Hoffnung auf Kulanz von eurer Seite zu machen, da der Onlinevorteil technisch garnicht mehr in meinen Tarif reingebucht werden könnte. Ich hatte trotzdem das Bedürfnis meinen Unmut hier in der Community loszuwerden...

 

P.s.: Mein Unitymedia Konto konnte ich aus technischen Gründen leider nicht für die Community hier verwenden und musste ein neues Konto bei Vodafon erstellen.. warum auch immer. Falls es sich wider Erwarten doch  jemand von Vodafon mal näher anschauen möchte, schicke ich gerne meine Vertragsdaten per PN zu.

 

Ziemlich enttäuschte Grüße,

mindgames

 

 

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Highlighted
Giga-Genie

Bei einem Tarifwechsel geht der Online Vorteil leider verloren. Das geht eindeutig aus den Aktionsbedingungen (Sternchentext) hervor.

 

Am Telefon hast du es häufig mit externen CallCenter Mitarbeitern zu tun. Bei Neuvertraegen winken halt Provisionen.

 

Tipp:  Fuer einen gleichlangen "Spieß" bei telefonischen Vertragsgespraechen ebenfalls um  Einwilligung der Gespaechsaufzeichnung bitten. Dann hast du einen verwertbaren Beweis

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Hallo @mindgames 

 

Herzlich Willkommen in der Community ... Smiley (fröhlich)

 

Das ist natürlich ärgerlich das man die derartige Versprechungen am Telefon gemacht hat.

Aber ... der Onlinevorteil ist dir ja in dem Sinne nicht von Vodafone sondern von Check24 gewährt worden, du aber durch das Tarifupgrade "direkt" mit Vodafone vereinbart hast verlieren, so wie es aussieht, auch alle Zusicherungen von Check24 ihre Gültigkeit in diesem Moment.

Der MA von Vodafone hat dadurch natürlich sich eine kleine Provision "einverleibt" ... aber er hatte Recht mit der Aussage das dir duch das Upgrade dann aber die Umzugskosten (39,99€) erspart bleiben.

 

Leider ist das in der heutigen Zeit Gang und Gebe das die Hotline- bzw. Callcentermitarbeiter ihren Lebensunterhalt mühsam über die Provisionen verdienen müssen. Es wäre schöner und besser wenn die ein Festgehalt bekommen würden und nicht davon Abhängig wären dem Kunden etwas verkaufen zu müssen was Er/Sie eigentlich nicht benötigt. 

Vielleicht würden wir an deren Stelle ja auch nicht anders verfahren, alleine nur um unsere Familie durchfüttern zu können ... Smiley (traurig)

 

Zum Glück ist der entstanden Schaden nicht so groß, aber ärgerlich ist es trotzdem.

Ich würde die 20€ (60 - 39,99) jetzt für mich als Lehrgeld verbuchen und wäre beim nächsten Mal vorsichtiger bei Versprechungen die mir jemand am Telefon macht.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

@CE38Danke für die Antwort!

Es mag schon sein, dass das irgendwo in den Aktionsbedingungen steht, jedoch sollte man als Kunde doch davon ausgehen können, dass Aussagen, die von Mitarbeiter des Unternehmens getätigt werden, auch der Wahrheit entsprechen. Zumal den Mitarbeitern hier ja  auch entpsrechende Spielräume seitens der Firma eingeräumt werden. Externe Mitarbeiter hin oder her. Es kann doch nicht zu Ungunsten des Kunden ausgelegt werden, dass Unitymedia oder Vodafon schlechtes Personal bei externen Firmen einkauft.

 

Dein Vorschlag das nächste mal das Gespräch mitzuschneiden, um in solchen Fällen "beweisen" zu können, was am Telefon versprochen wurde und was nicht, mag vielleicht funktionieren, sollte aber bei einer anständigen Firma m.E. nicht notwendig sein. Es kann doch nicht allen Ernstes sein, dass Kunden hier genötigt werden, den Aufwand zu betreiben Telefonate mitzuschneiden und entsprechend für den Fall der Fälle aufzubewahren (der Online-Vorteil wird ja erst 10 oder 11 Monate nach Vertragsabschluss gewährt). Ich für meinen Teil werde diesen Aufwand auch in Zukunft ganz sicher nicht betreiben, mir aber stattdessen wohl überlegen, ob ich nochmals bei Unitymedia bzw. Vodafon einen Vertrag abschließe. Hier gehts nicht um die 60€, sondern ums Prinzip!

 

@ArganthoDanke auch für deine Antwort!

Es ist allerdings nicht korrekt, dass der Online-Vorteil von Check24 kommt. Online-Vorteil gabs von Unitymedia ganz regulär auf deren Webseite, sofern Verträge eben online abgeschlossen wurden. Genau deshalb hab ich ja damals am Telefon auch konkret nachgefragt, ob dieser Vorteil weiterhin - auch bei Tarifumstellung - gewährt wird. Das was du meinst ist Cashback von Check24 und hat nichts mit dem Online-Vorteil zu tun (der Cashback wurde übrigens anstandslos von Check24 gewährt..).

 

Ich kann deiner Argumentation so leider nicht zustimmen.

Klar, es mag sein, dass die Mitarbeiter in den Callcentern unter einem gewissen Druck stehen Verträge abschließen zu müssen, um so ihr Gehalt aufzubessern. Dieser Umstand tut mir Leid und hier sollte Vodafon natürlich die Arbeitsbedingungen verbessern. Es kann aber trotzdem nicht sein und das ist auch sicher nicht im Interesse des Unternehmens, dass Kunden hier ein "Lehrgeld" bezahlen sollen, nur weil Mitarbeiter offensichtlich Falschaussagen tätigen und Leute dazu bringen Verträge abzuschließen, die mit besprochenen Konditionen garnicht existieren. Ich für meinen Teil hätte z.B. dem Tarifwechsel unter diesen Umständen nicht zugestimmt, da die ursprüngliche Bandbreite meines Anschlusses ausreichend war.

 

Und nochmal: Es geht hier schon lange nicht mehr um die 60 Euro, sondern um den Umstand, dass hier vorsätzlich getäuscht wurde.

 

 

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

@Argantho 

Neben den regulären Online-Bonus von Vodafone West (ehem. Unitymedia) gab es bei Check24 je nach Tarif noch ein Zusatz Boni. Das sind aber zwei voellig verschiedene Sachen. 

 

Der Online Bonus wird normal im Kundenkonto verwaltet - die Zusatz Boni sind eine Rueckverguetung aus der erhaltenen Provision direkt von Check24. 

 

Fuer den Online-Bonus gelten die die regulären Bedingungen von Vodafone West.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@CE38 

Das habe ich tatsächlich verwechselt ... mein Fehler.

Aber, und da beißt trotzdem die Maus keinen Faden ab, es bleibt dabei.

Bei einem vorzeitigen Tarifwechsel, egal aus welchen Grund, geht dieser Bonus leider verloren.


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Da keiner von Vodafon irgendwas dazu zu sagen hat und hier wohl nichts mehr passieren wird, bedanke ich mich schon mal bei beiden Antwortern.

 

Ich finds schade, dass potentielle Langzeitkunden mir solchen Aktionen verkrämt und zur Konkurrenz getrieben werden. Eigentlich war ich nämlich bis dato recht zufrieden mit Vodafon / Unitymedia und hatte vor meine nächsten Mobilfunk- und TV Verträge auch hier zu machen um alles zu bündeln. Ärgerlich, aber der bestehende Vertrag wird nun konsequenterweise gekündigt.

 

 

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

"Da keiner von Vodafon irgendwas dazu zu sagen hat und hier wohl nichts mehr passieren wird,"

Du musst etwas Zeit mitbringen - weil dir sicher nicht entgangen ist das hier Menschen aktiv sind.

In Kombination mit der Urlaubszeit, dauert es halt mal etwas.

 

"Ich finds schade, dass potentielle Langzeitkunden mir solchen Aktionen verkrämt und zur Konkurrenz getrieben werden. "

Lies dir vorher die Bedingungen genau durch. 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

"Lies dir vorher die Bedingungen genau durch."

Ich danke dir für deine belehrenden Worte. Tatsächlich hätte das aber nichts an der Sache geändert, da ich ja blöderweise den Aussagen eines VF Mitarbeiters vertraut habe (wie gesagt: Spielraum und so..).

 

Aber wenn ich mich hier in der Community so umschaue, scheinen solche Praktiken ja öfters Anwendung zu finden. Überspitzt gesagt, könnte man sowas jetzt als xxx am Kunden werten. Gut für Vodafon, dass vermutlich 99,9% der Kunden, denen falsche Versprechungen gemacht werden, nicht die Muße aufbringen derartige Gespräche aufzuzeichnen.

 

Und verzeih mir meine Ungeduld, aber dass hier ein Thread von Seite 17 ausgegraben wird und in X Wochen eine zufriedenstellende Lösung gefunden wird, halte ich für sehr unwahrscheinlich (zumal mir ja auch am Telefon schon mitgeteilt wurde, dass hier nichts zu machen ist). Vielleicht eine Anmaßung von meiner Seite, aber in Anbetracht der Summe, um die es hier eigentlich geht, ist das Thema die Zeit nicht wirklich wert (schon viel zu viel wurde investiert). In diesem Sinne hab ich meinem Unmut Luft gemacht, Konsequenzen gezogen und wünsche dir und allen anderen Antwortern eine schöne Urlaubszeit Smiley (zwinkernd)

 

edit: Interessant auch, dass hier normaler Wörter zensiert werden.. Vermutlich auch da: Besser mal in die AGBs schauen, gelle?

 

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Hallo @mindgames 

 


@mindgames  schrieb:

edit: Interessant auch, dass hier normaler Wörter zensiert werden.. Vermutlich auch da: Besser mal in die AGBs schauen, gelle?


Ja, der Wortfilter hat tatsächlich noch ein paar Macken die mal ausgebügelt werden sollten ... Smiley (zwinkernd)

Der filtert Wörter heraus die eigentlich harmlos sind aber halt ein anderes Wort beinhalten.

 ... kleines Beispiel ...  da wird aus "Weserm a r s c h" -> "Weserm**piep**"

Eigentlich nur eine Bezeichnung für einen Landstrich, wird aber vom Filter als "böses" Wort erkannt.

 

Gruß

Dieter

 

EDIT:

Es kann durchaus auch schon 5 bis 7 Tage dauern bis sich ein Moderator/in in einem Thread meldet. Je nachdem wieviel grade zu tun ist und wer alles zur Zeit Urlaub hat.


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen