Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

Kabel Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (03.08.)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Nicht gut geschriebenes Gerät macht schon lange Ärger
HanniT
Smart-Analyzer

Hey Community (und hoffentlich Vodafonemitarbeiter)

 

Also... Angefangenhat es im Februar diesen Jahres nachdem ich meine nicht mehr aktuelle FritzBox gegen die neue getauscht hab. Da ich es vergessen hatte die alte FritzBox an Vodafone zurück zu senden bekam ich im Februar eine Rechnung über 160,00€.

So weit so Gut.

Nach einem kurzen telefonat mit einer netten Dame vom Kundenservice, mit der ich die nachträgliche Rücksendung vereinbaren konnte und mir zu dem ein "Mahnstopp" also keine zusätzlichen Kosten die auf mich zukommen könnten versichert wurden, dachte ich die Sache ist erledigt.....

 

FritzBox von mir versendet....  Bestätigung über erhalt der richtigen Box von Vodafone per Mail erhalten.... Top.....

 

Naja.... als dann kurze Zeit später meine Internetgeschwindigkeit nochmal im Jahr 1995 war und ich nur 1Mbit/s als Downloadstream in meiner FritzBox angezeigt bekam hab ich mich schon gewundert.

 

Im Kundenportal konnte ich dann sehen, dass mir das Gerät leider nicht Gut geschrieben wurde und zudem auch Mahnkosten dazu gekommen sind.

 

2. Telefonat.... Nochmal ein netter Mitarbeiter der sich viel Zeit genommen hat und alle meine Rechnungen mit mir durch ging um sich selbst und mir den doch hohen Betrag von knapp 200,00€ zu erklären....

Wir fanden heraus, dass bei der Rücksendung der FritzBox, im System bei Vodafone einfach nur eine falsche Box "angeklickt" wurde. Anstatt einer FritzBox wurde eine VF-HomeBox eingegeben. Die MAC-Adresse der eingeschickten Box gehörte aber zu einer FritzBox und so dachte das System wohl ich hätte eine falsche Box zurück gesendet.

 

Fehler gefunden... Fehler passiern.... was solls....

Mir wurde ein Restbetrag genannt den ich noch zu überweisen hätte und mein Internettanschluss war innerhalb weniger Minuten zurück in 2021 mit meinen gewohnten 1Gbit/s.

 

Wenige Tage später....  Schon wieder 1995.... Nur noch 1Mbit/s....

 

3. Telefonat... Man wills kaum glauben schon wieder ein netter Service-Mitarbeiter...

Auch er erkannte den Fehler und bemerkte die fehlende Gutschrift. Mir wurde nochmal versichert meine Gutschrift würde kommen und ich solle meinen normalen monatlichen Rechnungsbetrag zahlen alles wäre Gut....

Auf die Bitte mir mein Internet frei zu schalten bakam ich allerdings eine Antwort die mir nicht gefallen hat... Da mir in diesem Monat mein Internet schon einmal freigeschaltet wurde müsse dies per Reklamation an die richtige stelle gegeben werden und erst nach spätestens 2 Tagen wäre mit einem Ergebnis zu Rechnen...

Nach dann doch ganzen 4!!!! Tagen war zwar mein Internet normal meine Gutschrift allerdings noch immer nicht auf meinem Kundenkonto Gut geschrieben.

 

4. Telefonat.... Ich mach keine Witze es war schon wieder ein netter Service-Mitarbeiter.... Respekt....

Ich erklärte kurz die Situation und wieß auf die fehlende Gutschrift hin die mir dann noch einmal versichert wurde und fertig.... Mehr kann ich nicht machen....

 

Post..... 

Inkasso?!?!?

Soll das ein Witz sein???

 

5. Telefonat.... Wer will Raten?.....   Jaaaa nochmal ein netter Mann der mein Problem erkannte sich sogar dafür Entschuldigte und mir bei meinem Fernsehvertrag ein besseres Paket als "Entschädigung" schenkte....

Den Brief vom Inkassounternehmen solle ich nicht weiter beachten... Ich solle meine monatliche Zahlung wie immer vornehmen und alles wird gut.....

 

Es dauerte nicht lange da bekam ich eine nette Email von VF.

Ich solle erstmal meine Schulden zahlen bevor ich was neues (das mir geschenkte TV Paket) von VF bestelle. Soll es dann nochmal bestellen....

 

AAAAAAlso.... 

Jetzt ist mitte Juni.... Soll ich echt den Brief vom Inkasso ignorieren bis der Gerichtsvollzieher hier steht mit dem ich dann das 6. Telefonat bei VF führen soll um meine Lage zu erklären?

 

Ich rede immer von 160,00€ für die Box aber die ganzen Mahnkosten und Rücklastschriftpauschalen hab ich stillschweigen aber keinesfalls selbst verschuldet übernommen da ich nicht dachte, dass sich das so ewig zieht und so langsam rappelt sich da schon ein Betrag zusammen den ich nicht mehr Witzig finde...

 

WAS SOLL ICH NOCH MACHEN???

 

 

 

 

Mehr anzeigen
15 Antworten 15
Nancy
Moderatorin

Hallo HanniT,

 

tut mir leid, dass hier ein bisschen was durcheinander gekommen ist. Verrate mir bitte aus welchem Bundesland Du kommst.

 

Viele Grüße

Nancy



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
HanniT
Smart-Analyzer
Aus dem wunderschönen Saarland
Mehr anzeigen
Nancy
Moderatorin

Hallo HanniT,

 

schick mir bitte mal Deine Kundennummer, Namen, Geburtsdatum und Anschrift per Privatnachricht zu und melde Dich anschließend wieder hier im Beitrag.

 

Viele Grüße

Nancy

 

 

 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
HanniT
Smart-Analyzer

Hallo Nancy

 

Kundendaten hab ich per PN zukommen lassen

Danke

Mehr anzeigen
Nancy
Moderatorin

Hallo HanniT,

 

ich habe nachgesehen und die Gutschrift für das Gerät wurde hinterlegt. Mit der nächsten Rechnung wird sie Deinem Kundenkonto gutgeschrieben.

 

Viele Grüße

Nancy



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
HanniT
Smart-Analyzer

Das ist toll.

Hoffe das ganze hat damit ein Ende....

Das hieß es aber schon oft will ja aber nicht den Teufel an die Wand malen.... Schade, dass Service-Mitarbeitern anscheind nicht genügend Befugniss erteilt wird um schnell Handeln zu können.  Natürlich geht es hier um oftmals viel Geld aber irg wo scheitert es doch an dem Problem der Übermittlung der individuellen Fälle...

Ich denke nicht, dass alle Mitarbeiter die am Telefon mir meine Gutschrift versprochen haben nichts Unternommen haben aber warum mussten 4 oder 5 Mitarbeiter den selben Fall überhaupt angehen ist doch unproduktiv.

 

Trotzdem erstmal Danke natürlich ich warte erstmal die nächste Rechnung ab

Mehr anzeigen
Nancy
Moderatorin

Hallo HanniT,

 

so machen wir es.

 

Viele Grüße

Nancy



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
HanniT
Smart-Analyzer

Tja was soll ich sagen...

 

mein Internet ist schon wieder gedrosselt auf 1Mbit noch bevor die nächste Rechnung kommen konnte....

Also telefonier ich jetzt nochmal mit euch und hoffe mir schaltet jemand Sonntags mein Internet frei....

 

So langsam reicht es mir echt

Mehr anzeigen
Thomas
Moderator

Hallo HanniT,

 

solange die neue Rechnung noch nicht gestellt ist, erfolgt auch der Ausgleich des Kundenkontos nicht. Bis dahin wird der Anschluss auch gesperrt bleiben. Eine weitere vorübergehende Entsperrung ist leider nicht möglich.

 

Grüße

Thomas



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen