Antworten
Mastermind
Akzeptierte Lösung

Neuer Vertrag = neuer Receiver?

Mein Fernsehvertrag läuft Ende November aus. Ich TV Cable. Nun möchte ich, weil ich einen neuen Super HD Fernseher mir gekauft habe, auch neuen Kabelreceiver bzw. neues Angebot giga tv oder wie das heißt. Was empfehlt ihr denn hier. Womit habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

Akzeptierte Lösungen
Moderatorin

Betreff: Neuer Vertrag = neuer Receiver?

Wir haben Dir doch alles erklärt. Du hast einen Beitrag zur Störung des Gerätes. Dort wurde Dir der Tausch angeboten. Der Tausch eines defekten Gerätes funktioniert nur 1:1. Du kannst nicht auf die GigaBox oder ein Wunschgerät tauschen. Zu kündigen, um ein anderes Gerät zu bekommen keine gute Idee, denn die hat mit dem Defekt eines Gerätes eigentlich nichts zu tun. Hier können wir die Kündigung nicht entgegen nehmen, telefonisch kündigen geht ebenfalls nicht. Wenn Du die GigaBox willst, muss der Vertrag umgestellt werden. Solltest Du allerdings einen Tausch veranlassen, dann geht der Wechsel bis zum Abschluss dessen, erstmal nicht.


Du musst Dich jetzt entscheiden, sonst wird hier queer Beet bearbeitet., was zu Fehlern führt und nicht gut ausgeht. Willst Du einen Defekttausch, dann mache ich den Beitrag hier zu. Willst Du eine Vertragsumstellung auf die GigaBox, dann machen wir den anderen Beitrag zu.


Grüße

Grit

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !



Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Highlighted
SuperUser

Betreff: Neuer Vertrag = neuer Receiver?

@Steini3877: Hm, was du sehen kannst ist nicht vom Gerät abhängig sondern vom TV Abo.

"TV Cable" sagt da nicht viel aus.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Mastermind

Betreff: Neuer Vertrag = neuer Receiver?

Nein Peter, ich habe Basis Version mit HD Sendern, die durch den jetzigen Receiver nicht gut übertragen werden und das Knacken verursachen!
SuperUser

Betreff: Neuer Vertrag = neuer Receiver?

@Steini3877: Mißverstanden, du brauchst nicht unbedingt einen Receiver, sondern es würde auch ein CI+Modul mit passender Smartcard im TV reichen um die Privaten in HD sehen zu können.

Was allerdings auch jetzt schon möglich ist. Ne Karte haste ja, fehlt nur das CI+Modul.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Mastermind

Betreff: Neuer Vertrag = neuer Receiver?

Ich weiß nicht was ein CI Modul ist und auch nicht wo es hinkommt
SuperUser

Betreff: Neuer Vertrag = neuer Receiver?

SMiT CI+Modul

Das wäre ein geeignetes CI+Modul welches dann in den entsprechenden Schacht deines TV kommt.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Moderatorin

Re: Neuer Vertrag = neuer Receiver?

Hallo Steini3877,

 

eine pauschale Empfehlung ist schwer, wenn man nicht weiß, wo Deine Interessen liegen. Schau Dir einfach mal an, welche Geräte wir anbieten. Der Preis des Vertrages richtet sich nicht nur nach dem Endgerät, sondern auch nach dem Programmpaket. Was muss das Gerät aus Deiner Sicht denn können, außer das normale Programm wieder zu geben?

 

Wenn Du jetzt nur ein Basic TV Paket mit Receiver hast, kann man Deinen Vertrag unter Rücknahme der Kündigung umstellen. Das erspart dir das Bereitstellungsentgelt, was bei Neubestellung berechnet wird.


Viele Grüße

Grit

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !



Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mastermind

Re: Neuer Vertrag = neuer Receiver?

Hallo Grit,

die Sender, die z.Zt. habe, das ist alles ok. Ich habe einen neuen Fernseher (Philips 55PUS6561). und hatte bis heute eine Soundbar. Mein Problem war, dass ich beim Senderwechsel ein Knacken hatte. Viele im Forum meinten, ich sollte es mal mit einem neuen Kabelreceiver. Könnte sein, dass der nicht mehr ok wäre. Dann habe ich gesehen, dass mein Vertrag ausläuft und daher kam mir die Idee mit einem neuen neueren Kabelreceiver.

Ich weiß ja nicht, ob du auf meinen Vertrag zugreifen kannst. kannst dich ja mal melden

SuperUser

Re: Neuer Vertrag = neuer Receiver?

@Steini3877: Versuch doch erst mal eines durchzuziehen.

In deinem Fall der Gerätetausch.

 

Wenn du auf die Giga Box umsteigen möchtest, dann mußt du nicht vorher kündigen, aber das hat dir ja @Grit erklärt.

 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Moderatorin

Re: Neuer Vertrag = neuer Receiver?

Hallo Steini3877,

 

welches Gerät macht denn Schwierigkeiten? Du hast ja 2 Geräte, einmal einen eigenen Receiver und einmal einen  HD Video Recorder von uns. Die technische Seite, müsste da ja erstmal abgeklärt werden. Dies kann ich aber nicht bearbeiten, ich bin für die vertraglichen Geschichten zuständig.

 

Du müsstest jetzt überlegen, was Du möchtest: Die technischen Seite klären und eventuell das Endgerät (Recorder) tauschen lassen (dafür musst Du einen neuen Beitrag machen), sollte es anders nicht möglich sein, dass Problem zu beheben. Oder eine Vertragsumstellung, wobei hier nur eine Umstellung auf die GigaBox (monatlich 14,99 Euro) in Frage käme, da Du jetzt Vodafone TV mit Recorder hast. Eine Kündigung kann ich nicht im System sehen, bedenke bitte, dass ein Vertrag nicht automatisch zum Ende der Laufzeit ausläuft.

 

Viele Grüße

Grit

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !



Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.