Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • Mobil Es kommt zu Einschränkungen bei der Erreichbarkeit im 2G/3G/4G Bereich, als Nachwirkung der Störung von gestern.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Neue Sender im Kabel Vodafone Netz?

GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Forum-Checker
Denk nach! Die Behauptung, wir bezahlen "Rundfunkgebühr", damit die ÖR inHD eingespeist werden ist falsch, da die ÖR-Sender diese 60 Mio eben nicht mehr an KDG zahlen.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
yogi_19 schrieb:
Denk nach! Die Behauptung, wir bezahlen "Rundfunkgebühr", damit die ÖR inHD eingespeist werden ist falsch, da die ÖR-Sender diese 60 Mio eben nicht mehr an KDG zahlen.


Denk du mal nach und lies richtig: Ich habe nur geschrieben, das wir weiterhin zahlen, ob das nun GEZ oder Haushaltsabgabe heisst.
Das ich der Meinung wäre wir zahlen für eine Einspeisung, habe ich mit keinem Wort erwähnt.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Kutte schrieb:
Kickaha schrieb:
Wieso seit 2013 nicht mehr?

Weil die 60? Mio. nicht mehr bezahlt werden, also bezahlt ihr nicht d a f ü h r das alle ÖR Sender in HD eingespeist werden. Ist doch klar oder?

MfG

So ein Quatsch, was du da schreibst.
Erst hiess es GEZ und nun Haushaltsabgabe, und das zahlen wir alle.

Aber nun auch Haushalte, in denen nicht mal ein Empfangsgerät vorhanden ist.
Oder Haushalte in denen nur ein Rundfunkgerät vorhanden ist, zahlen auch für TV-Empfang.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
KarlDerGrosse schrieb:
Kutte schrieb:
Kickaha schrieb:
Wieso seit 2013 nicht mehr?

Weil die 60? Mio. nicht mehr bezahlt werden, also bezahlt ihr nicht d a f ü h r das alle ÖR Sender in HD eingespeist werden. Ist doch klar oder?

MfG

So ein Quatsch, was du da schreibst.
Erst hiess es GEZ und nun Haushaltsabgabe, und das zahlen wir alle.

Aber nun auch Haushalte, in denen nicht mal ein Empfangsgerät vorhanden ist.
Oder Haushalte in denen nur ein Rundfunkgerät vorhanden ist, zahlen auch für TV-Empfang.


Auch darum ging es jetzt nicht und war nicht das Thema. Ich klinke mich jetzt hier aus.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Kutte schrieb:

Auch darum ging es jetzt nicht und war nicht das Thema. Ich klinke mich jetzt hier aus.

Im weiteren Sinne schon.
Die Frage war ja, ob wir durch Zahlung von Rundfunkabgaben ein Anrecht darauf haben, daß KDG alle ÖR-Sender (in bester Qualität) einspeist.
Aber ich klinke mich auch wieder aus.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Also ich klinke mich jetzt ein Smiley (zwinkernd) und ich lese nicht 45 Seiten durch, will aber trotzdem nochmal klarstellen was auch ich zu dem Thema schon geschrieben habe.

Wir zahlen alle Rundfunkgebühren, zwangsweise. Ich zahle sie halbwegs gern (ganz viele nicht), um wenigstens eine Auswahl an inhaltlich hochwertigem Programm zu haben. Damit meine ich nicht die Rentnersender, aber meinetwegen sollen auch die Rentner glücklich werden. Ich bin auch zwangsweise bei KD, denn die haben in meinem Wohngebiet das Monopol, eine Satellitenschüssel kann ich nicht aufstellen und DVB-T bietet kein HD.

Die ÖR bieten seit einigen Jahren endlich auch HD bei ihren Spartensendern an. Nur 720p (gibt es überhaupt noch Fernseher, die bei 1080i und schnellen Bildern ruckeln und das nicht hervorragend rausrechnen können? - egal).

Von meinem Kabelanbieter, den ich nicht wechseln kann weil er in meinem Wohngebiet ein Monopol hat, erwarte ich, dass mir zumindest diese Sender in Gänze angeboten werden. Das ist mir auch Geld wert. Ich zahle jeden Monat für die Pakete Privat HD und Premium HD. Dass die ÖR dafür extra an KD zahlen sollen, erschließt sich mir nicht, schließlich kann KD mit der Möglichkeit, diese Programme kostenfrei einzuspeisen, seinen Kunden (theoretisch) einen Mehrwert anbieten, für den diese dann zahlen. Es gibt aber kein Paket mit sämtlichen ÖR-Sendern in HD.

Ich habe mich sehr gefreut über die "HD-Offensive". Solange aber mein Kollege über Sat kostenfrei Sender wie Einsfestival oder ZDFkultur in HD sehen kann, die ich nicht mal für Geld zu sehen bekomme, geht mir das auf die Eier. Daran ändert auch nichts, dass mir die Ursachen klar sind, nämlich der Streit zwischen den ÖR und KD um die Einspeisegebühren. Und wie kann man daran etwas ändern? Indem man es SAGT. Und wo sagt man das? IM KD-Forum, denn KD wählt die Sender aus und sollte die Wünsche seiner Kunden berücksichtigen. Ein "Anrecht" auf Einspeisung aller ÖR-HD-Sender durch die Rundfunkgebühren gibt es nicht, leider. Es ist aber traurig, dass unsere Wünsche nicht berücksichtigt werden.

Und nur weil 20 andere Kunden das schonmal gesagt haben, ist das kein Grund es nicht zu wiederholen, denn nur was gehört wird kommt auch an. Also hört auf die die Leute, die mit der Senderauswahl und der HD-Offensive nicht zufrieden sind, runter zu machen. Ihr braucht uns nicht auf andere Empfangsmöglichkeiten hinzuweisen, weil wir die nicht haben. Ihr braucht uns nicht zu belehren welches Geld wofür verwendet wird, wir zahlen Zwangsgebühren. Für uns heißt es KD oder gar kein HD.

So, und jetzt klinke ich mich wieder aus.
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
purcel schrieb:
.....oder Frau May mit ihren schwachsinnigen Werbebriefen außen vorlassen,
.


Dazu ist mir noch was eingefallen. Smiley (fröhlich)

Bei mir, im voll ausgebauten Hannover, habe ich schon lange keine KD Werbung mehr im Breifkasten gesehen.
Bei dir, im n i c h t voll ausgebauten Gebiet, gibt es laut deiner Aussage, öfter Werbebriefe von KD.

Seh' das doch mal so: Wenn KD, bei dir, genug neue Kunden findet, wird voll ausgebaut, wenn KD zu wenig neuen Kunden findet, kann das noch ein bisschen dauern.

MfG

Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Kickaha hat schon klasse Einfälle. Die Logik zur Werbung in Hannover ist schon ein besonderer Trüffel.

Dann kann er mir bestimmt auch folgendes erklären:

Warum bekomme ich dann als "Bestandskunde" regelmäßig 1-2 mal im Monat die absolut mehr als überflüssige Werbung für "Neukunden". Die darin mit großen Worten angepriesenen (Lock) Angebote kann ich als Bestandskunde ja nicht in Anspruch nehmen. Von wegen gezielte Werbung. Lächerlich!

Da werden sogar großspurig Sender wie KiKA HD, Tele 5 HD, Bommerang HD usw. angeboten, die ich gar nicht empfangen kann, weil mein Gebiet nur bis 630 Mhz ausgebaut ist. Regelmäßig wird auch Select Video beworben.

Die horrenden Kosten für Porto und Hochglanzpapier sollten besser in den Ausbau investiert werden.
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Du vergisst nur leider, das die Werbung nicht von KD kommt, sondern von einer Werbeagentur, die für KD arbeitet. Die Agentur weiß nicht wer Kunde ist und wer nicht.
Darf sie auch nicht erfahren, wegen dem Datenschutz.

Von geziehler Werbung habe ich nix geschrieben.

In der Werbung wird nun mal "mit Schrot" geschossen, damit trifft man nämlich immer.

O.T. Auch Hartz 4 Emfänger bekommen manchmal, von ihrer Hausbank, Werbung für Immobilien und Kapitalanlagen. Smiley (fröhlich)

Edit: Und für Kredite, die sie dann doch nicht kriegen. Smiley (traurig)

MfG
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Auf Eutelsat ist ein neuer Musikseder gestartet -> Vox Music TV
http://www.digitalfernsehen.de/Vox-Music-TV-Neuer-Musiksender-bringt-die-80er-zurueck.114975.0.html

Den Sender hätte ich auch gerne
Mehr anzeigen