Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Nach Vertragserneuerung zwei Verträge und fehlerhafte Angaben

Smart-Analyzer

Hallo,

 

letztes Jahr kam einer aus dem Vertrieb vorbei und wollte mir vorschlagen, den Vertrag doch zu erneuern, da er in einigen Monaten verlängert wird. Das habe ich gemacht. Doch aktuell habe ich zwei Verträge mit zwei KUNDENNUMMERN. Außerdem sind die Daten des neuen Vertrages fehlerhaft, ich bin als Frau nun ein Herr und der Nachname ist falsch geschrieben.

 

Meine Frage ist, ob ein Vertrag, am besten der alte, gekündigt werden kann. Ich wollte eigentlich nur den alten verlängern mit neuen Konditionen und keinen Zweitvertrag.

Außerdem müssen die Angaben des neuen Vertrages berichtigt werden. Reicht es da aus, den Kundendienst zu kontaktieren?

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
Giga-Genie

@Imperius 

Sich von einem Vertriebler einfach einen Vertrag aufschwatzen zu lassen, ist nicht sonderlich zielführend.

 

Schriftlich kannst du natürlich einen Vertrag zum Vertragsende kuendigen. Während der Vertragslaufzeit kann bei einen Bestandsvertrag in einen höherwertigen Tarif gewechselt werden.

 

Du kannst schriftlich um Korrektur der Vertragsdaten bitten.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ich kann also einen Vertrag nicht sofort kündigen?

Ich finde das seltsam, da ich eigentlich keinen falschen Namen angegeben habe. Wurde ich da ***?

Mehr anzeigen
Datenguru

Kündigen kannst du immer nur zum Laufzeitende. Bei neuen Verträgen kannst du innerhalb 14 Tagen widerrufen, das wäre in deinem Fall wohl das richtige Vorgehen gewesen. Wenn du schon 1 Jahr lang zwei Verträge bezahlt hast, dann wird es einfach schwierig zu argumentieren, dass du das gar nicht gewollt hast. Über die Vertriebsmethoden von Vodafone steht auch viel in der Presse, scheinbar bist du auch Opfer so eines windigen Drückers geworden. Trotzdem ist aber auch jeder selbst für sein Handeln verantwortlich. Ich würd z.B. niemals einen Vertrag abschliessen nur weil ein Verkäufer an der Haustür darum bettelt. Ich informiere mich grundsätzlich selbst wenn ich ein neues Produkt möchte und entscheide dann auch selbst wie ich den Vertrag abschliesse.  In einzelnen Fällen kann hier ein Moderator noch etwas richten, warte mal ab bis sich einer meldet.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Das ist natürlich mein Fehler, Haustürgeschäfte abzuschließen. Ab wann gilt da denn die Widerrufsfrist?

Ab Vertragsabschluss, also wenn der Vertriebler an der Haustür steht, oder wenn das Paket samt Modem etc. ankommt?

Mehr anzeigen
Giga-Genie

@Imperius 

Offiziell sind das 14 Tage nach Erhalt der Widerrufsbelehrung (z.B. mit der schriftlichen Auftragsbestätigung oder Erhalt des unterschriebenen Auftrages mit der Widerrufsbelehrung)

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Imperius

 

willkommen in der Community. Smiley (fröhlich)

 

Ich denke, dass wir für Deine Situation eine Lösung finden werden. Bitte lass mit eine PN mit Deinen Daten (beide Kundennummer, Adresse, Name und Geburtsdatum) zukommen.

 

Sobald diese raus ist, melde Dich nochmal hier im Beitrag.

 

Viele Grüße

Anett

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Anett, ich habe nun die PN an dich geschickt.

Viele Grüße,

Imperius

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Imperius,

 

da ist ja schon einige Zeit ins Land gegangen. Ich habe es an meine zuständigen Kollegen weitergeleitet. Diese schauen sich das Ganze an und prüfen es. Sobald ich Neuigkeiten habe, melde ich mich.

 

Viele Grüße

Nancy



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen