Internet, Telefon & TV über Kabel

Nach Umzug Internet schlecht und Verbindungsabbrüche,
Daten-Fan

Moin,

Nach dem ich umgezogen bin und schon mit schlechter singnalqulität sowie stärke zu kämpfen hatte wo ich dachte es geht nicht schlimmer, musste ich leider doch die Erfahrung machen das dass berühmte Sprichwort schlimmer geht nimmer nicht ganz wahr sei. 

Mein Vormieter der Wohnung hatte mich schon davor gewarnt, wenn ich Internet über kabel habe es nur Probleme gibt. 

Naja, komme jetzt zum Punkt, habe 40€ umzugpauschale gezahlt, wo technikergebühr etc. Enthalten sein sollen, mir dieser aber vehement verwehrt wird.

Ich habe mir schon vor Verzweiflung 50m 135db 5fach geschirmtes koax kabel gekauft und bin kurz davor mir mein kabel selbst vom verteiler im Keller bis in den 2 Stock neu zu ziehen. 

Aufputzdose hängt auf halb 8, wackelt wie *** dazu kommt noch an einer unmöglichen stelle, kabeldicke wie telefonkabel.

Etliche telefonate mit dem Kundendienst, die der Meinung sind, alles sei inordnung.

Soll ich die kupferader vom kabel an die schirmung halten, so dass alle Parteien im haus ne störung haben das dann endlich jemand kommt?

 

Sorry, aber habe langsam eine richtige Krawatte! 

 

Im Anhang Habe ich mal 2 Screenshots gemacht von den daten die im Router ankommen.

 

Herzlichste grüße!

 

Ergänzung: man kann hier nur 1 bild hochladen. 

 

 

 

1 Antwort 1
Highlighted
Moderatorin

Hallo _Devino_,

 

hast Du nicht mehr als 2x2 Kanäle? Schick mir bitte mal Deine Kundendaten (Geburtsdatum, Adresse, Kundennummer), damit ich mir Deinen Anschluss anschauen kann. Gib hier nochmal kurz eine Rückmeldung, wenn die Daten unterwegs sind.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen