Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Re: Mitnahme der Rufnummern wegen VoIP-Cloud-Telefonie abgelehnt
CE38
SuperUser

@Bernartz 

Wenn die Rufnummern übernommen werden, sind die Gespraechsgebuehren an den neuen Anbieter zu zahlen. Da gibt es dann einen Flat Vertrag oder Einzelabrechnung.

 

Oder geht es um die SIP (VOIP) -Zugangsaten ? Die gibt es bei einem Leihrouter grundsätzlich nicht. Dazu wird ein eigener Router benötigt.

 

 

Mehr anzeigen
Bernartz
Smart-Analyzer

Hi

 

ja klar müssen wir dann extra zahlen, aber das wiegt der Vorteil der IP Telefonie standortübergreifend auf

Mehr anzeigen
CE38
SuperUser

@Bernartz 

Damit übernimmt dann doch ein andereres TK-Unternehnen das Festnetzgeschaeft. Die Beratungsdienstleistung sollte dann m.E. doch auch vom neuen Dienstleister erfolgen. Die Regeln für die Rufnummernportierung sollten bekannt sein.

 

Natürlich steht es jedem Unternehmen frei, eine optimale Beratung zur Nutzung der Produkte der Mitbewerber anzubieten. 

Mehr anzeigen
Lars
Moderator

Hallo Bernartz,

 

ich möchte hier mal etwas Klarheit schaffen, denn einige Aussagen sind hier nicht korrekt.

 

Natürlich kann ein anderer Anbieter die Rufnummern beauftragen. Nur eine Sache ist hier ganz entscheidend. Es darf nur eine reine Rufnummernmitnahme ohne Kündigung beauftragt werden. Dann werden die Nummern auch vor Vertragsende aus dem Vertrag übertragen und im Bedarfsfall neue Nummern für den Anschluss vergeben. Es ist also keine Kündigung nötig. Entscheidend ist, dass man auf dem Formular angibt, dass es sich um eine reine Rufnummernübertragung handelt. Also das Kreuz bei dem Feld "Kündigung des Anschlusses" nicht setzen.

 

Nun stellt sich natürlich die Frage, warum die Ablehnung erfolgte. Aus welchen Bundesland kommst Du Winfried?

 

Viele Grüße

Lars

 

 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Bernartz
Smart-Analyzer

Hallo

wir sind in NRW, ewiger Kunde und wollen ja auch bei Unity/Vodafone bleiben nur die Rufnummern müssen halt raus und transferiert werden.

Gruss Winfried

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Bei VFW/ex-UM musst du im Vorfeld die Rufnummer austauschen lassen (Kosten pro Nummer ca. 10 €) und dann den Port-out veranlassen.

Mehr anzeigen
Bernartz
Smart-Analyzer

Hallo,

 

erst nochmals ganz vielen Dank für den Support hier!

Ich bin leider ein paar Tage auuser Gefecht, werde das aber dann in der ersten Febraurwoche mit den nun ganz neuen Informationen erneut angehen und dann (das verspreche ich) hier berichten wie es gelaufen ist (nur so kann die Community auch funktionieren).

Lieben Dank im Moment   Winfried Bernartz

Mehr anzeigen
R4mona
Moderatorin

Hi Bernartz,

es tut mir leid, dass Du ein paar Tage außer Gefecht bist. Halt uns sehr gern auf dem Laufenden sobald Du Neuigkeiten zu Deinem Anliegen hast.

Liebe Grüße
R4mona



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen