Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

 

MeinVodafone-App: Einloggen weder mit Mobilfunknummer noch SMS Code möglich

MeinVodafone-App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Miese Tricks von externen Vodafone Hotlines!
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Digitalisierer

@CE38  Verstehe nicht wieso Vodafone diesen Machenschaften nicht ein Ende setzt.

Die ruinieren doch somit ihren Ruf!

Bin ich zu naiv oder denke ich falsch, denn Mundpropaganda ist doch eine wichtige Informationsquelle!

Ich vertraue lieber meinen Mitmenschen die mit mir eine Erfahrung teilen, statt den bunten Gigabit versprechen in den Medien! 

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

@Ender74

 

Die Vodafone Ethik- und Verhaltensregeln sollten auch bei externen Vertrieblern konsequent zur Anwendung kommen.

 

Agressive Vertriebsmethoden können kurz- und mittelfristig enorme Umsatzzuwaechse generieren. Der langfristige Erfolg wird dafür aber häufig geopfert. Ich denke da an die vielen gescheiterten Systemvertriebe.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Wenn es immer so einfach wäre solche Praktiken zu unterbinden, hätte man allgemein keine Kriminalität mehr. 

 

Es wird sicher für jemanden Konsequenzen haben, aber dann rutscht einer nach, und der gekündigt wurde, geht dann zur Telekom etc. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Natürlich wird Kriminalität immer eine Rolle spielen. Allerdings ist dies überhaupt kein Argument, mit allen gebotenen Mitteln gegen jegliche Kriminalität vorzugehen. Schon so mancher krimineller Strukturvertrieb wurde dicht gemacht. Ganze Branchen - z.B. Versicherungen - haben ihre Geschaeftsmodelle geaendert. 

 

Daher ist Taeuschung als Dreh- und Angelpunkt von Paragraph 263 StGB strikt zu verfolgen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

Kann mir bitte irgendjemand erklären, welche "Straftat" im vorliegendem Fall begangen wurde?

Und wobei kann man dem TE helfen? Welches Problem (Vertrag) hat er denn?

Gehört die Sache nicht eher zu "Feedback" ? 

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

An die Community

Und besonders an Vodafone, 

Die Aussagen betroffener hier in der Community tendieren zu "kriminellen" Handlungen eurerseits. 

Wollt ihr nicht auf diesen Thread reagieren und Zweifel aus der Welt schaffen? 

Da ich neu in der Community bin ist meine Recherche in den anderen Threads noch nicht abgeschlossen. 

Bin dankbar für jeden der seine Erfahrungen hier mit mir/uns teilt, oder links zu Threads die meinem Anliegen nahe kommen postet! 

Bin erst bereit diese Partnerschaft weiterzuführen wenn alle Zweifel an Seriösem Handeln beseitigt ist!! 

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

@Ender74 

Handlungen externer Vertriebler kannst du Vodafone nicht direkt zuordnen. Es gibt aber  intelligente Vertriebssteuerungssysteme, die unseriöse Vertriebsmethoden voellig uninteressant machen. 


 

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

@Díaz_de_Vivar  bei dem Anruf der Hotline ging es um Internet über Kabel, habe deswegen hier gepostet.

Falls ich hier falsch gelandet bin, können wir den Thread auch zu Feedback verschieben. 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

@Ender74  schrieb:

Wollt ihr nicht auf diesen Thread reagieren und Zweifel aus der Welt schaffen? 


Was soll ein Moderator, dessen Aufgabe es ist

a) zu moderieren (wie der Begriff nahe legt)

b) helfend einzugreifen, wenn in dieser Kunde-zu-Kunden-community Probleme geschrieben werden, die einen Einblick ins Kundenkonto o.ä erfordern.

Sollen sich diese Helfer jetzt hier äußern und schreiben: "Ja wir wissen schon, dass es schwarze Schafe gibt, aber....." Was glaubt ihr denn, welche wohlgedrechselten Worte auch ein Pressesprecher von sich gäbe?

Wie weltfremd muss man eigentlich sein, um zu glauben, in einer solchen community könne man grundlegende Veränderungen an Systemen bewirken, also "den Sumpf trocken legen", wie schon geschrieben wurde. Der ständige Ruf nach Staatsanwalt als Allheilmittel ist vollkommen fehl am Platz, weil sinnlos und in der Mehrheit nur Arbeitsbeschaffung für die eh bis obenhin überlastete  Justiz. 

Nur zur Verdeutlichung: Ich halte so einiges von dem, was da läuft (nicht nur bei VF), für unseriös und  nicht hinnehmbar. Aber deshalb wie Don Quixote durch die foren ziehen ist auch kein Weg, schon garnicht hier.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Ich bin immer wieder ueberrascht, wie kriminelle Machenschaften relativiert werden. Wer andere Menschen von einer berechtigten Strafanzeige abhaelt, kann selber Schwierigkeiten mit der Justiz bekommen (Paragraph 258 StGB Strafvereitelung). Die Staatsanwaltschaft rufen dazu auf, z.B. Taeuschungen die Paragraph 263 StGB begründen umgehend zur Anzeige zu bringen. Nur so kann "der Sumpf" trocken gelegt werden.

 

Der Hinweis auf eine ggf. notwendige Strafanzeige ist hier im Forum aber immer nur eine Randnotiz. Schwerpunkt ist hier die schnelle "Soforthilfe" und keine Strafrechtsdiskussion.

 

Ansonsten sei auch an die eigenen Ethik- und Verhaltensregeln von Vodafone erinnert.

 

http://www.vodafone.de/downloadarea/protected-jobs-vertraege/Business_Principles_Unternehmensprinzip...

 

Mehr anzeigen