Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Mahnung für noch nicht fällige Rechnung
Lindau2012
Netzwerkforscher

Hallo,

ich hatte in den letzten zwei Monaten sehr viel Stress, nachdem zwei Mitarbeiterinnen von Vodafone bei mir waren und ich sehr viel über die Hotline/Whatsapp klären musste, weshalb ich dieses nächste Problem nicht mehr Hotline oder Whatsapp klären möchte. Worum es geht:

Meine Rechnungen bei Vodafone werden stets zum 01. eines Monats abgebucht. Sollte es zu Buchungsüberschneidungen kommen und mein Konto zum Zeitpunkt der Abbuchung nicht gedeckt sein, überweise ich immer stets innerhalb von max. 2 Tagen den ausstehenden Betrag in Echtzeit.

Nun habe ich eine Mahnung (!) bekommen, die ich komplett nicht nachvollziehen kann: Mir wird ein Betrag angemahnt, der zum 01.06. (!) erst abgebucht werden wird. Zudem ein Betrag in Höhe von 4 Euro aus einer Rechnung vom 20.04. die ich ebenfalls nicht nachvollziehen kann. Für den 17.05. werden mir dann noch einmal 4 Euro Rücklastschriftsgebühren in Rechnung gestellt (Rechnungsbetrag ist aber noch nicht fällig) und dazu dann auch noch einmal 2,20 Euro Mahngebühren.

Das wird mir jetzt tatsächlich alles zuviel und ich möchte keine Telefonate mehr mit Hotline oder Whatsappnachrichten.

Kann mir hier bitte jemand weiterhelfen?

LG

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Kurtler
SuperUser

Die Rücklastschriftgebühr ist erklärbar, wenn am 01. nicht abgebucht werden konnte. Egal, wenn du das dann ein paar Tage nach überwiesen hast, fallen die Kosten für eine Rückbuchung an.

 

Wenn es bei dir am ersten immer Probleme mit der Deckung gibt, dann lasse halt erst am 10. abbuchen. Das kann man umstellen lassen.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Lindau2012
Netzwerkforscher

Vielen Dank für diesen Hinweis. Genau das habe ich vor Monaten auch gemacht und bisher war das auch völlig unproblematisch. Damit mein Problem besser verständlich wird, habe ich die Mahnung (ohne persönliche Daten) einmal hier beigefügt.

Die ersten 4 Euro, die auf der Rechnung stehen, sind durch eine verspätete Überweisung entstanden und werden von mir auch nicht beanstandet.

 

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Ähm... ich glaube du hast einen generellen Verständnisfehler: Die Rechnung vom 17.05. ist nicht erst am 01.06. fällig, sondern unverzüglich mit Rechnungsstellung am 17.05..

 

Wahrscheinlich wurde bei dir immer zeitnah ein Abbuchungsversuch gestartet, der fehlschlug und der 2. Versuch zum 01. des Monats hat geklappt.

Mehr anzeigen
Lindau2012
Netzwerkforscher

'Ähm'... bedeutet so viel wie... du kannst nicht richtig lesen? Finde ich tatsächlich etwas unpassend, denn auch wenn ich hier noch nicht so erfahren bin, bin ich nicht dumm.

Ich habe die Rechnung von Vodafone (da es eine Sammelrechnung ist, habe ich nur die wesentlichen Teile sichtbar gelassen) beigefügt. 

Es wäre wirklich toll, wenn hier jemand wäre, der sich meiner annehmen würde. 

Lieben Dank!

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

"Wird eingezogen am " heißt nicht "ist fällig zum".

Fällig ist die Rechnung sofort...

 

Und könnte es sein, dass du mit den Rechnungen generell um eine Rechnung hinterher bist und es daher zu diesen Zweitversuchen mitten im Monat kommt?

Mehr anzeigen