Internet, Telefon & TV über Kabel

MAC-Adresse von gebraucht gekauftem Router für erneute Aktivierung zurücksetzen
Smart-Analyzer

Hallo zusammen!

Problem: Fritzbox 6590 Cable wurde gebraucht gekauft und soll nun an einem "neuen" Anschluss aktiviert werden. Diese wurde aber vom Vorbesitzer aber bereits für seinen Anschluss aktiviert, was zur Folge hat dass keine Registrierung/Aktivierung bei kabelmodemaktivieren.vodafone.de möglich ist.

 

Daher, exakt wie hier

https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6rungsmeldungen-Internet-TV/Aktivierung-von-FRITZ-Box-6590-Cable...

oder auch hier

 https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Ger%C3%A4te/Aktivierung-gebrauchter-Fritzbox-6590/td-p/1798958

wäre es super, wenn sich ein netter Mitarbeiter oder eine nette Mitarbeiterin finden würden, welcher in der Lage ist via MAC-Adresse der Fritzbox die bereits bestehende Registrierung/Aktivierung vom Erstbesitzer aufzuheben, damit die Aktivierung der Fritzbox bei meinem Anschluss erfolgen kann.

 

Danke im Voraus und allen ein schönes Wochenende!

 

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Giga-Genie

Der vorbesitzer sollte diese Schritte unternehmen. 

Mehr anzeigen
SuperUser

Nur noch der Vorbesitzer kann die Löschung der MAC Adresse veranlassen. Sonst müsstest du warten, bis der Vertrag ausgelaufen ist.

 

Oder der Vorbesitzer schließt einfach nochmal kurz seine Leihbox an, dann wird die Box auch aus dem System genommen.

 

Gruß Kurt

Anfragen über PN werden von mir nicht beantwortet!
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hat er aber nicht, und kann er auch nicht mehr da er nicht mehr dort wohnt.

 

Ist mir schon klar, dass ich hier in einem Kunde-zu-Kunde Forum bin. Aber einzig und allein deshalb, weil es keine entsprechende Möglichkeit im Kundenbereich gibt. 

 

Könnte sich bitte ein Moderator zu Wort melden?

Vielen Dank

 

Mehr anzeigen
SuperUser

Bis sich ein Mod meldet, dauert es schon einiger Zeit. Der wird dir aber auch nichts anderes sagen können. Denn aus Datenschutzgründen dürfen sie nicht mehr die MAC Adresse raus nehmen.

 

Gruß Kurt

Anfragen über PN werden von mir nicht beantwortet!
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hi Kurt,

danke für deine Antworten. Aber das kann es doch nicht sein oder? Wie praktikabel ist das denn bitte wenn man seinen gebrauchten Router bei einem Umzug nicht mehr schlicht und einfach verkaufen kann.

Schöne Grüße und ein schönes Wochenende

Mehr anzeigen
SuperUser

Ist leider aber so.

 

Darum würde ich mir derzeit, solange das noch so gehandhabt wird, auch keinen gebrauchten Kabel Router kaufen. Weil es damit immer Ärger geben kann, wenn der Vorbesitzer nicht noch einmal seinen Leihrouter kurz angeschlossen hatte.

 

Wie gesagt, wenn der Vertrag vom Vorbesitzer endet, wird auch die MAC Adresse aus dem System genommen.

 

Gruß Kurt

Anfragen über PN werden von mir nicht beantwortet!
Mehr anzeigen
SuperUser
Wenn der Vorbesitzer das Ding verkloppt, weil er umzieht, nimmt er also den Vertrag sowieso nicht mit.
Daher ist die Wartezeit eh max. 3 Monate ab Umzugsdatrum, weil dann der Vertrag endet.

Ansonsten: Verkäuger anschreiben und der auftragt die Löschung. Geht in Sekunden...
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@denschnet  
...
Ansonsten: Verkäuger anschreiben und der auftragt die Löschung. Geht in Sekunden...

Hallo Denschnet, danke für deine Antwort.

Würdest Du mir noch verraten, wie der Vorbesitzer die Löschung beauftragen kann? Vor allem, wie dies in Sekunden geschehen soll interessiert mich sehr. 

 

Im Voraus vielen Dank!

Mehr anzeigen
Giga-Genie

Hi,

 

er muss sich mit seiner Kundennummer und der MAC Adresse der Fritz!Box bei der technischen Hotline melden und die Löschung beauftragen.

 

Grüße

Mehr anzeigen