Internet, Telefon & TV über Kabel

Leihgeräte nicht rechtzeitig zurückgeschickt
GELÖST
Gehe zu Lösung
La1 Daten-Fan
Daten-Fan
Hallo,

ich habe heute mit Erschrecken eine Rechnung von knapp 400€ erhalten für die Berechnung von Router und digitalen Videorekorder. Leider habe ich per Post keine Kündigungsbestätigung erhalten und daher habe ich versäumt die Geräte fristgerecht zurückzuschicken. Die Geräte liegen bereits in ihrer Originalverpackung und ich werde sie sofort per Post zurückschicken. Gibt es diesbezüglich eine Kulanzregelung für die Stornierung der Rechnung?

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe!
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Mastermind

Schick die Geräte zurück und melde dich einfach ca. 7 Tage oder 2-3 Tage nach Eintreffen der Geräte beim Kundenservice, dann werden dir die Geräte wieder gutgeschrieben und das Geld zurückerstattet bzw. verrechnet falls die Rechnung nicht eingezogen wurde.

Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.
Mehr anzeigen
4 Antworten 4
SuperUser

Guten Morgen @La1 .

 

In welchem Zeitraum bist du über die Retourenfrist drüber?

I.d.R. erhälst du mit der Lieferung der Hardware auch die Information, wann und wie, die Hardware zu retournieren ist und wie sich das bei zu spät retournierter Hardware auswirkt.

Die Zustellung einer Kündigungsbestättigung ist eine Kulanzleistung und nicht geschuldet.

Ob hier Kulanz greift, kann ich dir nicht versprechen.

Mit herzlichen Grüßen
Kupke75
Mehr anzeigen
La1 Daten-Fan
Daten-Fan
Guten Morgen,

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich glaube ich bin so ungefähr 3 Wochen über die Retourenfrist hinaus. Ganz genau weiß ich es leider nicht, weil ich nicht weiß wann tatsächliches Vertragsende war...das find leider aufgrund von Umzug in eine neue Stadt und schwere Erkrankung total unter. Ich hoffe mir kann ein Mitarbeiter von Vodafone oder ein Moderatoe helfen wie ich weiterverfahren soll und kulanterweise nach Eintrefren der Retoure die Rechnung stornieren.
Mehr anzeigen
SuperUser

@La1 , danke für deine Rückmeldung.

 

Erstmal wünsche ich gute Besserung.

 

3 Wochen ist schon eine nicht unbedeutende Fristüberschreitung.

Ich möchte dir keine Hoffnung machen das nach einer so langen Zeitspanne tatsächlich Kulanz greift, ich vermute, das dies als Lehrgeld angesehen werden muss aber, gerne lassen wir uns ggf. auch eines Besseren belehren.

Mit herzlichen Grüßen
Kupke75
Mehr anzeigen
Mastermind

Schick die Geräte zurück und melde dich einfach ca. 7 Tage oder 2-3 Tage nach Eintreffen der Geräte beim Kundenservice, dann werden dir die Geräte wieder gutgeschrieben und das Geld zurückerstattet bzw. verrechnet falls die Rechnung nicht eingezogen wurde.

Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.
Mehr anzeigen