Internet, Telefon & TV über Kabel

Lanverbindung gigatvbox
Smart-Analyzer
Guten Tag
Wer unterbricht öfters mal die Lanverbindung von der Giga TV Box zum Router?!Immer gerade dann wenn eine Aufnahme vorgespult werden soll,ist die Box plötzlich offline und muß neu verbunden werden!!Mit dem Ergebnis,daß man die Aufnahme wieder von vorne gucken oder vorspulen muß!!!Das nervt unglaublich!!!Handelt es sich um einen Film der RTL Gruppe ,kann man ihn nicht einmal löschen,sondern muß ihn bis zum bitteren Ende gucken!!!
Mehr anzeigen
4 Antworten 4
SuperUser
Andere Geräte im Netzwerk haben keine probleme mit der Internetverbindung? Welchen Router/Modem verwendest du? Ganz simpel würde ich erst einmal ein anderes Lankabel testen, manchmal haben die günstigen so ihre Probleme. Danach wäre ein Test über Wlan eine Idee. Die Einstellungen des DHCP Servers sollten auch mal anggeschaut werden um einen Adresskonflikt ausschließen zu können.
--> Hier könnte Ihre Werbung stehen <--
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo,andere Geräte im Heimnetz haben keine Probleme und am Lankabel liegt es auch nicht ! Mein Router ist : cbn Model CH7466CE:,   meine Giga TV Box : 

Hersteller:
cisco Modell: vgw10-kd-k9  ,Seriennummer:  401014734350
 
ABER DAS THEMA KAM SCHON ÖFTER IM FORUM ZUR SPRACHE UND ICH HABE VIEL DAZU GELESEN UND HERUMGESURFT - ABER LEIDER KEINE LÖSUNG FINDEN KÖNNEN!!!

Die Box nimmt ja auch tadellos die Filme auf und spielt die TV Programme ab,nur während der Wiedergabe der Aufnahmen kommt es ab und an zur offline -Meldung und die Box muß erst wieder online seien ,ehe es überhaupt weiter geht - und zwar wieder vom Anfang des Filmes!!!

Das stellen sie sich mal bei einem RTL Film vor,den können Sie nicht vorspulen - also müssen Sie den immer wieder von vorne gucken.Und den können Sie auch erst löschen ,wenn Sie den vollständig gesehen haben - furchtbar!!

Dazu meine Frage - ist es überhaupt gewollt,daß die Box ständig online ist?!Oder soll der Router bzw die Box die Internetverbindung in unregelmäßigen Abständen beenden, um Bandbreite für andere Nutzer frei zu geben???Oder könnte das eine Art "Strafe" für das Vorspulen von Aufnahmen sein ??Und kann man vielleicht am Router die Onlinezeit für die Box einstellen? 

mfG mhape

Mehr anzeigen
Moderator

Hi,

 

ja, es ist gewollt, das die Box permanent online ist. Im Hintergrund findet ja die Cloudanbindung statt, EPG und co. Die Bandbreite wird eh permanent geteilt, da Kabel ein Sharedmedium ist, da brauch es keine Unterbrechung. Ich gehe eher davon aus, dass das ein Problem ist. Smiley (fröhlich)

 

Kommt irgendeine Fehlermeldung oder ähnliches? Smiley (fröhlich)

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Nein,keine Fehlermeldung,nur der Hinweis ,daß die Box offline ist und man sie wieder mit dem Internet verbinden soll -daraufhin bricht das vorspulen der Aufnahme ab und  die Box kehrt zum normalen TV Betrieb zurück!!

Die Aufnahme kann man dann auch nicht ab der Abbruchstelle weiterschauen,sondern muß sie von Anfang an laufen lassen!!!Oder versuchen zur Abbruchstelle vorzuspulen ,was manchmal auch klappt,weil die Box mal eben für eine kurze Zeit Internet hat!!!

Mehr anzeigen