Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

BEHOBEN! Mobil: Einschränkungen Mobile Daten und Telefonie 2G/4G im Bereich Halberstadt, Gröningen, Osterwieck,...

BEHOBEN! Mobil: Einschränkungen Mobile Daten 4G/5G im Bereich Leimen , Mannheim, Hockenheim....

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

Kabel Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (04.08.)

Kabel Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (05.08.)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Kommen wirklich 1Gbit
TheMeso
Netzwerkforscher

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ich überlege in meinem Umzug direkt den Anbieter zu wechseln. Ich bin momentan bei der deutschen Telekom mit VDSL 250Mbits (Vertrag gekündigt, läuft bis Dezember 21), die würden am neuen Standort voraussichtlich wohl funktionieren. Die Frage ist ,wie viel kommt bei Vodafone tatsächlich über 1Gbit Leitung an? Lt. System ist eine 1Gbit Leitung buchbar. Kann man vor buchung die Leitung mal messen, ob das tatsächlich so der Fall ist? 

 

Bei der Telekom zahle ich mittlerweile über 60€ 

 

Viele Grüße,

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
reneromann
SuperUser

Kabel funktioniert anders als DSL...

Bei Kabel liegen derzeit rund 2,5 GBit/s im Download und ~150 MBit/s im Upload bei allen Kunden im Segment an - es gibt dort keine Längenverluste wie bei DSL. Die real nutzbare Geschwindigkeit hingegen hängt dann davon ab, welcher Tarif gebucht wurde -und- was die anderen Leute im Segment gerade machen.

 

Meist und im besten Fall sieht das (wie bei mir) ungefähr so aus:

Wichtig: Viel mehr als ~940 MBit/s wirst du in einem Speedtest nie sehen, weil das das Limit der 1 GBit/s-Netzwerkkarten ist - hier kommt zum Tragen, dass die 1 GBit/s der Netzwerkkarte eine Brutto-Datenrate (also incl. Signalisierung auf Netzwerkebene) ist, während dich ja eigentlich nur die Netto-Datenrate (also die übertragenen Bytes OHNE Signalisierungsinformationen auf Netzwerkebene, z.B. der TCP-Header) interessieren.

Mehr anzeigen
TheMeso
Netzwerkforscher

Ich habe viele schlechte Erfahrung damals mit Unitymedia gehabt, versprochen waren 500k Leitung, Abends an einem Samstag teilweise verlust auf 1k Leitung. Das wäre im Homeoffice so nicht gut. 

Mehr anzeigen