Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Betreff: Kabelanschluss über Vermieter, Verfügbarkeitscheck negativ - Vodafone Basic TV Cable möglic
Gehe zu Lösung
CE38
SuperUser

@Peter165  schrieb:

@CE38  schrieb:

Bei Registrierung der Seriennummer der Sky Q als genutztes Endgerät bei Buchung von BasicTV Cable (MNV) sendet Vodafone schon die richtige Smart Card raus. 


Ich weiß nicht ob VF den Sky Q als Receiver als Endgerät für ein VF TV Abo akzeptiert.

 


Nach meiner Kenntnis schon. Ansonsten wird neben BasicTV Cable (MNV) ohne Angabe eines zugelassenen Endgerätes zusätzlich das Ci+ Leihmodul zu 3€ gebucht.

 

Wir sind uns aber einig, dass der Weg über Sky sinnvoller ist.

Mehr anzeigen
curufin1
Smart-Analyzer

Also bisher ist es so, dass ich alles Sender aufnehmen kann - bis auf die extra gebuchten privaten HD-Sender. Ist wohl aus Lizenzgründen nicht möglich (die SD-Sender der Privaten können aber aufgenommen werden). Wenn das bei Vodafone ebenso gilt, wäre das ok.

Mir geht es ja genau darum, die Funktionen des Sky Q Receivers zu behalten, also Inhalte on Demand etc. Sky über eine App zu nutzen (z.B. über Apple TV), habe ich bei einem Bekannten gesehen, und kommt für mich eher nicht in Frage.

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@curufin1: Du bekommst für das Gerät was du jetzt schon hast nur ne andere Karte, welche dann mit dem Sky Q gekoppelt wird, dann funktioniert alles wieder so wie du es gewohnt bist.

Im Unterschied zu PYUR kannst du diese Karte dann trotzdem auch in einem anderen Gerät verwenden, dann aber ohne das VoD Angebot von Sky.

 

@CE38: Richtig, der Weg über Sky ist sinnvoller und wohl auch einfacher.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
curufin1
Smart-Analyzer

@Peter165 Sorry, jetzt muss ich da nochmal genau nachhaken: Ich nutze aktuell eine Sky-Smartcard (V15), auf der PYUR die HD-Option freigeschaltet hat. Meine Idee wäre nun, die HD-Option wieder bei Vodafone zu buchen ("Basic TV Cable") und diese HD-Option dann auf der Sky-Smartcard freizuschalten. Dafür, habe ich verstanden, sollte ich erstmal Sky anrufen und bitten mir eine mit dem Vodafone-Netz kompatible Smartcard zuzuschicken, da die aktuelle Sky-Smartcard (V15) nicht mehr funktionieren wird, wenn Vodafone - so Gott will - am 15.02. den Kabelanschluss übernimmt.

 

Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@curufin1  schrieb:

Dafür, habe ich verstanden, sollte ich erstmal Sky anrufen und bitten mir eine mit dem Vodafone-Netz kompatible Smartcard zuzuschicken, da die aktuelle Sky-Smartcard (V15) nicht mehr funktionieren wird, wenn Vodafone - so Gott will - am 15.02. den Kabelanschluss übernimmt.


Ja, so ähnlich, aber ob das die Sky Hotline gebacken bekommt?

Ich würde da eher zum Sky Forum raten.

Du mußt schon sagen das dein Anbieter ab dem 15.02.2022 Vodafone Kabel Deutschland ist. Vodafone alleine kann zu einer falschen Karte führen.

Wart aber erstmal ab, bis zum 15.02. 2022 sinds ja noch ein paar Tage.

Wenn dann die Karte getauscht wird wird es wohl passieren das du dann Sky nicht mehr sehen kannst weil Sky dann sofort die V15 abschaltet, die PYUR Sender dürften davon nicht betroffen sein. Die dürften erst dunkel werden wenn der Anbieterwechsel vollzogen ist.

Und erst wenn du die Karte in der Hand hast kannst du Basic TV bei VF KD bestellen.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
curufin1
Smart-Analyzer

Ich habe eben schon mal bei Sky angerufen, während Peter mir noch wichtige Hinweise gegeben hat. Smiley (überglücklich)

Die waren sofort im Bilde und schicken mir eine neue Smartcard zu, die dann ab 15.02. gelten soll (Kosten: 19,99 €).

Ich hoffe, ich habe mich dort korrekt ausgedrückt, aber die Mitarbeiterin wirkte so, als wüsste sie was sie tut Smiley (überglücklich)

 

Ich sollte wohl jetzt erstmal die Füße still halten und warten, was kommt. Evtl. erkundige ich mich nochmal im Sky-Forum, welche Karte mir nun zugeschickt werden soll und ob es auch die richtige ist (Kabel Deutschland steht vor allem im Schreiben der Hausverwaltung... am Telefon habe ich wohl eher Vodafone gesagt )

 

EDIT: Eben Bestätigungsmail von Sky erhalten:

Hallo, der Auftrag zum Tausch deiner Sky Geräte für die neue Empfangsart ist bei uns eingegangen. Der Versand der neuen Geräte erfolgt ca. 2-3 Werktage vor dem angegebenen Umzugsdatum am 15.02.2022. Sobald die Sendung das Lager verlässt, erhältst du eine E-Mail mit der Sendungsverfolgung.

 

Scheint ja korrekt zu sein (siehe Bild) Smiley (fröhlich)

 

 

Peter165
SuperUser

@curufin1: Mach erstmal nichts weiter, seitens Sky bin da zwar etwas erstaunt, aber sieht in der Tat so aus als würde das korrekt sein.

Kannst ja berichten wenn die Karte bei dir angekommen ist.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
DODO49
Daten-Fan

Ich kann seit Mitte Januar kein Fernsehprogramm einschalten. Die Sendersuchlauf zeigt immer null. Was muss ich tun?

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

@DODO49 Deinen Vermieter informieren.

Mehr anzeigen
curufin1
Smart-Analyzer

Guten Morgen zusammen,

 

ein kurzer Zwischenbericht von mir:

Seitens Vodafone gibt es bisher keine Infos, ob und wie genau der Kabelnetzbetreiber am 15.02. von PYUR zu Vodafone übergeht und somit auch mein neuer Vertrag in Kraft tritt... Bin gespannt und hoffe einfach, dass ich nicht auf einmal ein paar Tage/Wochen ohne Internet usw. dastehe... 

Mit Sky hatte ich wegen einer neuen Smartcard Kontakt, aber seit heute funktionieren die Sky-Q-Funktionen am Sky-Q-Receiver nicht mehr (nur noch TV und die Apps am Receiver nutzbar, aber keine VoD von Sky).

Ein Anruf eben bei Sky hat ergeben, dass nach meinem letzten Anruf und der Bitte nach einer neuen Smartcard für den Empfang über Vodafone, im System eingestellt wurde, dass meine Empfangsart künftig Internet und nicht mehr Kabel wäre und ich eine virtuelle Smartcard habe. Meine aktuelle Smartcard, die eigentlich noch funktionieren müsste, kann nicht mehr weiterverwendet werden.

Die Sky-Mitarbeiterin konnte das alles nur ändern, indem man mir jetzt komplett neue Hardware und Smarcard schickt... Oh man...

Bin mal gespannt, natürlich insbesondere, wie es tatsächlich mit Vodafone weitergeht bzw. anfängt... Wie gesagt, 15.02. sollte Tag der Umstellung sein, aber eine konkrete Nachricht habe ich dazu nicht, nur die Ankündigung des Vermieters mit den entsprechenden Kontaktdaten des Vodafone-Vertriebsmitarbeiters (der mir aber sagt, dass das passieren wird und wenn es länger dauert, bleibt es auf jeden Fall erstmal so lange bei PYUR.

 

Ich werde weiter berichten!

Schönen Sonntag euch! Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen