Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen:

 

Kabel: Ausfall interaktive Dienste im Raum Berlin

 

Mein Vodafone APP:  Log In aktuell nicht möglich
Mein Vodafone-App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

E-Mail: Neue SPAM-Welle bei Vodafone & Arcor Mail-Accounts.

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Kabel-Internet, Datenbereinigung und Passierschein A38
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo liebe Vodafone-Community, ich verzweifel langsam an Vodafone/Unitiymedia. Ich möchte einen Kabelinternet-Anschluss anmelden, in BW, Heidelberg, Unitymedia. Laut den Hotline-Mitarbeitern ist grundsätzlich die volle Geschwindigkeit vor Ort verfügbar, auch die Nachbarhäuser haben die volle Power. Auch ist das Haus bereits am Kabel angeschlossen.

 

Leider ist vom Vormieter-Vertrag ein Eintrag im System: "Verkabelung im Haus marode - Vermarktungsstop". Laut Hotline kein Problem, einfach Elektriker die Kabel erneuern lassen, dann Mail an Vodafone, dass Elektriker da war, danach würde der Eintrag entfernt und ich kann einen Vertrag abschließen. Cool! Genau so hab ich das vor 3 Monaten gemacht.

 

Seitdem komme ich nicht weiter. Auf 3 Mails an die von der Hotline gegebene Mailadresse innerhalb von 6 Wochen keinerlei Reaktion. Per Hotline regelmäßig mit sehr motivierten und fähigen Mitarbeitern gesprochen, die sicher waren, das  Problem schnell  lösen zu können Zitat: "ist eine Sache von 5 Minuten, ich trag das in das Formular ein und morgen können Sie dann buchen", sowie "ich rufe Sie nächste Woche ganz sicher zurück, um sicherzustellen, dass alles funktioniert".

 

Oder Hotline "Das muss erst vom Techniker freigegeben werden, bevor wir einen Vertrag machen. Ich leite Sie an einen Techniker weiter". Der Techniker dann so: "Ohne Vertrag kein Service".

 

Zwischendrin noch Exkurse an die Abteilung, die Neubauten anschließt: "Wir sind nicht zuständig, sie haben ja bereits den Anschluss". Dann noch versucht "Beratung vor Ort" zu bekommen, keine Reaktion.

 

Nach mittlerweile 4 Monaten und unzähligen Telefonaten verzweifel ich langsam. Da aber DSL in meiner Stadt keine ausreichende Geschwindigkeit liefert, bin ich darauf angewiesen. Glasfaser der Konkurrenz kommt erst in einigen Jahren.

 

Was, liebe Community, kann ich jetzt noch machen?

 

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Highlighted
SuperUser

Bist du der Eigentümer/Vermieter? Nur der kann den Vermarktungsstopp aufheben. Du kannst das leider nicht machen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hey Torsten, vielen Dank für die Antwort. Das ist etwas, dass keiner der Mitarbeiter bisher wesentlich interessiert hat oder in den Fragen eine Rolle gespielt hätte. Die Wohnung gehört meinen Schwiegereltern. Was können die Eigentümer denn anders machen als ich?

 

Hauptproblem ist bisher das nicht-Beantworten von Mails oder das vermeintliche Helfen, dass dann doch nicht fruchtet.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Nur der Eigentümer kann eine Vermarktungssperre wegen maroder Hausverkabelung entfernen lassen, ein Mieter kann das so leider nicht. Hat wahrscheinlich was damit zu tun, das die sogenannte Netzebene 4 (Hausverkabelung) im Eigentum des Hausbesitzers steht.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hi Torsten, ok hab ich verstanden. Wenn das das Problem war, wäre es absurd, dass das keiner der Mitarbeiter bisher mitteilen konnte.

 

Ich probiere es gerne mal aus, zusammen mit z.B. meiner Schwiegermutter anzurufen, zweifel aber aktuell noch daran, dass das einen Unterschied machen kann, da ich bisher auch nicht als Mieter oder Wohnungsbesitzer identifizert/authentifiziert wurde ... mein Name wurde nie aufgenommen oder notiert.

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Meines Wissens nach muss das schriftlich erklärt werden, telefonisch kann das niemand machen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Danke nochmal.

Und mit schriftlich meinst Du eine Mail an kundenservice@unitymedia.de ? Oder stimmt diese mehrfach von den Hotline-Mitarbeitern genannte E-Mail-Adresse auch nicht?

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Ich weiß nicht, ob es die Email-Adresse noch gibt. Ich würde es tatsächlich darüber probieren (alternativ über das Kontaktformular) und parallel noch einen Brief an die regionale Niederlassung von Vodafone West senden.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Der normale Service ist da ueberfordert. Nehme direkt Kontakt mit dem Bereich Vodafone Wohnungsservice fuer Baden-Württemberg auf. Die Mitarbeiter*innen dort haben bereits alle Vodafone eMail-Adressen.

 

https://immobilienwirtschaft.vodafone.de/kabelanschluss-kontakt/kontaktformular

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo rhaben,

 

konnten Deine Schwiegereltern in der Zwischenzeit den Vermarktungsstopp entfernen lassen? Wie Torsten schon gesagt hatte, dies kann leider nur der Eigentümer machen.

 

Viele Grüße,

Maria

Mehr anzeigen