Support:

Internet, Telefon & TV über Kabel

Antworten
Netzwerkforscher
Akzeptierte Lösung

Kündigung wieder einseitig zurücknehmen?

Hallo,

ich möchte meinen Vodafone vertrag fritgerecht kündigen.

Kann ich die Kündigung bis zum Ende der Vertragslaufzeit wieder zurückziehen?

Oder ist eine Kündigung nicht wieder zurückziehbar?

 

Vielen Dank


Akzeptierte Lösungen
Moderatorin

Re: Kündigung wieder einseitig zurücknehmen?

Hallo Dickdan007,

 

@isdochallesegal hat Dir bereits die richtige Antwort gegeben. Wenn die Kündigung systemseitig noch storniert werden kann, stehen wir dem auch grundsätzlich nicht im Weg.

 

Aber verrat mir doch, warum Du Deinen Vertrag kündigen willst, wenn Du vorher schon über die Rücknahme selbiger nachdenkst?

 

Viele Grüße

Tina

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Host-Legende

Betreff: Kündigung wieder einseitig zurücknehmen?

Im Grunde kann eine Kündigung nicht einseitig zurückgezogen werden. Sondern es müssen sich beide Parteien eingig sein, den Vertrag entgegen der Kündigung doch weiterlaufen zu lassen.

 

Man kann natürlich schon fast davon ausgehen, dass Vodafone bereit ist, den Vertrag weiterlaufen zu lassen und die Kündigung "zu löschen". Du solltest deinen Wunsch Vodafone dann bei Bedarf mit einer gewissen Vorlaufzeit mitteilen.

Moderatorin

Re: Kündigung wieder einseitig zurücknehmen?

Hallo Dickdan007,

 

@isdochallesegal hat Dir bereits die richtige Antwort gegeben. Wenn die Kündigung systemseitig noch storniert werden kann, stehen wir dem auch grundsätzlich nicht im Weg.

 

Aber verrat mir doch, warum Du Deinen Vertrag kündigen willst, wenn Du vorher schon über die Rücknahme selbiger nachdenkst?

 

Viele Grüße

Tina

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Netzwerkforscher

Re: Kündigung wieder einseitig zurücknehmen?

Hey Tina,

ich möchte erstmal fristgerecht kündigen, damit ich auf der sicheren Seite bin.

Falls ich doch bei Vodafone bleiben sollte, kann ich wieder zurück.

Mir wurde schon mal ein Angebot zum Bleiben unterbreitet, aber das waren nur 10 EUR Rabett für 2 jahre einmalig Smiley (zwinkernd)

Mal gucken..

Moderatorin

Re: Kündigung wieder einseitig zurücknehmen?

Hallo Dickdan007,

 

dass geht in Ordnung. Ob Du allerdings noch bessere Angebote bekommst, kann ich nicht sagen. Bitte beachte, dass wir die Kündigung hier nicht entegegen nehmen können.


Viele Grüße

Grit

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !



Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

SuperUser

Re: Kündigung wieder einseitig zurücknehmen?

Vergiss aber nicht das du deinen Vertrag gekündigt hast, nicht das plötzlich deine Leitung tot und die Rufnummern weg sind. Am besten solltest du dich dann rund einen Monat vor Ende noch einmal bei VF melden, sofern du nicht schon früher ein Angebot bekommst das dir zusagt.

--> Hier könnte Ihre Werbung stehen <--
Daten-Fan

Re: Kündigung wieder einseitig zurücknehmen?

Liebes Vodafone Team,

 

ich hätte in dem Kontext auch noch eine Frage. Ich habe meine Vodafone Vertrag zum 04.09. gekündigt. Grundsätzlich ziehe es auch in Betracht, dass ich die Kündigung noch zurücknehme. Bis wann kann diese noch storniert werden, sodass ein nahtloser Übergang gewährleistet wäre?

 

Hintergrund ist, dass ich mich derzeit beruflich im Ausland befinde und Probleme habe die Zeit zu finden mich entsprechend zu informieren. Über eine schnelle und kurze Rückmeldung würde ich mich freuen

 

Besten Dank

 

Mike

Moderatorin

Re: Kündigung wieder einseitig zurücknehmen?

Hallo Mike,

 

wenn nichts weiter hinten dran hängt (zum Beispiel eine Rufnummernmitnahme zu einem anderen Anbieter), also außer der Kündigung selbst nichts storniert werden muss, dann geht das auch noch einen Tag vorher.

 

Viele Grüße

Grit

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !



Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.