Internet, Telefon & TV über Kabel

Kündigung angeblich nie erhalten - Stellungnahme gesucht
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo,

 

die Frage ist nicht für mich sondern für meine Freundin.

 

Wir sind im April diesen Jahres zusammengezogen. An ihrer alten Adresse hatte Sie einen laufenden Kabel Deutschland Vertrag laufen. Mit Umzug sofern an der neuen Adresse die Leistung nicht bezogen werden kann greift hier ein Sonderkündigungsrecht.

 

Meine Freundin hat im Februar 2019 den Umzug bereits mitgeteilt und von ihrem Sonderkündigungsrecht gebrauch gemacht. Diese wurde einmal schriftlich postalisch verschickt und einmal im VF Shop mit einem Mitarbeiter eingestellt. Dieser sagte aber dazu, dass die Meldebestätigung noch notwendig wäre, diese bekommt man in der Regel aber erst nach Umzug.

 

Im April wurde diese ebenfalls an VF Kabeldeutschland übermittelt.

 

Seitdem wurden aber immer wieder Beiträge für den Kabelanschluss von VF abgebucht wie kann das sein?

 

Eine große *Unverschämtheit* ist das!. Sie schickte daraufhin eine Unterlassungserklärung ab, in der auch die Einzugsermächtigungsrechte VF entzogen wurden, die Forderung die zuviel gebuchten Beiträge zu erstatten und verwies nochmals auf die Kündigung im Februar 2019.

 

Daraufhin antwortete der Kundenservice, dass eine Kündigung im Februar 2019 nicht vorliegt und die Kündigung zur Mindestlaufzeit nun vorgemerkt wäre und eine Sonderkündigung bei Vorlage der Meldebestätigung nach 3 Monaten greift.

 

Ich bitte daher um Stellungnahme, da ich selbst schon Jahrelang bei VF Mobilfunk bin und solche spielchen eigentlich vom Kundendienst nicht kenne. Sollte der Fall nicht mit einem Moderator oder einem Vorgesetzten zu klären sein, behalten wir uns das Recht vor einen Rechtsanwalt mit der Sachlage zu konsultieren.

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
SuperUser
Was möchtest Du denn zur Stellungnahme haben?
Welche es hier übers Forum übrigens nicht gibt.

Zu eurer Kündigen hast Du ja schon alle Informationen erhalten.
Ab dem Umzugsdatum 3 Monate, nach Übermittlung der Meldebescheinigung.
Der kleinere Tarif wird genutzt.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Dann müsste der Vertrag spätestens im Juli 2019 enden. Hat er aber nicht und es werden immer noch Beträge abgezogen. Das ist der Punkt.

Mehr anzeigen
Full Metal User

Hallo @Stivikivi , das mit Juli ist dann richtig, wenn es einen Nachweis darüber gibt, dass die Kündigung im April erfolgte. Die Dreimonatsfrist beginnt mit dem Umzugstag, wenn zu diesem Zeitpunkt die Kündigung schon vorliegt. Andernfalls eben mit Eingang der Kündigung. Die postalische Kündigung im Februar erfolgte wohl mit normalem Brief? Die haben die Eigenart, dass sie bei VF schonmal verschwinden, denn es gibt einige solcher Berichte hier dazu. Wann wurde denn die "Unterlassungserklärung" (was immer das auch sein mag) abgeschickt? Möglicherweise nimmt ja VF dies als Kündigungsdatum. Tatsache ist jedenfalls, dass immer der Kündigende den Nachweis des Zugangs erbringen muss. Gibt es keinen, wird auch ein Rechtsanwalt nicht viel bringen. Und die Drohung mit einem solchen bringt ebenfalls nichts, am allerwenigsten aber hier in einem Kundenforum.

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Stivikivi,

 

ich kann Dir anbieten, dass wir uns den Sachverhalt mal anschauen. Schick mir dazu die Kundennummer, Namen, Geburtsdatum und Anschrift in einer PN. Danach melde Dich wieder hier im Beitrag.

 

Grüße

Thomas

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Thomas

 

die PN ist raus.

Mehr anzeigen
Moderator

Hi Stivikivi,

 

danke für die PN mit den Daten.

 

Es liegt im Kundenservice in Erfurt wirklich keine Kündigung für den Kabelvertrag Deiner Freundin aus Februar vor. Deswegen habt Ihr auch keine Kündigungsbestätigung für den Vertrag erhalten, so sonst üblich.

 

Das hat Dir unser Beschwerdemanagement auch so schon schriftlich mitgeteilt. Tut mir leid, aber da können wir nichts machen, wenn die Beschwerdeabteilung da schon dran war.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen