Internet, Telefon & TV über Kabel

Kündigung: Neuvertrag vs. Vertragsverlängerung
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo liebe Community,

 

ich habe meinen Internet + Telefon-Vertrag (Red Cable 100) mit TV Connect und TV Cable zum Ende der Laufzeit gekündigt. Hierbei handelte es sich ursprünglich um einen Kabel Deutschland Vertrag.

Die Kündigung habe ich ausgesprochen, da ich das Fernsehen gar nicht mehr nutze und die Kosten für TV Connect und Cable loswerden will. Eine Umstellung hatte ich vor einigen Monaten schon einmal gewünscht, war aber nicht möglich. Ich habe eben ein bisschen quergelesen und wenn ich das richtig verstanden habe, liegt das womöglich an dem alten Kabel Deutschland Vertag...?

 

Nun hatte ich aufgrund einiger sehr arbeitsintensiver Wochen nicht die Zeit und Geduld, um mich damit auseinanderzusetzen und habe auf Anrufe von Vodafone auch nicht reagiert. Eine E-Mail Anfang der Woche hat mich dann daran erinnert, dass mein Vertrag im Juli ausläuft und ich mich langsam mal kümmern müsste. Heute habe ich also die in der Mail angegebene Rufnummer gewählt, bin nun aber ein wenig verwirrt. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen:

 

Ich habe den Service-Mitarbeiter darüber informiert, dass ich das Fernsehen nicht nutze und gefragt, ob der Bezug von Internet und Telefon über die Kabelbuchse überhaupt ohne das Buchen von TV Connect möglich ist. Das ist es laut seiner Aussage wohl, er könnte mir auch ein Neukunden-Angebot machen, aber das wäre alles erst drei Tage nach dem Ende meines Vertrages möglich. Sonst würde ich meine Rufnummern verlieren. Er würde mich dann noch einmal anrufen. 

 

Nun muss ich dazu sagen, dass ich ungerne telefoniere und man mir durchaus vorwerfen kann, ich hätte weiter nachbohren können... Denn nach dem Gespräch saß ich ratlos da. Er hat mir letztlich gar kein Angebot gemacht, wir haben nicht über Geschwindigkeiten oder Preise gesprochen und wenn ich das richtig verstehe, werde ich drei Tage lang ohne Internet und Telefon auskommen müssen, oder?

 

Ist dem wirklich so? Können wir aus der Kündigung keine Vertragsverlängerung machen? Liegt das an dem Kabel Deutschland Vertrag? Habe ich keine andere Wahl als drei Tage ohne Internet auszukommen?

 

Zusatzinformationen: Ich wohne in einem Reihenhaus zur Miete, der Kabelanschluss ist nicht in den Nebenkosten enthalten. Ich möchte zukünftig gar kein TV sehen können und würde gerne zu Red Internet & Phone 400 Cable wechseln. Laut Verfügbarkeitsprüfung ist das an meiner Adresse möglich - allerdings nur, wenn ich nicht eingeloggt bin. Meine Rufnummern will ich auf keinen Fall verlieren (benötige ich beruflich) und ein durchgehender Internetzugang ist mir wichtiger, als das beste Angebot. Wenn es bei den drei internetlosen Tagen nur darum geht, mir ein Neukundenangebot machen zu können, würde ich nämlich lieber verzichten.

 

Ich hoffe, ich habe nichts Wichtiges vergessen.

 

Vielen Dank fürs Lesen!

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderator

Hi Karrott,

 

danke für die Rückmeldung. Freut mich, dass alles geklappt hat, wie gewünscht. Smiley (fröhlich) 

 

Wenn Du in Zukunft nochmal Fragen hast, kannst Du Dich gerne wieder mit einem neuen Beitrag an die Community wenden.

 

Kurze Zusammenfassung: entgegen der ersten Auskunft, dass der Anschluss einmal komplett stillgelegt werden muss, um Tarifänderungen vorzunehmen, haben wir hier einfach den bereits gekündigten TV-Vertrag auslaufen lassen und den Internetvertrag auf den gewünschten Tarif umgestellt.

 

Da hier erst mal alle versorgt sind, mache ich hier auch zu.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
Giga-Genie
Hallo

Ich denke bei den Infos wird die Rufnummer futsch sein. Eine interne Rufnummer Mitnahme ist nämlich nicht möglich. Vorallem nicht nach beendung des Vertrages.

Da muss vorher der Wechsel angeregt werden. Aber da wirst du keine Neukunden Konditionen bekommen können..
Mehr anzeigen
Moderator

Hi Karrott,

 

ich verstehe die Aussage des Mitarbeiters leider nicht wirklich.

 

Da es sich hier um getrennte Verträge handelt, ist Internet & Telefon auch ohne TV möglich.

 

Wenn nur der Internetvertrag neu verhandelt werden soll, ist das auch machbar, bevor der Vertrag ausläuft. Das ist auch so die gängige Bearbeitung. alles andere wäre auch zu umständlich.

 

Hilft alles nix, da müssen wir selber mal drüber schauen. Schicke mir bitte dazu eine private Nachricht mit folgenden Angaben:

 

Name

Adresse

Geburtsdatum

Kundennummer

Mobilfunknummer

Link dieses Beitrages

 

Bitte melde Dich nochmal kurz hier, wenn Du die PN geschickt hast. Ich leite das dann nochmal an die Rückgewinnung weiter, damit die Kollegen sich nochmal mit Dir in Verbindung setzen.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Vielen Dank für deine Antwort, Stephan.
PN ist raus.
Mehr anzeigen
Moderator

Hi Karrott,

 

danke für Deine Daten.

 

So wie es aktuell hinterlegt ist, findet am 10. Juli die Kündigung des gesamten Anschlusses statt, also Internet, Telefon und TV.

 

Es wäre hier bei Dir aber ohne Weiteres möglich gewesen, nur die Kündigung fürs Internet zu stornieren und den TV-Vertrag auslaufen zu lassen.

 

An Deiner Adresse sind auch die 400 MBit/s möglich, es wäre also auch kein Problem, Deinen Internetvertrag unterbrechungsfrei darauf umzustellen.

 

Wenn Du magst können wir das in einem Rutsch fertig machen, also dass nur TV gekündigt und Internet auf 400 MBit/s umgestellt wird.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Stephan,

 

ja bitte! Wenn du das in die Wege leiten könntest, wäre ich dir sehr dankbar! Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Moderator

Alles klar, dann machen wir das so und du bekommst Anfang nächster Woche die entsprechende Bestätigung.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Kurze Rückmeldung: Es hat alles einwandfrei funktioniert!

Vielen Dank für die schnelle und verdammt gute Hilfe! Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Moderator

Hi Karrott,

 

danke für die Rückmeldung. Freut mich, dass alles geklappt hat, wie gewünscht. Smiley (fröhlich) 

 

Wenn Du in Zukunft nochmal Fragen hast, kannst Du Dich gerne wieder mit einem neuen Beitrag an die Community wenden.

 

Kurze Zusammenfassung: entgegen der ersten Auskunft, dass der Anschluss einmal komplett stillgelegt werden muss, um Tarifänderungen vorzunehmen, haben wir hier einfach den bereits gekündigten TV-Vertrag auslaufen lassen und den Internetvertrag auf den gewünschten Tarif umgestellt.

 

Da hier erst mal alle versorgt sind, mache ich hier auch zu.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen