Internet, Telefon & TV über Kabel

Internetzugriff fritzbox
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Hallo, meine Fritzbox verwendet einen sogenannten DS-Lite Tunnel, das ist für mich hinderlich und möchte darum bitten das dies auf normales IPv4 umgestellt wird da ich nicht von außen auf meine FritzBox zugreifen kann sowie die angeschlossenen Geräte. Kundennummer 1329****** Fritzbox Cable 6490

 

Edit @Hansulrich1 bitte keine persönlichen (Kunden)Daten öffentlich posten und auf die korrekte Boardauswahl achten - von "MeinVodafone, MeinKabel & E-Mail" verschoben

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Royal-Techie

Wie ist denn das iPad mit den Internet verbunden?

 

Via WLAN im Netz von der Fritzbox? Dann müsste es sofort gehen. Ggf. noch mal prüfen, ob die URL stimmt.

 

z.B. nas.xxx9jt8obs8kionr.myfritz.net

 

Wenn das iPad mit einer SIM läuft, muss diese derzeit von der Telekom stammen.

In wenigen Wochen soll es auch mit einer SIM von Vodafone funktionieren:

 

https://forum.vodafone.de/t5/Mobilfunk/Einf%C3%BChrung-von-IPv6-im-Vodafone-Mobilfunknetz/m-p/189769...

 

Grundsätzlich sollte es in jedem WLAN funktionieren, wo IPv6 dabei ist, also DS-lite, Dualstack oder IPv6-only.

Bei (halb)öffentlichen WLAN ist das bei Freifunk und eduroam oft der Fall. Im WLAN von Bekannten/Verwandten stehen die Chancen bei 40%, dass es klappt - Tendenz steigend.

 

https://www.vyncke.org/ipv6status/compare.php?metric=p&countries=de

 

PS: es kann auch sein, dass Du myfritz.net unter dem DNS-Rebindschutz eintragen musst. Bei mir ist das nicht notwendig. Es kann aber sein, dass das nicht einheitlich bei AVM ist.

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Host-Legende

@Hansulrich1  schrieb:

Hallo, meine Fritzbox verwendet einen sogenannten DS-Lite Tunnel, das ist für mich hinderlich und möchte darum bitten das dies auf normales IPv4 umgestellt wird da ich nicht von außen auf meine FritzBox zugreifen kann sowie die angeschlossenen Geräte. Kundennummer 1329****** Fritzbox Cable 6490

 

Edit @Hansulrich1 bitte keine persönlichen (Kunden)Daten öffentlich posten und auf die korrekte Boardauswahl achten - von "MeinVodafone, MeinKabel & E-Mail" verschoben


eine "öffentlich erreichbare IPv4-Adresse" wird so nicht mehr geschaltet.

Man kann nur eine bekommen wenn man in einen Business Tarif wechselt, eine eigene FritzBox 6490 oder 6590 anschließt, oder den Bridge-Mode nutzt.

Wobei bei der eigenen Fritzbox oder dem Bridge Mode auch jederzeit die IPv4 entfallen kann da sie vertraglich nicht geschuldet ist

Mehr anzeigen
Royal-Techie
Wie wär's mit IPv6?
Myfritz geht damit wunderbar.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Wie aktiviere ich das?
Mehr anzeigen
Royal-Techie
IPv6 hast du schon.
Eine Anleitung zu myfritz gibt es hier:
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-6490-cable/wissensdatenbank/publication/show/966_MyFRITZ-Ko...

Anschließend kannst du weitere Geräte als myfritz-freigabe von außen erreichbar machen.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Erstmal vielen Dank für Deine Hilfe. Ich habe jetzt mich bei FRITZ net registriert. Aber die Weiterleitung über ipv6 funktioniert nicht. Es erscheint die Meldung: Safari kann die Seite nicht öffnen , da dein iPad nicht mit dem Internet verbunden ist
Mehr anzeigen
Royal-Techie

Wie ist denn das iPad mit den Internet verbunden?

 

Via WLAN im Netz von der Fritzbox? Dann müsste es sofort gehen. Ggf. noch mal prüfen, ob die URL stimmt.

 

z.B. nas.xxx9jt8obs8kionr.myfritz.net

 

Wenn das iPad mit einer SIM läuft, muss diese derzeit von der Telekom stammen.

In wenigen Wochen soll es auch mit einer SIM von Vodafone funktionieren:

 

https://forum.vodafone.de/t5/Mobilfunk/Einf%C3%BChrung-von-IPv6-im-Vodafone-Mobilfunknetz/m-p/189769...

 

Grundsätzlich sollte es in jedem WLAN funktionieren, wo IPv6 dabei ist, also DS-lite, Dualstack oder IPv6-only.

Bei (halb)öffentlichen WLAN ist das bei Freifunk und eduroam oft der Fall. Im WLAN von Bekannten/Verwandten stehen die Chancen bei 40%, dass es klappt - Tendenz steigend.

 

https://www.vyncke.org/ipv6status/compare.php?metric=p&countries=de

 

PS: es kann auch sein, dass Du myfritz.net unter dem DNS-Rebindschutz eintragen musst. Bei mir ist das nicht notwendig. Es kann aber sein, dass das nicht einheitlich bei AVM ist.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Das ist wohl die Erklärung: ich habe eine sim von Vodafone und will eben von unterwegs ohne wlan auf die Fritzbox zugreifen können. Im wlan zu Hause klappt die Weiterleitung über ipv6 perfekt. So muss ich mich wohl noch ein wenig gedulden. Nochmals herzlichen Dank für die schnelle Hilfe
Mehr anzeigen