Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Internet totale Katastrophe seit Vodafone
MerlinGG
Netzwerkforscher

Guten Tag,

wie viele andere User leide ich einfach nur komplett unter der Übernahme von UnityMedia von Vodafone.

Ich frage mich allen ernstes, warum Verträge verkauft werden, wo allen Beteiligten bewusst ist, dass sie nicht funktionieren. Das ist leider Be.trug in seiner reinsten Form.

Als wäre das nicht schon schlimm genug, dass man hier einer klassischen Betrugsmasche zum Opfer fällt, ist es wohl angeblich auch nicht möglich mir meinen alten Vertrag zurück zu geben, obwohl ich Fristgerecht vom neuen Vodafone Vertrag zurück getreten bin. Es folgt eine kurze anschauliche Erläuterung:

 

Also ich hatte bei UnityMedia eine 200er Leitung

Dann kam das tolle Angebot von Vodafone für 5€ mehr die 1000er Leitung

Nach ca 3 Wochen Vertragsrücktritt, ich bekam eine 250er Leitung zurück

 

Gestern fällt mir auf, dass die 250er Leitung NICHT meine alte Leitung ist, sondern der gleiche Müll von Vodafone.

Eben rufe ich in um zu erklären, dass ich gerne meine alte Leitung zurück hätte. Da ich ja vom Vertrag zurück getreten bin und gerne mein altes Produkt wieder hätte. Der unfreundliche Service Mitarbeiter sagte das ist Vodafone egal und meine 200er Leitung bekomme ich nicht zurück und legte dann einfach auf.

Was ist das denn??? Ich habe die 250er Leitung nicht bestellt. Bitte zeigen Sie mir, wo ich diese bestellt habe, dann zahle ich auch dafür. Ansonsten hätte ich gerne meine alte Leitung zurück. Womit ich mittlerweile aber auch absolut zufrieden wäre, wenn der Vertrag einfach sofort gekündigt wird. Weil ich hier einfach an der Nase herumgeführt werde. 

Ich habe schon etwa 30x (realistische Schätzung) bei Vodafone angerufen und eine Störung gemeldet und ettliche Sachen versucht, alles vergebens.

Vodafone WILL mir nicht helfen. Es gibt für alles eine Lösung, aber einfach zu sagen das ich Pech gehabt habe und aufzulegen ist die verfluchte Krönung. 

 

Dies ist mein letzter Anlauf in der vergeblichen Hoffnung auf einfach funktionierendes Internet.

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Mehr anzeigen
14 Antworten 14
CE38
Giga-Genie

@MerlinGG 

Dein Vertrag wurde nicht verkauft. Du hast weiterhin mit dem gleichen Unternehmen deinen Vertrag. Es wurde lediglich der Firmenname geändert und die Kapitalbeteiligung am Unternehmen hat sich veraendert. Technik & Co. Ist alles voellig unverändert - egal ob noch alter UM oder neuer VF Vertrag.

 

Welchen Tarif hattest du vor deinem widerrufenen Vertragswechsel ? (genaue Tarifbezeichnung). Im Rahmen einer Treuaktion wurde bei einigen Alttarifen die Bandbreite von 200 Mbit/s auf 250 Mbit/s kostenlos erhöht. Am alten Vertrag und natürlich auch an der Leitung aendert sich nichts.

 

Wurden die Signalpegel / Kanalwerte mal gecheckt ?

Mehr anzeigen
MerlinGG
Netzwerkforscher

@CE38  schrieb:

@MerlinGG 

Du hast weiterhin mit dem gleichen Unternehmen deinen Vertrag. Es wurde lediglich der Firmenname geändert und die Kapitalbeteiligung am Unternehmen hat sich veraendert. Technik & Co. Ist alles voellig unverändert - egal ob noch alter UM oder neuer VF Vertrag.

Also das kann ich leider so nicht bestätigen, da mir am Telefon gesagt wurde das Vodafone mein altes Produkt nicht mehr wiederherstellen kann. Außerdem würden jetzt nach und nach alle alten Produkte in neue Vodafone Produkte umgewandelt

 


Welchen Tarif hattest du vor deinem widerrufenen Vertragswechsel ? (genaue Tarifbezeichnung). Im Rahmen einer Treuaktion wurde bei einigen Alttarifen die Bandbreite von 200 Mbit/s auf 250 Mbit/s kostenlos erhöht. 


Der alte Tarif hieß 2play Premium 200. Das Ganz als "Treueaktion" zu verkaufen finde ich auch etwas merkwürdig.

1. Wurde ich nicht darüber informiert, dass ich sobald ich auf CableMax 1Gbit umsteige, es kein zurück mehr gibt

2. Falls es eine nette Geste sein soll, vielen Dank, die würde ich gerne ablehnen. Ich möchte einfach nur meinen alten Tarif zurück, mit dem ich keinerlei Probleme gehabt habe

 

Am alten Vertrag und natürlich auch an der Leitung aendert sich nichts.

Falls damit die physischen Kabel gemeint sind, das stimmt. Allerdings ist es doch schon merkwürdig, dass ich bei meinem alten Tarif absolut keine Probleme hatte.

Unsere Mieter hier im Haus haben noch ihren alten UM Tarif, und guess what, das Internet funktioniert.

Warum wird mir erzählt das Problem liegt auf der Straße? Das Problem ist ganz eindeutig Vodafone - Ich möchte bitte meinen alten Vertrag zurück

 

 

Wurden die Signalpegel / Kanalwerte mal gecheckt ?


Wie bereits erwähnt habe ich ca 30x die Service Hotline gewählt und es kam am 04.10. auch mal ein Techniker raus, der sagte das Problem liegt nicht bei uns im Haus, sondern auf der Straße (=>bei Vodafone)

Ich hätte gerne meinen alten Vertrag zurück

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Mehr anzeigen
CE38
Giga-Genie

@MerlinGG 

Die Hotliner externer Call Center erzählen nicht immer die korrekten Tatsachen.

 

Nach erfolgten rechtzeitigen Widerruf (14 Tages nach Erhalt der Widerrufsbelehrung) eines neuen Vertrages "lebt" der alte Vertrag und Tarif wieder auf. Da wird kein neuer Tarif gebucht. 

 

Ein:e Mod von Vodafone West (ehem. Unitymedia) schaut sich das sicherlich mal genauer an. Habe da etwas Geduld.

Mehr anzeigen
MerlinGG
Netzwerkforscher

@CE38  schrieb:

@MerlinGG 

Die Hotliner externer Call Center erzählen nicht immer die korrekten Tatsachen.

 

Nach erfolgten rechtzeitigen Widerruf (14 Tages nach Erhalt der Widerrufsbelehrung) eines neuen Vertrages "lebt" der alte Vertrag und Tarif wieder auf. Da wird kein neuer Tarif gebucht. 

 

Ein:e Mod von Vodafone West (ehem. Unitymedia) schaut sich das sicherlich mal genauer an. Habe da etwas Geduld.


Ich bin gespannt. Ab wann gilt es mit einer Rückmeldung/Lösung zu rechnen?

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Mehr anzeigen
CE38
Giga-Genie

@MerlinGG  schrieb:

Ich bin gespannt. Ab wann gilt es mit einer Rückmeldung/Lösung zu rechnen?


Das kann schon mal 8 Tage dauern.  Hier in deinem Beitrag wirst du dann aufgefordert, deine persönlichen Angaben per PN zu versenden.

Mehr anzeigen
xxxJustinxxx
Giga-Genie

@MerlinGG  Es ist Richtig, dass Vodafone die alten UM Produkte nach & nach aussotiert & auf VF Produkte umstellt hierbei hast du! Keinen Nachteil nur mehr leistung. bedeutet wenn dein R&I 250 genauso gleich kostet wie dein 2play Premium 200 bleibt es dabei die laufzeit wird natürlich deinen Regulären Grundtarif angepasst.

 

Die Verträge haben rein nichts mit der Leitung an sich zutun - bedeutet, wenn deine Leitung mit dem 1Gbit Tarif & der 250 Leitung Störung hat wird die leitung auch mit der 200 Tarif störung haben - Melde einfach eine Störung & man schaut, was man da machen kann.

Mehr anzeigen
MerlinGG
Netzwerkforscher

@xxxJustinxxx  schrieb:

@MerlinGG  Es ist Richtig, dass Vodafone die alten UM Produkte nach & nach aussotiert & auf VF Produkte umstellt hierbei hast du! Keinen Nachteil nur mehr leistung.

Wenn ich keinen Nachteil habe, warum funktioniert dann das Internet nicht mehr, seitdem ich gewechselt bin?

 


die laufzeit wird natürlich deinen Regulären Grundtarif angepasst.

Es geht mir nicht um die Laufzeit.

 


Die Verträge haben rein nichts mit der Leitung an sich zutun - bedeutet, wenn deine Leitung mit dem 1Gbit Tarif & der 250 Leitung Störung hat wird die leitung auch mit der 200 Tarif störung haben


Ihr seid hier alles so Experten. Diese Aussage macht leider keinen Sinn, denn wie ich es bereits geschrieben habe, hatte ich KEINE Störung mit der 200er Leitung. Die Probleme traten erst mit der tollen Technik von Vodafone auf. Das sind unwiderlegbare Fakten und da zieht das Argument nicht "das kann aber eigentlich nicht sein" - Doch lieber Justin, genau daran liegt es. Und falls nicht, ich lasse mich sehr gern vom Gegenteil überzeugen. Gebt mir einfach meine 200er Leitung zurück und dann schauen wir. Kann ja nicht so schwer sein

 


Melde einfach eine Störung & man schaut, was man da machen kann.

Bruh... ich weiß gar nicht wieso ich überhaupt mir die Zeit nehme auf diesen ganzen Mist zu antworten. Lies bitte einfach nochmal meine erste Nachricht. 

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Mehr anzeigen
CE38
Giga-Genie

@MerlinGG 

Gab es den mit der Umstellung auf die höhere Bandbreite auch einen Routerwechsel ? Wie schon geschrieben, eine höhere Bandbreite bedeutet keine "andere Leitung". Da hast du eine falsche Vorstellung. 

Mehr anzeigen
MerlinGG
Netzwerkforscher

@CE38  schrieb:

@MerlinGG 

Gab es den mit der Umstellung auf die höhere Bandbreite auch einen Routerwechsel ?


Gab es:

Von Connect Box zu Vodafone Box (200->1000)

zurück zu Connect Box (1000->250)

Fritz!Box 6660 (250->250)

Fritz!Box 6591 (250->250)

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Mehr anzeigen