Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Internet (Kabel) + TV funktioniert nach Gerätemitnahme in Übergangswohnung nicht
Gehe zu Lösung
FiShisha
Netzwerkforscher

Guten Abend in die Runde,

wie schon im Betreff ersichtlich wird, mussten wir unsere Wohnung aufgrund eines Wasserschadens leider erstmal verlassen und in eine Übergangswohnung ziehen.  In unserer sanierungsbedürftigen Wohnung haben/hatten wir Kabelinternet (Internet & Phone Red 250 Cable) mit eigenem Router (FritzBox 6490) und TV (GigaTV Box mit Premium Abo, DAZN Abo, und Sky Einspeisung).

Am 18.01.22 habe ich Vodafone davon unterrichtet meine Produkte und Verträge mit in die Übergangswohnung nehmen zu wollen, um diese dort weiter nutzen zu können. Ein Umzugsauftrag wurde am selben Tag eingerichtet und bestätigt.

Mir wurde mitgeteil, dass meine Verträge bestehen bleiben und ich meinen Kabelrouter + GigaTV Box einfach in der Übergangswohnung anschließen muss und dann sollte es direkt laufen. Aber leider hat das bis jetzt nicht geklappt. 

Was mich zum einem stutzig macht ist, dass meine ganzen Verträge jetzt unter mein Vodafone nicht mehr angezeigt werden und dadurch nicht aufrufbar sind. Mir wurde zugesagt, dass sich an meinen Verträgen, Freischaltungen, Einspeisungen nichts ändern wird und ich das ganz einfach auf die Übergangswohnung übertragen kann.
Wir hoffe sehr, dass die Verträge weiterhin bestand haben und diese beim Wiedereinzug direkt weiternutzen können, natürlich melden wir den Wiedereinzug dann per erneutem Umzug wieder an.
Kann hier ggf. mal nachgeschaut werden, ob meine Verträge noch existieren!?
Es wäre nämlich gut, wenn wir nicht alles wieder neu abschließen und einrichten müssten, vorallem weil das einrichten damals echt eine Qual war, wegen DAZN freischaltung und Sky Einspeisung...

Kommen wir zu dem derzeiteigen Problem in der Übergangswohnung. Wie schon zuvor erwähnt, funktioniert in der Übergangswohnung leider bisher nichts. Kabelrouter (FritzBox 6490) wurde angeschlossen, jedoch verbindet dieser sich nicht mit dem Internet.
Koxialkabel an "MultimediaDose" angeschlossen, zum Anschluss war ein Adapter (Multimedia-Aufsteckadapter Verteiler für Kabelmodem und TV) notwendig. Router WLAN Lampe leuchtet durchgehend grün und die Power/Cabel Lampe blinkt bzw. pulsiert ununterbrochen grün.
In einem Schreiben wurde mir auch mitgeteilt, dass dieses Objekt wo wir jetzt übergangsweise wohnen, einen kompletten Versogungsvertrag mit Vodafone hat und auch deswegen alles gehen sollte. Leider geht es bei den zwei vorhanden Dosen hier nicht.
Was kann ich noch tun?
Einen Techniker würde ich nur im Notfall ordern wollen. 

Ich habe schon etliche Male mit der Hotline telefoniert, die immer nur meinten, dass es eigentlich gehen müsste und ich es in ein paar Tagen nochmal versuchen solle, weil der Umzug ja auch noch nicht solange zurückliegt oder halt auf einen Techniker zurückgreifen müsste.

Ich würde mich freuen, wenn sich den Themen (Verträge, Anschluss Übergangswohnung) ein Moderator annehmen könnte. 

Im Vorfeld bedanke ich mich für ihre Mühe Smiley (zwinkernd)

Gruß Marcel

 

*** @FiShisha, Beitrag von Community nach Kabel verschoben! ***

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Stephan
Moderator

Hi FiShisha,

 

da du ja in der alten Wohnung schon einmal freigeschaltet warst, funktioniert das dann mit der Selbstinstallation.

 

Es dürfte sich ja bei der Renovierung nichts grundsätzliches an der Verkabelung geändert haben. Ein Sperrfilter usw. ist ja dort nicht vorhanden.

 

Gruß

Stephan

 

 

Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
18 Antworten 18
CE38
SuperUser

@FiShisha 

Nach einem Umzug wird es wohl eine neue Kundennummer geben. Schaue mal in die VF Vertragsmitteilungen zum Umzug.  Schließe in der neuen Wohnung zunächst mal den Service Leihrouter an. Später kannst du wieder deine eigene Fritz!Box 6490 Cable nutzen. Mit VF DAZN Abo hast du ja sicher einen Vertrag mit VFD. Dein Bundesland kannst du aber trotzdem mal nennen.

 

Sollte die Selbstinstallation nach dem Umzug nicht klappen, kannst du einen Techniker unter den Hinweis "Selbstinstallation fehlgeschlagen" beim VF Kundenservice anfordern.

(1)
Mehr anzeigen
FiShisha
Netzwerkforscher

@CE38 
Ich habe bis jetzt nur eine Umzugsbestätigung erhalten, wo meine Kundennummer immer noch die selbe ist.
Müsste ich hier mehr erhalten?
Ja mein DAZN Abo hatte ich auf Vodafone umgelegt, dass ich die liniearen TV-Sender von DAZN nutzen kann. DAZN läuft also wie gesagt über Vodafone und wird da auch abgerechnet.

Ich komme aus Sachsen-Anhalt, sorry hatte ich zuvor veressen zu erwähnen.

OK dann schließe ich heute nach Arbeit mal den LeihRouter an, in der Hoffnung dass das was bringt und gebe dann Feedback. 

(1)
Mehr anzeigen
FiShisha
Netzwerkforscher

Leider funktioniert der Leihrouter auch nicht, kann wie meine Fritzbox keine Internetverbindung aufbauen...

Beim Leihroter blinkt die InternetLED rot und bei der Fritzbox blinkt die PowerLED grün. Also vermute ich das die Leitung vllt. noch nicht fregeschalten ist, weil ich wie gesagt auch nur die Umzugsbestätigung bekommen habe, mehr nicht und meine Verträge auch nicht mehr da sind (hier wäre es wie gesagt gut, wenn ein Moderator mal nachschauen könne), vllt. liegt da ja das Problem. Hm...

Luftline liegt die Übergangswohnung auch nur etwa 500m von Hauptwohnung entfernt. 
Kann ja dann theoretisch nur an dem Umzug, Vertragmitnahme etc., an der Freischaltung der Leitung am Verteilerkasten im Keller oder an einem vllt. vorhandenen Sperrfilter in den Dosen liegen. 
Kann mir dann wahrscheinlich wirklich nur ein Techniker weiterhelfen oder?

Gruß Marcel

Mehr anzeigen
CE38
SuperUser

@FiShisha 

Wenn am Verteiler / Verstärker kein Sperrfilter für deine Wohnung gesetzt wurde, sollte auf der Leitung grundsätzlich ein Signal anliegen. Aus der Ferne wird bei Cable keine Leitung "freigeschaltet". Ist der Verstärker (meistens im Keller) aktiv ? Liegt ein TV-Signal (DVB-C) an ?

 

Sollte TV gehen kann auch der Rueckkanal blockiert sein. Kommst du nicht weiter, solltest du dem Kundenservice mitteilen, dass die Selbstinstallation fehlgeschlagen ist.

Mehr anzeigen
FiShisha
Netzwerkforscher

Ah ok ich dachte die müssen auch die Kabelleitungen dann separat freischalten, gut zu wissen. Im Keller wissen wir derzeit nicht, wie dort der Stand der Dinge ist wir sind hier gerade frisch eingezogen. Jedoch haben hier in diesem Objekt gefühlt alle einen Vodafone Router. Hm...

Also Grundsätzich kommt ein TV Signal an, also die Standard Programme. Kabel in die Dose (mit Adapter), aber halt nicht das Programm was wir in der Hauptwohnung hatten. Also ZDF, ARD, RTL (SD) etc. jedoch kann ich die GigaTV Box ja eigentlich nur mit Internet nutzen...

Der Rückkanal kann blockiert sein? Was bedeutet das und könnte man das auch aus der ferne ohne Techniker beheben? Bin in diesen Sachen eher laienhaft unterwegs, daher frag ich. 

Gruß Marcel

Mehr anzeigen
CE38
SuperUser

@FiShisha 

Zum Thema Rueckkanal verlinke ich einfach mal einen anderen Beitrag. Da kannst du dir wertvolle Infos ziehen. 

 

https://forum.vodafone.de/t5/Archiv-St%C3%B6rungsmeldungen/Kein-R%C3%BCckkanal-in-Mehrparteienhaus-B...

 

Ohne Ci+ Modul mit Smart Card oder GigaTV Cable kannst du natürlich über DVB-C nur die "Grundversorgung" abrufen. Signal ist aber drauf und kein Sperrfilter gesetzt.

 

 

(1)
Mehr anzeigen
Stephan
Moderator

Hi FiShisha,

 

bist du in der Zwischenzeit mit deinem Anliegen weiter gekommen? Wenn nicht, schauen wir da gerne noch einmal drüber.

 

Schicke mir bitte dazu eine private Nachricht mit folgenden Angaben:

 

- Vor- und Zuname

- vollständige Adresse

- Geburtsdatum

- Kundennummer

- E-Mailadresse

- Link dieses Beitrages

 

Bitte melde Dich nochmal kurz hier, wenn Du die PN geschickt hast.

 

Gruß

Stephan

Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Mehr anzeigen
FiShisha
Netzwerkforscher

Hallo Stephan,

PN ist raus!  Smiley (zwinkernd)

Gruß Marcel

Mehr anzeigen
Thomas
Moderator

Hallo FiShisha,

 

wenn der Router nicht online geht, dann werden wir an den Techniker nicht vorbei kommen. Der ist im Rahmen des Umzuges kostenfrei. Wenn das okay ist, machen wir den Auftrag gerne fertig.

 

Grüße

Thomas



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen