Internet, Telefon & TV über Kabel

Glasfaseranschluss des Nachbarn erweitern
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Hi, vor vielen Jahren lies sich mein Nachbar/Mieter einen Glasfaseranschluss von Vodafone einrichten um ihn für seinen Fernseher zu benutzen. Doch irgendwann wurde der Anschluss gar nicht mehr benutzt. Er befindet ich direkt an seinem Haus (ca. 30 Meter von unserem Haus entfernt).

Wenn ich die Internetverfügbarkeit meines Nachbarn/Mieters bei Vodafone überprüfe, werden mir 500Mbit/s angezeigt, da der Anschluss wohl noch immer verfügbar wäre.

 

Wir leben seit Jahren mit 6Mbit (von Telekom) und daran wird sich glaube ich noch lange nichts ändern.

 

Nun meine Frage: Wäre es möglich diesen Anschluss irgendwie zu erweitern? Ob nun oberirdisch, unterirdisch, , selbst, mit Hilfe/Genehmigung/Billigung von Vodafone oder sonst wie um einfach mal schnelleres Internet zu bekommen? Man könnte das Kabel ja z.b. noch weiter ziehen zu weiteren Nachbarn, selbst dann wär das Internet noch um ein vielfaches schneller...

 

Vielen Dank schon mal für alle Antworten.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Giga-Genie

Hi,

 

es muss ein separater Anschluss beauftragt werden: https://zuhauseplus.vodafone.de/kabelanschluss-bau/

 

Dieser kostet mind. 999 €.

 

Gruß

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Highlighted
Giga-Genie

Hi,

 

es muss ein separater Anschluss beauftragt werden: https://zuhauseplus.vodafone.de/kabelanschluss-bau/

 

Dieser kostet mind. 999 €.

 

Gruß

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen