Menu Toggle

Einschränkung bei Telefonie & Daten im Raum München

Einschränkungen bei Mobilfunkdiensten.

Es gibt aktuell leider Störungen im Mobilfunkbereich unter 2G, 3G und 4G. (Region München, Dachau, Oberschleißheim, Unterföhring, Ismaning).

 

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

 

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Gigaspeed nicht Erreichbar
Highlighted
Daten-Fan

Hallo 

 

wir haben jetzt seit einer Woche das Vodafone Gigaspeed Kabel Paket. 

 

Habe seitdem ab und an mal getestet ob die Geschwindigkeit auch ankommt. 

 

Das war bisher nie der Fall. 

 

Max 800 M/Bits kamen mal kurz. Seit ein Paar Tagen sind es sogar maximal 250M/Bits. 

 

Sehr enttäuschend find ich es bisher :-/ . 

 

Hoffe ihr könnt mir helfen. 

 

 

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Highlighted
Royal-Techie

Hallo @RonBer , ich habe seit mehreren Wochen den Tarif. Hatte auch durchgehend nahezu volle Bandbreite. Allerdings stelle ich fest, dass jetzt, wo sozusagen ganz Deutschland daheim sitzt, dies auch nicht mehr der Fall ist. Mir erscheint das auch nachvollziehbar, dass momentan erheblich mehr Netzverkehr ist, als zu normalen Zeiten.

Ich jedenfalls werde im Augenblick keine Störung aufmachen, denn auch mit der vorhandenen Bandbreite habe ich keine spürbaren Einschränkungen. Hast du denn welche?

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Na das die Downloadtaten gedrosselt wurden bei den Internetdiensten wie Netflix usw ist mir bewusst aber trotzdem muss doch der Anschluss richtig passen. Dafür zahlen wir doch schließlich auch. Von 1000M/Bits auf 250M/Bits find ich schon übel :-/ 

Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

@RonBer Das hat nichts mit der Drosselung bei netflix etc. zu tun, sondern damit, dass mehr Kunden gleichzeitig im Netz unterwegs sind. und sich die Leitungen teilen. Ich habe heute morgen (als wohl noch alles schlief) einen Test gemacht: Voller speed!

Natürlich muss das nicht heißen, dass es bei dir auch daran liegt, natürlich könnte auch eine Störung vorliegen.

Ob da jetzt eine Behebung in der momentanen Situation, in der wir uns befinden, vorrangig ist, lass ich mal dahingestellt. Ich nehme nicht an, dass du bei deiner vorhandenen Bandbreite größere Probleme hast - zumindest schreibst du nichts davon. Und was die Kosten angeht: Ich weiß ja nicht, welchen Tarif du vorher hattest, ich hatte red 200 und bezahlte dafür 35€. Soll ich mich da jetzt aufregen, dass ich zu den "Hauptverkehrszeiten" nur 300Mbit habe und dafür 5€ mehr zahle? Ich persönlich bin froh, dass ich (noch) keine anderen Probleme habe.

Mehr anzeigen