Support:

Internet, Telefon & TV über Kabel

Antworten
Netzwerkforscher

Re: Giga Kombi Rabatt nicht gewährt

Hallo Kira,

 

danke, das wurde mir aber bereits am 12.09. von "Tina" mitgeteilt.

 

Ich hoffe, dies ist nicht das von "Tina" am 18.09. in Aussicht gestellte Feedback auf meine Privatnachricht vom 14.09.2018.

Denn dort sind einige mir wichtige, noch offene Punkte zu klären.

Daher ist für mich das Thema auch noch nicht beendet und kann folglich auch nicht als Lösung akzeptiert werden.

 

Beste Grüße

Christian

Moderatorin

Re: Giga Kombi Rabatt nicht gewährt

Hallo user_yoda,

die Vodafone GigaKombi wird nicht rückwirkend eingerichtet.

Eine Erstattung deshalb "entgangener" Gutschriften können wir nur vornehmen, wenn Du die GigaKombi auch vorher beauftragt hast und die Voraussetzungen dafür vorlagen.

  

Welche Punkte sind Deinerseits noch offen, wobei können wir Dich noch unterstützen?

 

Beste Grüße& ein schönes Wochenende

Kira

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.>

Netzwerkforscher

Re: Giga Kombi Rabatt nicht gewährt

Hallo Kira,

 

langsam verliere ich die Geduld und fühle mich in meinem Problem nicht wirklich ernst genommen, da ich mein Anliegen bereits mehrfach geschildert habe und sich offensichtlich niemand konsequent und konsistent meines Sachverhalts annimmt.

 

Also nochmal so ausführlich wie leider offensichtlich nötig:

Am 21.07.2017 mit Wirkung zum 26.09.2017 haben wir einen neuen Vodafone Red S Handytarif in Verbindung mit einem Red Internet & Phone 200 sowie einem Vofafone GigaTV Cable (bestand bereits vorher, wurde nur mit einem Upgrade versehen) abgeschlossen.

--> Somit lagen die Voraussetzungen für die GigaKombi eindeutig bereits seit September 2017 (!) vor. Das zeigt auch ihre Rechnungsstellung - diese erfolgte bis Ende November 2017 mit GigaKombi-Gutschrift sowie zusätzlicher RedOne Vorteil als auch - hier irrelevant - Basispreisbefreiung für Festnetzkunden.

Die GigaKombi-Vorteile endeten - für uns zunächst unbemerkt, weil nicht vonseiten Vodafone kommuniziert - laut "Moderator Tina" mit der Kündigung des Vodafone Altvertrages (der war allerdings gar nicht der GigaKombi-relevante).

Anfangs wurden die GigaKombi-Vorteile aufgrund eines Neuvertragsabschlusses gewährt (somit muss alsdo doch ein Auftrag vorgelegen haben) und nach erfolgter Kündigung des Altvertrages als logischer Folge von ersterem erlischen die Vorteile plötzlich?!

Das wirkt in meinen Augen doch wie eine arglistige Vortäuschung falscher Tatsachen ...

 

Zusammenfassend stoßen mir neben dem oben geschilderten Ablauf folgende Punkte unangenehm auf:

1. Ich wurde zu keiner Zeit über die Konditionen und Voraussetzungen der GigaKombi aufgeklärt.

2. Ich wurde zu keiner Zeit darauf hingewiesen, dass ich selbst als Kunde proaktiv die Buchung der GigaKombi-Vorteile veranlassen/beauftragen muss. Aufgrund 1. wüsste ich gar nicht wo und wie?!

3. Die auch hier in der Community äußerst auffällige Häufung der Schwierigkeiten mit der GigaKombi legt nahe, dass die Umstände einer nicht sofortigen Aktivierung oder einer plötzlichen Beendigung der GigaKombi-Vorteile (vielleicht nicht vorsätzlich, aber zumindest fahrlässig) in Kauf genommen werden.

 

Diese Kombination ist in meinen Augen nicht hinnehmbar und ist ein Missstand, den ich bei keinerlei Entgegenkommen von Vodafone an entsprechender Stelle (Verbraucherzentrale Hamburg oder direkt Rechtsanwalt) platzieren werde.

Ich bin gerade im Austausch mit meiner Rechtsschutzversicherung über den einzuschlagenden Weg.

 

Über eine zeitnahe, für beide Seiten zufriedenstellende Lösung würde ich mich daher sehr freuen!

Christian Schoch

Giga-Genie

Betreff: Giga Kombi Rabatt nicht gewährt

Wenn du es deiner rechtsschutzversicherung I aufträgt gibst wird dir kein Moderator mehr hier helfen. Das wird dann über die Anwälte geklärt.

Highlighted
Netzwerkforscher

Betreff: Giga Kombi Rabatt nicht gewährt

Oha, ich muss mich doch arg über die Umgamgsformen hier wundern! Stellt das gar eine Drohung dar?

 

Du hattest mich bereits anfangs einmal persönlich angeblafft ohne überhaupt irgendein Wissen über Hintergründe. Du würdest - wenn du einen Funken Anstand besitzt - im Boden versinken, wenn dir diese bewußt wären, aber die werde ich dir gerade angesichts deiner erneut extrem verkürzten Urteilsbildung ganz gewiss nicht auf die Nase binden.

 

Und ich habe lediglich erwähnt, dass ich gerade im Austausch mit meiner RS-Versicherung stehe, ob sie sich auch an einem an die Verbraucherzentrale gegebenem Fall beteiligen würden. Das steht mir doch wohl zu.

Da ging es mit keinem Wort um den konkreten Sachverhalt.

 

Und ja, so leid es mir tut, wenn mir m.E. (!) ungerechtfertigerweise GigaKombi-Vorteile in nicht unerheblicher Höhe (knapp 140 Euro) gestrichen werden, dies offensichtlich kein Einzelfall ist, ich nicht komplett über das Handling der Giga Kombi vonseiten VF aufgeklärt werde und es kommt hier zu keiner Lösung, dann ist es doch wohl nur legitim, mit dem Gedanken zu spielen, die Sache anderen Instanzen zu übergeben.

Aber so weit sind wir doch gar nicht.

 

Also ich bitte dich höflich, überlege dir bitte bei deiner nächsten Einlassung sowohl den Inhalt derselbigen als auch deine Umgangsform.

 

Und nun freue ich mich umso mehr über ein Feedback der verantwortlichen Moderatoren.

Netzwerkforscher

Betreff: Giga Kombi Rabatt nicht gewährt

Hallo Kira, hallo Tina (?),

 

nun habe ich meine offenen Punkte nochmals ausführlich dargelegt.

Erhalte ich darauf noch ein Feedback?

 

Beste Grüße

Christian

Royal-Techie

Re: Giga Kombi Rabatt nicht gewährt


@user_yoda@  schrieb:

 

2. Ich wurde zu keiner Zeit darauf hingewiesen, dass ich selbst als Kunde proaktiv die Buchung der GigaKombi-Vorteile veranlassen/beauftragen muss. Aufgrund 1. wüsste ich gar nicht wo und wie?!


 

Zitat aus diesem Info-DokumentSie können die GigaKombi buchen ....

 

Und von @Vanguardboy war das ganz sicher keine Drohung! Nur wenn du dich für juristischen beistand entscheidest, erfolgt die weitere Bearbeitung durch diesen mit dem zuständigen Fachabteilungen bei Vodafone und nicht weiter hier öffentlich durch die Moderatoren.

Netzwerkforscher

Re: Giga Kombi Rabatt nicht gewährt

Das Dokument habe ich allerdings das allererste Mal nach dem Post von Kira am 19.09. gesehen ...

Und der GigaKombi-Vorteil ist mir entgangen, weil ich pro-aktiv hätte buchen MÜSSEN - hier steht sie KÖNNEN.

Und darauf wurde ich in keinster Form hingewiesen. Ich lasse mir die Vorteile ja nicht freiwillig entgehen. Sie sind u.a. Grund des Abschlusses. Das liegt doch auf der Hand ...

 

Diese nicht erfolgte Aufklärung/Kommunikation moniere ich neben der äußerst auffälligen Häufung dieser Thematik hier in der Community (entgangene Vorteile) ja auch.

Die Voraussetzungen für die GigaKombi lagen auch vor, wie ich nach Aufforderung nochmals ausführlich geschildert habe

 

Darauf hätte ich nun gern ein Feedback, weil ich keinen Punkt sehe, an dem ich wissentlich falsch gehandelt habe und mir daher die Vorteile m.E. ungerechtfertigerweise vorenthalten wurden.

Royal-Techie

Re: Giga Kombi Rabatt nicht gewährt


@user_yoda@  schrieb:

 

Und darauf wurde ich in keinster Form hingewiesen. 


und das ist auch nicht die Plicht eine Vodafone Mitarbeiters. Sicher wäre es schön und serviceorientiert, aber kein verpflichtender bestandteil.

 


@user_yoda@  schrieb:

Ich lasse mir die Vorteile ja nicht freiwillig entgehen. Sie sind u.a. Grund des Abschlusses.


das waren sie dir ja durchaus doch schon vorher beaknnt und hätten gemäß der AGB innerhalb von 8 Wochen reklamiert werden können

 


@user_yoda@  schrieb:

 

Die Voraussetzungen für die GigaKombi lagen auch vor,...


mag durchaus sein, hätten aber durch dich aktiv selbst beauftragt werden müssen.

 


@user_yoda@  schrieb:

 

Darauf hätte ich nun gern ein Feedback, ...


das kann unter Umständen etwas dauern, denn mit Blick auf das Profil der Moderatorin war sie länger nicht online. Aber das ist vermutlich auch zu viel erwartet, denn du wirst ja selbst sehr ungern selbst aktiv Smiley (zwinkernd)

Netzwerkforscher

Re: Giga Kombi Rabatt nicht gewährt


@Falkenhorst@  schrieb:

und das ist auch nicht die Plicht eine Vodafone Mitarbeiters. Sicher wäre es schön und serviceorientiert, aber kein verpflichtender bestandteil.

 

Diesen Punkt verstehe ich nicht bzw. kann ich partout nicht nachvollziehen.

Dass man - um in Genuss der GigaKombi-Vorteile zu kommen - gewissermaßen selbst dafür Sorgen tragen muss, dass ein GigaKombi-Marker auf beiden miteinander kombinierten Verträgen gebucht wird, kann man ohne Aufklärung doch nicht voraussetzen?!

Bzw. weiß man als Kunde ja nicht nicht, dass im Auftrag der Hinweis zu der Buchung der GigaKombi-Vorteile gemacht werden muss. Wie macht man das praktisch: Sagt dem dem Medienvertreter/Vertragspartner beim Ausfüllen bitte hier aber "GigaKombi-Vorteile buchen" handschriftlich vermerken?! Im Ernst?

Ferner weiß man nicht, dass eine Kündigung des Altvertrags die Löschung der GigaKombi-Vorteile für den Anschlussvertrag zur Folge hat. Dies wurde mir auch nicht mitgeteilt.

 

Hier liegt ein großes Defizit hinsichtlich der Aufklärung bzw. Beratung des Kunden vor.

Bzw. dass dies alles vorausgesetzt wird, kann doch nicht ernsthaft der Fall sein.

 


@Falkenhorst@  schrieb:

das waren sie dir ja durchaus doch schon vorher beaknnt und hätten gemäß der AGB innerhalb von 8 Wochen reklamiert werden können

 

Mir war der finanzielle Aspekt der GigaKombi-Vorteile bekannt, aber - und sorry, dass sich mich hier gefühlt zum hundertsten Mal wiederhole - nicht, dass ich diese Vorteile proaktiv selbt beauftragen muss.

 


@Falkenhorst@  schrieb:

mag durchaus sein, hätten aber durch dich aktiv selbst beauftragt werden müssen.

 

Dann ist aber komisch, dass sie anfangs gewährt wurden - unzwar ohne mein Zutun ...

 


@Falkenhorst@  schrieb:

das kann unter Umständen etwas dauern, denn mit Blick auf das Profil der Moderatorin war sie länger nicht online. Aber das ist vermutlich auch zu viel erwartet, denn du wirst ja selbst sehr ungern selbst aktiv Smiley (zwinkernd)

 

Das lass ich jetzt mal hinsichtlich einer persönlichen Wertung unkommentiert ... da ich nicht genau weiß, auf was du dich konkret beziehst.

Dass ich nicht im Profil der Moderatorinnen nachschaue? Sorry, war mich nicht bewusst, dass man das hier einsehen kann. Bin hier eher neu. Ich hatte ja auch mit 2 Moderatorinnen zu tun - keine Ahnung, warum hier gewechselt wurde. Erstere "Tina" war bspw. heute aktiv.

Oder dass ich erst spät hinsichtlich der entgangenen Vorteile aktiv geworden bin? Das hat - neben einem nicht reagierenden bzw. tätig werdenden Medienvertreter/Vertragspartner - persönliche Gründe, die ich hier nicht offenlegen möchte. Aber sei dir sicher: Diese sind mehr als nachvollziehbar.