Menu Toggle

Einschränkung von GigaTV Net und GigaTV App

Bei GigaTV Net und der App kann es aktuell zu einer eingeschränkten Nutzbarkeit kommen. Bei der App kommt es zu Problemen mit dem Login, die Fehlermeldung lautet Nutzername/ Passwort-Kombination fehlerhaft. Bei GigaTV Net kann es zu einem Ausfall der Sender und dem Hinweis 601 kommen. Wir geben in diesem Thread Updates zum Status der Störung. 

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Fritzbox 6591 nur 1 Kanal über DOCSIS 3.1 in Empfangsrichtung
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Hi Thope,

 

naja das die Nummer unterdrückt wird kann ich schon verstehen, auch wenn es besser währe wenn zumindest Vodafone-Hotline-Nummer angezeigt worden währe, dann weiß man zumindest wer da anruft Smiley (zwinkernd)

 

Freut mich wenn ich Dir helfen konnte Smiley (fröhlich)

 

Wünsche Dir noch einen schönen Abend und freundliche Grüße

Kendor

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Ja, die interne Nummer muss ja net sein, aber eben wie du sagst, zumindest die Hotline Nummer.

Danke, wünsche ich dir ebenfalls ☺️
THope
Mehr anzeigen
Giga-Genie

@Thope  schrieb:

Wieso sie dann aber die Sendelast nicht auch auf 3.1 legen und damit verteilen, hinterfragen ich mal nicht 😂

Hi,

 

DOCSIS 3.1 Geräte nutzen den DOCSIS 3.1 Kanal - wenn vorhanden - automatisch und in der Regel läuft der komplette Datenverkehr dann darüber. Der Hintergrund, warum VF KD nicht sein komplettes Netz auf DOCSIS 3.1 umstellt, hat finanzielle Gründe. Es müssten alle EuroDOCSIS 2.0/3.0 Geräte gegen DOCSIS 3.1 ausgetauscht werden, welche eine Menge sind Smiley (fröhlich) Ich denke aber, dass ein reines DOCSIS 3.1 Netz in Zukunft realisiert werden könnte um mit dem vorhanden Frequenzspektrum eine größere Bandbreite pro Segement zur Verfügung zu haben.

 

Zum Sendekanal: Dies hat man getestet und ist auf Probleme (zu hohe Dämpfung der DOCIS 3.1 Upstreamkanäle) gestoßen. Es müsste das Koax-Netz massiv modernisiert (Austausch der alten Abzweiger im Untergrund gegen Neue) werden. Dies macht wirtschaftlich wenig Sinn. Dann baut man gleich Glasfaser aus Smiley (zwinkernd)

 

Gruß

Mehr anzeigen
SuperUser

@peter12_  schrieb:

Zum Sendekanal: Dies hat man getestet und ist auf Probleme (zu hohe Dämpfung der DOCIS 3.1 Upstreamkanäle) gestoßen. Es müsste das Koax-Netz massiv modernisiert (Austausch der alten Abzweiger im Untergrund gegen Neue) werden. Dies macht wirtschaftlich wenig Sinn. Dann baut man gleich Glasfaser aus Smiley (zwinkernd)


Nicht ganz, es ist meines Wissens immer noch geplant, DOCSIS 3.1 im Upload einzuführen. In Landshut und Nürnberg ist da aktuell auch ein OFDMA-Block aktiv im Testbetrieb.

 

Außerdem ist die Dämpfung wohl nicht das Problem, es gibt beim DOCSIS 3.1 - Upload aber andere Dinge, die man vorher gründlich prüfen und ändern muss, um das Netz nicht zu stören.

Wissenswertes über Vodafone Kabel Deutschland, wie Belegungen, Programmlisten und Pakete:
https://helpdesk.kdgforum.de/
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Dann gehöre ich wohl leider nicht dazu, obwohl in Nürnberg ansässig 😅

Na dann bin ich mal gespannt


War halt schon wieder pissed, als ich das mit dem 32 zu 1 Kanäle Verhältnis gesehen hab und war kurz davor wieder die 114€ günstigere 6490 zu kaufen, denn mal ehrlich 269€ für die 6591 is schon hart.
Mehr anzeigen
SuperUser

Eventuell ist es auch nur Landshut, ganz sicher bin ich mir mit Nürnberg nicht.

Hier ist mal ein Screenshot einer 6591 in Landshut von Anfang April dieses Jahres, da kann man den DOCSIS 3.1 - Kanal im Upstream sehen:
https://www.kdgforum.de/viewtopic.php?f=52&t=40593

Wissenswertes über Vodafone Kabel Deutschland, wie Belegungen, Programmlisten und Pakete:
https://helpdesk.kdgforum.de/
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Ah nice, na dann warte und hoffe Ich mal ☺️

Und dir viel Erfolg bei deinem Wechsel auf die 6591.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Ah mist, user verwechselt 😅🙈
Sry, bin seit 5:30 wach 😅😅
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Überhaupt kein Problem. Smiley (zwinkernd)

 

Nochmal zur Erklärung wegen dem Verhältnis 32:1 zwischen EuroDOCSIS 3.0 und DOCSIS 3.1 (ich hoffe, ich erkläre es einigermaßen verständlich):

 

Ein DOCSIS 3.1 - Block besteht immer aus mehreren Einzelkanälen, bei Vodafone entspricht dieser Block genau 20 EuroDOCSIS 3.0 - Kanälen, denn er ist 160 MHz breit (160 MHz : 8 MHz übliche Kanalbandbreite = 20 Kanäle).

 

Jetzt müssen wir noch die Bandbreite heranziehen, die jeweils möglich ist. Das hängt von der Modulation ab, mit der die Kanäle gesendet werden.
Beginnen wir mit den 32 EuroDOCSIS 3.0 - Kanälen:

  • 18 davon haben die Modulation QAM64, mit dieser können ca. 38 Mbit/s pro Kanal übertragen werden -> 18 Kanäle x 38 Mbit/s = 684 Mbit/s
  • 14 davon haben die Modulation QAM256, mit dieser können ca. 50 Mbit/s pro Kanal übertragen werden -> 14 Kanäle x 50 Mbit/s = 700 Mbit/s

-> Gesamtbandbreite EuroDOCSIS 3.0 = 1,384 Gbit/s

 

Nun zu DOCSIS 3.1:

  • der Block bei VF entspricht ja wie gesagt 20 Einzelkanälen, die haben bestenfalls die Modulation QAM1024, mit dieser können ca. 65 Mbit/s pro Kanal übertragen werden -> 20 Kanäle x 65 Mbit/s = 1,300 Gbit/s

-> Gesamtbandbreite DOCSIS 3.1 = 1,300 Gbit/s

 

Nun kann die FritzBox 6490 ja nur EuroDOCSIS 3.0, kann also lediglich die 1,384 Gbit/s nutzen, was theoretisch zwar für das Gigabit reicht, praktisch aber nicht zu schaffen ist, weil man sich im Kabel ja diese Bandbreite noch mit einigen anderen Kunden teilen muss (= shared medium). Die FritzBox 6591 kann neben EuroDOCSIS 3.0 hingegen auch noch DOCSIS 3.1, darüber sind also die vollen 2,684 Gbit/s nutzbar und das Gigabit ist auch praktisch erreichbar. Das ist der Grund für die Aussage, dass für das Gigabit ein neues Gerät benötigt wird.

Wissenswertes über Vodafone Kabel Deutschland, wie Belegungen, Programmlisten und Pakete:
https://helpdesk.kdgforum.de/
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Mega genaue Erklärung. So kann man das auch nachvollziehen.
Aber schade das Vodafone das selber nicht weiß.

Bin zwar selbst in der IT Branche tätig, aber mit Kabel hatte ich mich bisher nicht beschäftigt.
Dank dir für die super Erklärung, so ist es einleuchtend..
Mehr anzeigen