Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

MeinVodafone im Web:  Selfservice - MeinVodafone - Rechnung

Mobil: Einschränkungen Mobile Telefonie und Daten im Postleitzahlbereich 044xx - 046xx, 067xx, 083xx - 084xx 

Kabel: Ausfall aller Dienste im Großraum Münster/Düsseldorf

BEHOBEN!!! Mobil: Geringfügige Einschränkungen Mobile Daten 2G, 3G, 4G und 5G in Süddeutschland

E-Mail: Vodafone E-Mail verzögerter E-Mail Empfang/Abruf

 

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Frage zu Red Internet & Phone 250

Svenni1980
Smart-Analyzer

Hallo,

 

ich interessiere mich für den oben im Betreff genannten Vertrag. Allerdings möchte ich keine Vodafone Station, sondern die Fritzbox. Ist das möglich? Ich komme aus NRW, also ehemaliges Unitymedia Gebiet.

 

Sollte die Bandbreite nicht verfügbar sein, kann man auch ein Downgrade veranlassen? Zur Zeit habe ich den 2play 150 jump Vertrag.

 

Gruß,

 

Sven

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Torsten
SuperUser

Sollte die Fritzbox 6591 gerade verfügbar sein, kannst du die Option Homebox selbstverständlich buchen. Da das für dich ein Tarifwechsel ist, kann idR kein Downgrade im Rahmen der Wechselgarantie nach 6 Monaten durchgeführt werden. Da du aber im Gebiet von VFW (ex-UM) wohnst, kannst du ggfs. auch die Connectbox behalten beim Red I&P 250 Cable U.

Mehr anzeigen
Svenni1980
Smart-Analyzer

Hallo,

 

Ich habe mich mal bei Facebook an den VF Service gewandt. Wie Sie schon richtig erwähnt haben, kann man die Fritz Box dazu buchen. Leider gibt es wohl z.Zt. Lieferschwierigkeiten mit der Fritz.Box 

 

Da ich aber nicht auf die Vorteile einer FB verzichten will, gedulde ich mich dann doch noch etwas, damit ich bei der Umstellung direkt mit der FB starten kann.

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Kauf dir doch eine eigene Fritzbox 6660, lass die aktivieren und mach dann den Tarifwechsel. Damit sparst du dir auch noch die Kosten der Option Homebox Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
Plumper
Giga-Genie

In jüngster Vergangenheit habe ich von einigen Fällen gelesen, in denen bei dieser Geschwindigkeit eine 6490 ausgeliefert wurde.

Wegen der Docsis-Vorraussetzungen wäre das durchaus auch dann möglich, wenn die 6591 verfügbar wäre.

 

Und glaube bitte nicht den Schwüren des Vertriebs.

Mehr anzeigen
hummelhirteV
Netzwerkforscher

Wenn der Tarifwechsel tatsächlich durchgeführt wird, da scheint mal wohl hinterherlaufen zu müssen, um das Geschwindigkeits-Upgrade in der Praxis zu bekommen. 

Mehr anzeigen
R4mona
Moderatorin

Hi Svenni1980,

entschuldige bitte die Wartezeit. Verlegener Smiley

Soeben habe ich mir Dein Anliegen mal genauer angeschaut. Im Verlauf habe ich gesehen, dass Dir Deine Fragen bereits durch andere User bzw. unserern Facebook-Support beantwortet wurden. Ist das richtig?

Liebe Grüße
R4mona



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Svenni1980
Smart-Analyzer

Hallo,

 

ja zwar im Moment nicht gelöst, aber geklärt. Ich mache erst den Tarifwechsel wenn wieder Fritz Boxen da sind. Oder ich kaufe mir eine eigene.

 

Kann geschlossen werden.

 

Lieber Gruß,

 

Sven 

Mehr anzeigen
Svenni1980
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

nochmal ein Feedback von mir.

 

Ich habe den Vertragswechsel inzwischen durchführen lassen. Bei 250 konnte ich die FritzBOX 6490 behalten. Die Geschwindigkeit kommt auch an. Die Option bleibt nämlich auch bei einem Vertragswechsel bestehen. Kribbelig wird es wohl erst ab 500 und man da die Docsis 3.1 Boxen braucht. Zumindest ist momentan ein Engpass bei der 6591.

 

Viele Grüße,

 

Sven 

 

 

 

Mehr anzeigen
DreiViertelFlo
Giga-Genie
Kannst auch die 6660 statt der 6591 bestellen die ist lieferbar
Mehr anzeigen