Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Behoben: Mobilfunk: Im Bereich: Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen kommt es zu Einschränkungen,

bei der Nutzung der mobilen Daten.

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Falschen Vertrag abgeschlossen

GELÖST
Gehe zu Lösung
IvonneJer34
Smart-Analyzer

Moin, 

ich hab vor kurzem einen neuen Vodafone Internet Vertrag abgeschlossen. Heute wurde mir das Vodafone Paket zugestellt. Leider habe ich nun festgestellt das ich den falschen Vertrag abgeschlossen habe... ich benötige einen DSL Vertrag habe allerdings einen Red Internet & Phone Cable abgeschlossen. Das der Fehler natürlich auf meiner Seite liegt ist klar. Habe es leider erst heute gemerkt als ich mir die Vertragsdaten genau durchgelesen habe. Gibt es jetzt noch eine Möglichkeit auf den DSL Vertrag umzustellen? Weil so nützt der Vertrag mir natürlich überhaupt nichts. Kann ich da auf Kulanz bzw. Hilfe von Vodafone hoffen?  Schon einmal vielen Dank für die Hilfe! 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Kurtler
SuperUser

Damit wäre die Widerspruchsfrist schon abgelaufen.

 

Jetzt könnte dir nur noch helfen, dass der Kabelanschluss technisch nicht möglich ist, dann käme der Auftrag nicht zustande. Sonst kämst du nicht mehr aus dem Auftrag raus.

 

Gruß Kurt

 

 

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Kurtler
SuperUser

Dem Paket muss ein Widerrufsformular beigelegt sein, sofern der Vertrag Online abgeschlossen wurde. Schicke das an die angegebene Adresse oder Mail und schließe dann einen neuen DSL Vertrag ab. Und schicke die Geräte wieder zurück.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Plumper
Giga-Genie

Wenn "vor kurzem" <14 Tage ist und du nach Fernabgabegesetz bestellt hast, geht es nicht um kulanz, sondern du hast das Recht dazu.

Mehr anzeigen
IvonneJer34
Smart-Analyzer

Post mit der Widerrufsbelehrung kam leider schon am 9.2.21. Wunschtermin war der 4.3.21 deshalb ist heute auch erst das Paket gekommen. Im Paket heute selbst lag auch ein Retourenschein bei für das Paket, mit dem Hinweis das ich den Schein innerhalb der Widerrufsfrist verwenden soll. Meines Wissens nach läuft die Frist zum Widerruf allerdings ab Abschluss und nicht ab Erhalt oder nicht?

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

Damit wäre die Widerspruchsfrist schon abgelaufen.

 

Jetzt könnte dir nur noch helfen, dass der Kabelanschluss technisch nicht möglich ist, dann käme der Auftrag nicht zustande. Sonst kämst du nicht mehr aus dem Auftrag raus.

 

Gruß Kurt

 

 

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
CE38
Giga-Genie

@IvonneJer34 

Die Frist von 14 Tagen läuft ab Erhalt der Widerrufsbelehrung. 

Mehr anzeigen
IvonneJer34
Smart-Analyzer

Das hab ich mir schon gedacht das die abgelaufen ist. Also mit Vodafone in Verbindung setzten und das Problem schildern, dass ein Kabelanschluss nicht möglich ist?  Ist es denn theoretisch nicht möglich einfach den Vertrag auf DSL "umzuschreiben"? Stelle mir das als Laie jetzt nicht so schwer vor und würde ja Kunde bleiben. 

Mehr anzeigen
CE38
Giga-Genie

@IvonneJer34 

Sollte ein Techniker feststellen, dass der Anschluss nicht möglich ist, wird der Auftrag storniert.

 

Im Haus sollte ja ein Cable HÜP sein, sonst wäre "eigentlich" eine Cable Buchung nicht möglich. Fehlt die Verkabelung zur Wohnung ?

 

Vodafone Cable Produkte werden von ein einem anderen Vodafone Unternehmen bereitgestellt als Vodafone DSL Produkte.

Mehr anzeigen
IvonneJer34
Smart-Analyzer

Das Problem ist das ich bis jetzt DSL hatte. Heißt Telefon und Internet über die Telefonbuchse. Beim Abschluss habe ich mich leider verlesen und aus Versehen dann den Cable Vertrag abgeschlossen und das erst beim ankommen des Pakets bemerkt. TV läuft zB. bei mir über Satelite und das ist ja genau der Anschluss den ich für den Datenanschluss benötige. Klar war das mein Fehler aber Vodafone würde mich als Kunden ja nicht verlieren ich würde einfach nur gern einen DSL Vertrag haben. 

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

Warte ab, bis sich hier ein Mod meldet, der kann sich das mal anschauen.

 

Wenn es technisch sowieso nicht möglich ist, dir einen Kabelanschluss zu schalten, dann kommt ja wie bereits erwähnt, der Auftrag gar nicht zustande.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen