Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

E-Mail: Vodafone E-Mail verzögerter E-Mail Empfang/Abruf

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Falschberatung GigaTv Net

DerausdemWesten
Daten-Fan

Hallo, ich habe folgendes Problem. Habe im April einen Vertrag GigaTv Net abgeschlossen. Hintergrund ist, dass ich Probleme mit einem anderen Anbieter hatte und dieser nicht mehr anbieten konnte Sky zu empfangen. Habe mich dann mit der Hotline von Vodafone in Verbindung gesetzt und dort die Auskunft erhalten, dass es mit der GigaTv Net Box möglich ist, Sky zu empfangen. Nachdem der alte Anbieter die Zuleitung gewechselt hat, wollte ich bei Sky die Änderung auf Vodafone GigaTv Net durchführen lassen. Hier sagt man mir, dass der Empfang von Sky bei Vodafone nur mit GigaTv Cable und der Cable Box möglich ist. Leider ist jetzt die normale Wiederrufsfrist abgelaufen. Ich habe nochmals mit der Hotline telefoniert, die mit die Information gab, dass sie nichts für mich tun könnten und ich mich allerdings schriftlich an die Beschwerdeabteilung richten soll. Da ich aber gerne schnellstmöglich eine Lösung finden möchte, habe ich mich für diesen Weg entschieden. 

 

Zwischenzeitlich ist die Wiederrufsfrist abgelaufen, aber ich habe mich auf die Ausage der Hotline verlassen und finde, Vodafone steht da auch in der Verantwortung.

 

Ich würde ggf. ja auch auf GigaTv Cable wechseln, aber da konnte mir die Hotline auch nicht helfen und ich denke,  dass Vodafone nach dieser Falschberatung um eine schnelle Lösung bemüht sein sollte und mir bei den Kosten evt. etwas entgegenkommen könnte.

 

Vielleicht kann mir jemand helfen. Bedanke mich schon einmal im Voraus

 

DerausdemWestenkommt

 

Edit: @DerausdemWesten  Von Feedback in das passende Board verschoben. Bitte auf die richtige Boardwahl achten. Gruß Kurtler

 

 

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
DreiViertelFlo
Giga-Genie
Du hast doch die Leistungsbeschreibung per AGB bekommen da steht doch was möglich ist.. Hast du es denn schriftlich das sky dort möglich sein sollte? Wenn nicht, wird es schwer.

Wenn Kabel tv möglich ist, kannst du auch nur gigatv Kabel buchen, da ist gigatv net eig nicht möglich... Aber eventuell Kan.n es auf gigatv gewechselt werden

Du kannst auch den sky q box bestellen und dann sky nutzen. Wenn du im kabel Deutschland Gebiet wohnst. Kannst du dann dort auch die HD Sender freischalten lassen.

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@DreiViertelFlo  schrieb:
Du hast doch die Leistungsbeschreibung per AGB bekommen da steht doch was möglich ist.. Hast du es denn schriftlich das sky dort möglich sein sollte? Wenn nicht, wird es schwer.

In der AGB steht nichts zu Sky, aus meiner Sicht ist das trotzdem ne Fehlberatung. Problem nur über die Kabel Giga Boxen geht Sky, ob die Hotliner das auseinanderhalten können?


@DreiViertelFlo  schrieb:
Du kannst auch den sky q box bestellen und dann sky nutzen. 

Das bringt nichts, weil:


@DreiViertelFlo  schrieb:
dass ich Probleme mit einem anderen Anbieter hatte und dieser nicht mehr anbieten konnte Sky zu empfangen. 

Ohne Sky Empfang, wie auch immer das realisiert wurde nützt ein Sky Receiver auch wenig.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

SkyGo müsste über die GigaTV Net Box funktionieren - aber halt nicht der "normale" Sky-Empfang.

Für den "normalen" Sky-Empfang bedarf es entweder einer Sat-Schüssel -oder- einem passenden Kabelanschluss -oder- einem passenden IPTV-Anschluss (da gehört die GigaTV Net-Box NICHT dazu, mir bekannt wäre hier lediglich MagentaTV).

 

Wenn du keine Schüssel hast -und- der örtliche Kabelnetzanbieter kein Sky mehr einspeist, hast du leider die A-Karte gezogen.

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@reneromann  schrieb:

SkyGo müsste über die GigaTV Net Box funktionieren - aber halt nicht der "normale" Sky-Empfang.


Stimmt, das könnte klappen, man muß nur die Sky Go App über den Play-Store installieren.

Andererseits ist die Sky Go App nur für mobile Geräte gedacht, versuchen kann man das aber auf jeden Fall.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
andreasabaad
SuperUser

SkyGo gibt es nicht für Android TV! Daher fällt dies auch flach.

Mehr anzeigen
Nancy
Moderatorin

Hallo DerausdemWesten,

 

tut mir leid, dass Dir gegenüber diese Aussage gemacht worden ist. Aus welchem Bundesland kommst Du?

 

Viele Grüße

Nancy



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen