Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

BEHOBEN! Mobil: Einschränkungen Mobile Daten und Telefonie 2G/4G im Bereich Halberstadt, Gröningen, Osterwieck,...

BEHOBEN! Mobil: Einschränkungen Mobile Daten 4G/5G im Bereich Leimen , Mannheim, Hockenheim....

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

Kabel Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (04.08.)

Kabel Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (05.08.)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Ersuche frühestmögliche Sonderkündigung meines Vertrags aufgrund chronischer Störungen und Ausfälle
TaroK
Daten-Fan

Aktuell zahle ich rund 45 Euro monatlich für meinen 2play FLY 400 Vetrag. Seit etlichen Monaten habe ich aber schon regelmäßig nahezu tägliche Störungen, die ich längere Zeit hingenommen habe und wenn ich mal bei Unitymedia angerufen habe wurde ich meist nur vertröstet damit, dass zu der Zeit eine Störung vorliegt und dass ich mich später nochmal melden sollte falls was ist.

 

In letzter Zeit habe ich mir mehr Mühe gemacht, meine vorliegenden Probleme mittels Speedtests zu dokumentieren, sodass ich, als ich endlich direkt mit einem Techniker in Verbindung gesetzt worden bin, ihm meine aktuellen Ergebnisse vorlegen konnte. Dabei musste ich auch erklären, dass ich statt des hauseigenen Vodafone Speedtests einen anderen (Ookla) verwendet habe, da mir der von Vodafone nur die (auch scheinbar aufgeschönte) Geschwindigkeit des Down- und Uploads und meinen Ping anzeigt, nicht aber den massiven Paketverlust der sehr oft bei mir auftritt und sich praktisch täglich bei mir bei der Verwendung von Onlineanwendungen bemerkbar macht.

 

Nach Begutachtung meiner Ergebnisse, Überprüfung meiner Netzwerkeinstellungen und nach ein paar Wochen weiterer Beobachtung, bei der ich auch einige Tracerouteresultate dokumentiert habe die von mir verlangt worden sind, kamen wir zu der Feststellung, dass das Problem weder bei mir oder meinem Heimnetz, noch bei Unitymedia selber liegt, die Störung aber vielmehr unterwegs in der Mitte der Traceroute zu sein scheint. Wessen Verschulden das jetzt genau ist weiß keiner so genau, aber weiterhin Premium zu zahlen für einen Service der nur fragmentiert bei mir als Endnutzer ankommt seh ich nicht ein.

 

Meinen Vertrag habe ich bereits formal gekündigt, was aber erst Februar aufgrund der Kündigungsfrist im Januar in Kraft tritt. Erwartet man von mir, dass ich jetzt bei all den Störungen die bei mir als Endverbraucher auftreten, weiterhin den vollen Preis zahle bis mein Vertrag regulär ausläuft?

 

Zur Illustration meiner Probleme lege ich mal eine Logdatei bei, die ich mit Hilfe eines Powershell Skripts  periodisch mit Ergebnissen zu Down- und Upload, Ping (auf Googles DNS Server unter 8.8.8.8 ) und Paketverlust befüllt habe, was einen ungefähren Einblich darauf gibt, wie gut meine Internetverbindung läuft.

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
R4mona
Moderatorin

Hey TaroK,

erst einmal lieben Dank für Deine ausführliche Schilderung. Gern schauen wir uns Dein Anliegen mal genauer an. Schick uns dazu bitte eine PN mit den folgenden Daten: Kundennummer, Name, Adresse, Geburtsdatum, Bundesland und aktuelle Handynummer. Meld Dich anschließend bitte wieder hier sobald die Nachricht raus ist. Dann prüfen wir Deinen Fall gemeinsam.

Liebe Grüße
R4mona



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
MorrisDaddel
Digitalisierer

hey hey ich hatte ganz ähnliche probleme und keiner konnte mir helfen... ich kann dir sagen was mir geholfen hat, damit du wenigstens bis zum auslaufen/sonderkündigung das beste aud dem anschluss holen kannst...

 

also erstmal ipv6 ausschalten! wenn der router das nicht mitmacht dann auf dem windows client also netzwerk => adapteroptionen=>eigenschaften der lan/wlan verbindung und dann den hacken bei ipv6 rausnehmen.

 

dann auf ipv4 gehen und auf der ersten seite ganz unten einen sicheren dns server eintragen zb. 8.8.8.8 oder 1.1.1.1

 

das hat bei mir erstmal etwas ruhe gebracht aber auf dauer musste mein router bzw. modem getauscht werden ich hatte ein altes sagemcom gerät und das war so richtig schön gehackt. gibt immer wieder schwachstellen mit diversen routern und wenn einer es auf dich abgesehen hat kannst du machen was du willst die kommen immer wieder rein. der schlechte ping oder download sind dann das resultat der mitbenutzung Smiley (zwinkernd)

mir haben sie auch die routen verdreht und ich hab fake windows updates runtergeladen... alles möglich und nicht nett! also wenn du bleiben solltes frag nach der neuesten vodafone station die dann in bridgemode versetzen oder nur w-lan aus und anständigen router dahinter.

 

als first aid aktuell vorhandene vodafone station auf werkseinstellungen bringen und sofort w-lan aus! gut möglich, dass die angreifer ganz in der nähe sind. und über w-lan gehts so weit ich weiss am leichtesten. wenn unbedingt w-lan gebraucht wird lieber nen subnetzt aufbauen mit nem accespoit irgend ein tp-link router oder so die kosten 20€

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

@MorrisDaddel Dummerweise ist der TE im Bereich von VFW/ex-UM. Hier geht kein Bridgemode mit der VF Station. Es dürfte eher an der Überlastung des AFTR liegen.

Mehr anzeigen
TaroK
Daten-Fan

@R4mona Danke! Die PN ist raus.

Mehr anzeigen
R4mona
Moderatorin

Hi TaroK,

entschuldige bitte die Wartezeit. Aktuell benötigen wir ein wenig länger, um zu antworten. Smiley (traurig)

In meinem System habe ich gesehen, dass heute erneut ein Ticket für Dich aufgenommen wurde. Dieses geht zur Analyse an unsere interne Technik. Da ich davon ausgehe, dass eine Lösung per Fernwartung leider nicht gelingen wird, meldet sich ein Techniker, um einen Vor-Ort-Termin abzusprechen. Erst wenn wir den Bericht von ihm erhalten haben, prüfen meine Kollegen Deinen Wunsch bezüglich der Sonderkündigung

Liebe Grüße
R4mona



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen