Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Ersatzzahlungen Modem / Internetausfall

Dunee
Daten-Fan

Guten Tag zusammen.

 

Nach der Tauschaktion der Router Unitymedia zu Vodafone, habe ich so gut wie kein Internet gehabt ( Seiten laden erst garnicht, respektive brechen beim Laden ab da es zu lange dauert) über WLAN als auch über WIFI. Nach mehreren Telefonaten seit letztem Donnerstag werde ich vertröstet mit den Worten "Wir arbeiten dran". Störungstickets, Neustarts, Werksresette des Modems etc. wurde alles mehrfach exorziert.

 

Ich wurde weder auf dem laufenden gehalten was den Einsatz eines Technikers betrifft noch habe ich auf mehrfache Nachfrage einen neuen Router zugeschickt bekommen. Da vorher alles funktionierte, konnte dies jedoch nur am Router liegen.

 

Da ich den Anschluss beruflich nutze und gewerblich drauf angewiesen bin, habe ich dann nun heute nach knapp einer Woche Vertröstung mir eine Fritzbox 6660 Cable besorgt bei Mediamarkt. Diese angeschlossen, freischalten lassen und siehe da: Internet funktioniert wieder einwandfrei - sodass der Fehler am Modem lag.

 

Meine Frage ist nun daher: Ich würde gerne Schadensersatzansprüche geltend machen für den Preis der neu gekauften Fritzbox, da Vodafone nicht in der Lage war mir eine neue zu liefern, noch das Problem binnen einer Woche zu lösen ( Das zweite Ticket ist nach wie vor auf seit gestern, das erste seit Donnerstag und wurde anscheinend trotz nicht Behebung wieder geschlossen).

 

Der Preis der Fritzbox lag bei ca. 199€ mit Rechnung über Mediamarkt. Gäbe es da Ansprüche bzw. eine Kontaktadresse an die ich mich wenden kann?

Vielen Dank für die Hilfe.

 

Freundliche Grüße,

 

Daniel

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
dk4ry1
IOT-Inspector

@Dunee  schrieb:

Nach der Tauschaktion der Router Unitymedia zu Vodafone, habe ich so gut wie kein Internet gehabt ( Seiten laden erst garnicht, respektive brechen beim Laden ab da es zu lange dauert) über WLAN als auch über WIFI.

 

Und wie hat es beim Betrieb über LAN-Kabel ausgesehen? 

 

eigene Fritz!Box 6591 mit aktueller 7.26
Fritz!Box 3490 im Aussenbereich, verbunden mit Powerline tp-link 1200
Mehr anzeigen
Dunee
Daten-Fan

Hallo dk4ry1,

 

leider über Lan exakt das gleiche. Auf Nachfrage war es angeblich erst ein nicht freigeschalteter Tarif, beim nächsten Anruf zwei Tage später war es eine Überlastung aufgrund von Corona an der zunächst nichts gemacht werden könne bis das Netz ausgebaut werde, beim nächsten Anruf wusste man dann nichts mehr und erzählte mir das seie der Hausanschluss.

 

Viele Grüße

 

Daniel

Mehr anzeigen
Plumper
Giga-Genie

Deine Frage ist mehr was für einen Rechtsanwalt.

Was man hier evtl. erreichen kann, ist eine kleine Gutschrift für die Ausfallzeit.

Mehr anzeigen
DreiViertelFlo
Giga-Genie

Vodafone garantiert ja eh nur 98.5% verfügbarkeit.

 

Wenn du auf den Anschluss drauf angewiesen bist, ist der Business Anschluss die bessere Variante...

 

Du kannst die 6660 ja auch nach 14 Tagen wieder zurück geben wenn du ein neuen Router von Vodafone bekommen hast. 

Mehr anzeigen