Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Erfundene Kabel Vertrag

GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Ich habe einen Problem mit Kabel.

Vodafone sagt, ich habe einen Kabel Vertrag für eine wohnung, seit dem ich mehr als zwei Jahre umgezogen bin.

Seitdem, Vodafone verlangt immer mehr Geld, trotz meine Beweise dass:

- Ich habe den Vertrag fur die vorherige Wohnung rechtszeitig gekuudigt, ich habe auch die bestatigung von Vodafone.

- Ich wohne in einer Wohnung

- Sie haben fuer den erfundenen Vertrag falsche email, telefon, und sogar geburtsdatum!!

Und seitdem, trotz 6-8 schreiben an Vodafone, 10 anrufe, keine Antwort! Nichts!

Das ist eine ubles Mismanagement. Es gibt schlicht keine Rueckmeldung.

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderator

Hallo de108014cent,

 

ich habe es mir mal angeschaut.

 

Der Vertrag wurde ja bereits beendet. Die Forderungen sollten eigentlich auch schon vom Inkasso zurückgeholt werden, damit Du keine Zahlungsaufforderungen mehr bekommst. Hier scheint es aber irgendwo geklemmt zu haben. Darum habe ich mich jetzt mit dem 2nd-Level gekümmert. Du kannst die Mahnungen und eventuellen Inkassoschreiben ignorieren. Entschuldige vielmals die ganzen Umstände.

 

Viele Grüße

Lars



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
17 Antworten 17
Giga-Genie

@de108014cent 

Zwei Jahre einen "erfundenen" Vertrag zu zahlen ist ja jetzt auch nicht sonderlich zielführend. Damit hättest du den Vertrag ja indirekt anerkannt. Ich glaube, du benötigst professionelle rechtliche Unterstützung.

 

Bei einem voellig anderen Geburtsdatum waere es ja eine voellig andere Identität. Vielleicht wurde unter einer "abgeänderten" Identität ein neuer Vertrag von nicht autorisierter Seite gebucht. Das hatte dann auch eine strafrechtliche Komponente. Hier waere dann eine Strafanzeige zu prüfen .

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo,

Zum Glück ich habe nichts bezahlt.

Ich habe erst gerade in Juli die erste Rechnung gehabt and habe sofort abgelehnt, und sofort versucht, das Problem zu klaeren. Aber Vodafone hat nicht einmal angerufen, oder sogar nur einen Brief mit personnalierten Inhalt geschrieben. Nur Zahlungsforderung.

Aber Ja, ich denke, das wird alles in Amtsgericht klären... Schade, das es muss so weit kommen, dass Vodafone endlich ihre Kundenservice in Ordnung kriegt.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ja, ich glaube an die Theorie von  einer "abgeänderten" Identität  von nicht autorisierter Seite. Solche Dinge sind schon passiert.

Mehr anzeigen
Giga-Genie

@de108014cent 

Dann wurde wohl eine Adresspruefung veranlasst und die aufgelaufenen Rechnungen wurden dir im Juli zugestellt, wenn der Vertrag schon länger läuft.

 

Vielleicht schaut sich das ein Mod an und kann die Sache noch klaeren.

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo de108014cent,

 

wir können uns das gerne mal anschauen. Schick mir bitte Deine Kundennummer, Namen, Geburtsdatum und Anschrift in einer PN. Im Anschluss daran, melde Dich bitte wieder hier im Beitrag.

 

Grüße

Thomas



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Es ist gemacht.

Allerdings, wie gesagt, ich habe schon Anfang JULI das Problem an Vodafone gemeldet. Und inzwischen 10 Briefe geschrieben...

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo de108014cent,

 

ich habe es mir mal angeschaut.

 

Der Vertrag wurde ja bereits beendet. Die Forderungen sollten eigentlich auch schon vom Inkasso zurückgeholt werden, damit Du keine Zahlungsaufforderungen mehr bekommst. Hier scheint es aber irgendwo geklemmt zu haben. Darum habe ich mich jetzt mit dem 2nd-Level gekümmert. Du kannst die Mahnungen und eventuellen Inkassoschreiben ignorieren. Entschuldige vielmals die ganzen Umstände.

 

Viele Grüße

Lars



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Halloo,

Es ist gut so.

Allerdings, Vodafone sollte auch die Anwalt kosten zurückzahlen.

Wie gesagt, ich habe viel Zeit, Geld, und Energie genommen, es ist dass minimum, dass Vodafone mir meine Anwaltkosten erstattet (35 Euros).

Danke,

Paul

Mehr anzeigen
Moderator

Hi de108014cent,

 

tut mir leid, aber solche Kosten können wir nicht übernehmen.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen