Support:

Internet, Telefon & TV über Kabel

Antworten
Smart-Analyzer
Akzeptierte Lösung

Entgegen telefonischem Vertragsabschluss kein Bonus und kein Streichen der Bereitstellungsgebühr

Hallo werte Community,

 

ich habe vor kurzem telefonisch einen Kabelvertrag abgeschlossen.

Nun habe ich das Modem mit den Auftragsdaten erhalten und musste feststellen,

dass Gutschriften und Kosten mit der telefonischen Bestellung nicht übereinstimmen.

 

Ein Anruf bei der Hotline ergab, dass der Bonus über 100 Euro und die Streichung der Bearbeitungsgebühr von 49,99 Euro nicht vermerkt ist und ich mich an das Beschwerdemanagement wenden soll. Da ich leider über die Kontaktfunktion nicht weitergekommen bin, versuche ich es hier.

 

Ich bitte um Aufklärung, da ich telefonisch zu folgenden Konditionen den Vertrag abgeschlossen habe:

Red Internet & Phone 1000 Cable in den ersten 12 Monaten 19,99 Euro

Bonusgutschrift von 100 Euro

Streichung der Bereitstellungsgebühr von 49,99 Euro

Monatliche Gutschrift von 10 Euro, aufgrund des bestehenden Mobilfunkvertrages

 

Danke im Voraus!


Akzeptierte Lösungen
Moderatorin

Re: Entgegen telefonischem Vertragsabschluss kein Bonus und kein Streichen der Bereitstellungsgebühr

Hallo Habermann1,

 

danke für Deine Daten.

 

Deinen Vertrag habe ich mir angesehen und dort ist nicht vermerkt, dass Du eine 100 Euro Gutschrift bekommst und Dir das Bereitstellungsentgelt erlassen werden soll. So eine Aktion ist mir auch derzeit nicht bekannt. Selbst bei der aktuellen Online-Aktion erhältst Du bei Deinem gebuchten Tarif ein 100 Euro Goodie und das Entgelt für die Bereitstellung fällt trotzdem an.

Die Hotline hatte sicherlich andere Aktionen. Ich habe nicht die Möglichkeit, Dir die von Dir genannten beiden Gutschriften zu geben. Was ich Dir derzeit anbieten kann, ist eine Einmalgutschrift über 50,- Euro und das Bereitstellungsentgelt weg fallen zu lassen.

 

Schreib mir einfach, ob Du das möchtest.

 

Viele Grüße

Nancy

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Giga-Genie

Betreff: Entgegen telefonischem Vertragsabschluss kein Bonus und kein Streichen der Bereitstellungsg

Die 10euro Gutschrift siehst du auf der Mobilfunk Rechnung bei geeigneten handyvertrag.
Giga-Genie

Betreff: Entgegen telefonischem Vertragsabschluss kein Bonus und kein Streichen der Bereitstellungsg

Denk an deine 14 tägige wiederrufsfrist..
Moderatorin

Re: Entgegen telefonischem Vertragsabschluss kein Bonus und kein Streichen der Bereitstellungsgebühr

Hallo Habermann1,

 

gerne schaue ich mir Deinen Vertrag mal an. Schick mir dazu bitte Deine Kundennummer, Namen, Geburtsdatum und Anschrift per Privatnachricht zu und melde Dich anschließend wieder hier im Beitrag.

 

Viele Grüße

Nancy

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Smart-Analyzer

Re: Entgegen telefonischem Vertragsabschluss kein Bonus und kein Streichen der Bereitstellungsgebühr

Hallo Nancy,

 

danke für die Rückmeldung.

 

Meine private Nachricht habe ich versendet.

 

Viele Grüße

Habermann1

Smart-Analyzer

Re: Entgegen telefonischem Vertragsabschluss kein Bonus und kein Streichen der Bereitstellungsgebühr

PS: Der Vertragsabschluss wurde auf Band aufgezeichnet, falls das weiterhilft.

Moderatorin

Re: Entgegen telefonischem Vertragsabschluss kein Bonus und kein Streichen der Bereitstellungsgebühr

Hallo Habermann1,

 

danke für Deine Daten.

 

Deinen Vertrag habe ich mir angesehen und dort ist nicht vermerkt, dass Du eine 100 Euro Gutschrift bekommst und Dir das Bereitstellungsentgelt erlassen werden soll. So eine Aktion ist mir auch derzeit nicht bekannt. Selbst bei der aktuellen Online-Aktion erhältst Du bei Deinem gebuchten Tarif ein 100 Euro Goodie und das Entgelt für die Bereitstellung fällt trotzdem an.

Die Hotline hatte sicherlich andere Aktionen. Ich habe nicht die Möglichkeit, Dir die von Dir genannten beiden Gutschriften zu geben. Was ich Dir derzeit anbieten kann, ist eine Einmalgutschrift über 50,- Euro und das Bereitstellungsentgelt weg fallen zu lassen.

 

Schreib mir einfach, ob Du das möchtest.

 

Viele Grüße

Nancy

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Highlighted
Smart-Analyzer

Re: Entgegen telefonischem Vertragsabschluss kein Bonus und kein Streichen der Bereitstellungsgebühr

Hallo Nancy,

 

dann nehme ich Deine vorgeschlagene Lösung mit der 50 Euro Gutschrift und dem Wegfall der

Bereitstellungsgebühr an.

 

Danke und viele Grüße

Habermann

Moderator

Re: Entgegen telefonischem Vertragsabschluss kein Bonus und kein Streichen der Bereitstellungsgebühr

Hi Habermann1,

 

ich habe die von Nancy angebotene Gutschrift in Höhe von 50 Euro gebucht und den Erlass des Bereitstellungsentgeltes. Eine korrigierte Bestätigung geht Dir in den nächsten Tagen zu. Den Beitrag schließe ich dann damit ab. Wenn mal wieder Fragen sind, melde Dich einfach über einen neuen Thread.

 

Viele Grüße

Lars

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.