Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Vodafone E-Mail:  Es kommt aktuell zu Störungen im Bereich Vodafone-E-Mail

 

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Eingehender Anruf - Gewählte Rufnummer bei mehreren Apparaten

Netzwerkforscher

Hallo Zusammen,  

 

vielleicht kann mir jemand helfen. Über die Forensuche habe ich bisher noch keine passenden Infos zu meinem Problem gefunden.

 

Habe mehrere Rufnummern bei Vodafone mit einem Red Internet & Phone 500 Cable Vertrag.

 

Am Kabeleingang ist ein Vodafone Router angeschlossen. Am Router meine eigene Fritzbox 7590.

 

An meiner Fritzbox habe ich mehrere Apparate angeschlossen und jedem Apparat bereits eine unterschiedliche Rufnummer zugeordnet. Ausgehende Anrufe sind von jedem Apparat möglich. Eingehende Anrufe sind ebenfalls an jedem Apparat möglich. Auch funktioniert die Anrufererkennung, Bis hier alles gut.

 

Problem ist aber, dass meine Fritzbox nicht die angerufe Nr mitgeteilt bekommt. Heißt, ich sehe zwar wer anruft, aber nicht welche meiner Nummern der Anrufer gewählt hat. Somit klingeln immer alle Apparate. Im Fritzbox Anrufmonitor sehe zwar wer anruft, aber nicht welche von den 4 Nummern der Anrufer gewählt hat.

 

Aufgrund von Homeoffice würde ich aber gerne Privat und Geschäftlich trennen. Wählt der Anrufer meine private Nummer soll nur Telefon 1 klingeln. Wählt der Anrufer meine geschäftliche Nr soll nur Telefon 2 klingeln. Wäre alles kein Problem wenn die Fritzbox mitbekommen würde welche meiner 4 Nummern angerufen wurde.

 

Hatte jemand schon das selbe Problem und konnte es lösen. Beim Vodafone Support habe ich es probiert aber die verweisen mich immer auf die Rufnummernunterdrückung. Damit hat es aber ja nichts zu tun, denn ich spreche ja von eingehenden und nicht von ausgehenden Anrufen.

 

Als Anhang noch ein Screenshot des Fritzbox Anruf Monitors. Die Spalte die mir fehlt ist rot mrkiert.

 

Danke und Gruß MK

Mehr anzeigen
18 Antworten 18
Giga-Genie

Das definierst du in der Fritzbox bei Telefon - Telefoniegeräte,  indem du jedes Telefon editierst und dort als ankommende Anrufe nur genau die gewünschte Rufnummer(n) anklickst.

 

Woher kommen eigentlich diese Rufnummern?

Wenn es sich um diese seltsame Variante bei VF-Kabeldeutschland handelt, in der auf einer VF-Station mehrere Rufnummern angesprochen werden können, muss ich passen.

 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Das definierst du in der Fritzbox bei Telefon - Telefoniegeräte,  indem du jedes Telefon editierst und dort als ankommende Anrufe nur genau die gewünschte Rufnummer(n) anklickst.

---> Die Einstellungen in der Fritzbox sind mir klar. Aber die Fritzbox bekommt die gewählte Nummer ja nicht übermittelt. Siehe Screenhsot im Anhang. Da hilft dann auch keine Einstellung in der Fritzbox. Es muss beim Weiterreichen der gewählten Nummer (Vodafone --> Router oder Router --> Fritzbox) ein Problem sein.

Mehr anzeigen
Giga-Genie

Das ist seitens AVM so einfach nicht vorgesehen. Das funktioniert nur mit 1 Analognummer, auch wenn eine andere Nr. gewählt wird.

Beachte bitte das Ende des Linktextes:

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7590/wissensdatenbank/publication/show/134_Mit-FRITZ-Box-ub...

 

Du kannst nur entweder die Providerfritzbox oder eine eigene Fritzbox nehmen.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Danke für den Link. Werde aber daraus nicht schlauer. Vielleicht stelle ich mir die Problematik aber auch falsch vor.

 

Aus dem Kabelanschluss in der Wand geht ein Kabel zum Vodafone Receiver. Vom Receiver gehen zwei Kabel zu meiner Fritzbox. Ein Kabel ist für das Internet. Das andere Kabel ist für Telefonie.

 

Über diese eine Leitung laufen alle eingehenden und ausgehenden Anrufe inkl. Fax. Über dieses Kabel wird auch die Rufnummer des Anrufers übertragen.

 

Meine Vorstellung ist, dass über dieses Kabel auch die angerufene Telefon-Nr (also eine von meinen 4 Rufnummern die ich bei Vodafone habe) übertragen wird und die Fritzbox das auslesen kann.

 

Wenn dem nicht so ist, dann würde ich ja für jede meiner Telefon-Nr ein eigenes Kabel aus der Wand zum Receiver bzw. der Fritzbox benötigen. Das kann es ja nicht sein oder?! Was machen dann kleinere Firmen mit x Anschlüssen? 

 

Mehr anzeigen
Giga-Genie

@MaKa9494 

Wenn die Telefonate nur von der Vodafone Station auf die FRITZ!Box durchgeschleift werden, kann die differenzierte Hinterlegung (spezifische Rufnummer - passendes Telefoniegeraet das klingelt) nicht funktionieren. Du benötigst eine FRITZ!Box Cable (zur Miete Home Box Option oder Kaufgeraet). Spart übrigens auch Strom

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

OK, verstehe. Heißt die angerufene Nr wird nicht an die Fritzbox übertragen. Mit einer Fritzbox Cable die direkt an der Kabel Wanddose hängt würde es also gehen wenn ich dich richtig verstanden habe!?

Mehr anzeigen
Giga-Genie

@MaKa9494 

So sieht es aus.  Du kannst bei Direktanschluss die komfortablen Einstellungsmoeglichkeiten der FRITZ!Box Cable fuer Telefonie voll ausschöpfen. 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Alles klar, danke für die Info! Letzte Frage, muss ich beim Vodafone Vertrag was ändern oder mit Vodafone Kontakt aufnehmen wenn ich direkt eine Fritzbox Cable anschließe? Oder kann ich das komplett ohne Kontakt machen. Denn leider gab es bisher bei jeder Umstellung Probleme und Internet, Telefon oder TV ging danach meistens einige Zeit nicht mehr wie es sein sollte. Aktuell kämpfe ich z.B. mit Vodafone seit drei Wochen wegen eines einfachen Smartcard Wechsels. Falsche Karte, weniger Sender und drei neue Verträge, obwohl ich nur meine zwei alten D02 Karten in G02/G09 tauschen wollte.

 

Falls noch jemand einen andern Tipp für mich hat (ohne Fritzbox Cable Instzallation), wäre ich sehr dankbar. 

Mehr anzeigen
Giga-Genie

@MaKa9494 

Du kannst hier auf einen Mod warten und die Home Box Option mit der FRITZ!Box Cable 6591 zu monatlich 4,99€ buchen. (Einmalkosten 29,99€). Die Telefonnummern werden automatisch aktiviert. Die spezifischen Zuweisungen fuer die Telefoniegeraete kannst du dann selber vornehmen.

 

Natürlich geht auch eine eigene FRITZ!Box Cable. Die muss bei Vodafone angemeldet werden. Das ist ziemlich einfach:

 

https://kabel.vodafone.de/hilfe_und_service/faq/article/question/wie-schliesse-ich-meinen-eigenen-ro...

 

Im Servicefall schließt du jeweils die Vodafone Station an (nur im Gebiet von Vodafone Kabel Deutschland).

Mehr anzeigen