Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Mobil: Einschränkung mobile Telefonie & Daten 2G/4G in Zossen, Zeuthen, Blankenfelde, Dabendorf, Rangsdorf, Baruth, Jühnsdorf

Behoben: Kabel: Ausfall Internet und Telefon in Südbayern

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Einfach traurig
Daniel53879
Smart-Analyzer

Seit 8 Wochen liegt bei uns eine Störung vor. 16 Telefonate mit der Hotline plus mehrerer Gespräche mit dem Servicepartner bin ich kein Stück weiter. Ich wurde an der Hotline vertröstet, verar**** und es wurden Rückrufe versprochen, die ich nie erhalten habe... Die Mitarbeiter der Hotline sind nicht fähig / es ist ihnen nicht erlaubt, den Kunden vom einen in den anderen Fachbereich durchzustellen. Nein,  ich musste mich wieder von Beginn an durch den Hotline-Roboter kämpen um dann dem nächsten Mitarbeiter nochmal erneut alles vorzubeten. Lächerlich!

Mein Wunsch bzw. mit der Zeit dann meine Forderung nach einer Übergangslösung in Form eines GigaCubes oder ähnlichem Nicht-Kabel-Abhängigem wurde abgelehnt. Ich hätte mir höchstens einen weiteren Vodafone-Vertrag ans Bein binden können. Danke, ganz sicher nicht.

Achja...ich könne ja von meinem Sonderkündigungsrecht gebrauch machen und mir einen DSL Vertrag suchen. Das war eine weitere angebotene Lösung, die für mich aber auch keine Option ist.

Ich werde also weiter meinen Gutschriften hinterher telefonieren, weil Vodafon ja auch hier es nicht von alleine auf die Reihe bekommt den ausgefallenen Zeitraum gutzuschreiben, und hoffen, dass das Kabel bald repariert ist.

 

All das zeugt nicht unbedingt von Kundennähe. Schade, dass man nach 10jähriger Treue dann so auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt wird.

Obwohl Vodafone ein so großes Kommunikationsunternehmen ist. Das mit der internen Kommunikation und den Infos an den Kunden klappt so gar nicht. 

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Torsten
SuperUser

Ist das jetzt ein Feedback oder eine Störungsmeldung? Denn 8 Wochen kann ja nicht sein, weil du ja in deiner Störungsmeldung zurückgemeldet hattest, das der Anschluss wieder läuft.

Mehr anzeigen
Daniel53879
Smart-Analyzer

Hallo @Torsten,

Doch, 8 Wochen kann sehr wohl sein. In Kürze sind es derer sogar 9....

Es stimmt, ich habe am 12.08. mitgeteilt, dass die Störung aus Juli - verursacht durch das Hochwasser - behoben wurde. Und für kurze Zeit hatten wir hier auch einen funktionierenden Anschluss. Seit dem 20.08. haben wir aber wieder eine Störung die bis heute andauert. Diese Störung ist mehrfach über die Hotline kommuniziert worden und zwischenzeitlich war auch ein Techniker hier, der dann festgestellt hat, dass kein Signal von der Straße kommt. Ich habe auch Verständnis dafür, dass es nicht immer hopplahop gehen kann und die Lösung eines solchen Problems etwas länger dauern kann. Aber heute sind es auf den Tag 2 Monate...

Dass Vodafone es dann nicht auf die Kette bekommt, mir eine pragmatische Übergangslösung anzubieten ist in meinen Augen nicht eben ein Ruhmesblatt. Von meinen Erfahrungen mit der Hotline ganz abgesehen.

 

Hm...würde es eher als Feedback sehen. Die Störung ist ja schon gemeldet und was das bringt wissen wir auch.

Mehr anzeigen
CE38
Giga-Genie

@Daniel53879 

Das kostenlose 100 GB Angebot fuer betroffene VF Kunden ist dir bekannt ? Zusätzliches Datenvolumen über Mobilfunk kann dir natürlich nur zur Verfügung gestellt werden, wenn du einen VF Mobilfunkvertrag hast. (auch PrePaid). Dein Vodafone Cable Unternehmen bietet keine eigenen Mobilfunkleistungen an. Ohne vertragliche Grundlage mit dem Vodafone Mobilfunkunternehmen (Vodafone GmbH) darf keine Mobilfunk Sim Karte von VF ausgehändigt und aktiviert werden.

 

https://www.vodafone.de/fluthilfe.html

 

Mehr anzeigen
Daniel53879
Smart-Analyzer

@CE38 

Jein, privat habe ich keinen Vodafone-Mobilfunk Vertrag. Mir wurde aber zu Zeiten des Hochwassers auf meinem Diensthandy übergangsweise ein entsprechendes Datenvolumen zur Verfügung gestellt, was ich auch sehr begrüßt habe. Dies war aber auch nur bis Ende August (?) gültig. Inzwischen habe ich auch auf meinem Diensthandy jedenfalls wieder das reguläre Volumen - welches bereits aufgebracht ist, da ich praktisch permanent aus dem Homeoffice heraus arbeite.

Mir wurde zudem mitgeteilt, dass den Flutopfern GigaCubes bereitgestellt wurden. Aber auch hierauf kann ich nicht (mehr) zurückgreifen, da das Kontingent laut verschiedener Hotline-Mitarbeiter bereits aufgebraucht ist.

Wie gesagt: Die einzigen beiden Lösungen, die mir angeboten wurden, waren ein zusätzlicher Vertrag oder die Sonderkündigung.

Mehr anzeigen
CE38
Giga-Genie

@Daniel53879 

Du kannst dir CallYa (PrePaid) besorgen und den Kundenservice um Datenvolumen bitten. Sicherlich wird man dir eine Loesung anbieten. 

Mehr anzeigen
Daniel53879
Smart-Analyzer

@CE38 

Danke, aber ich habe mir zwischenzeitlich eine eigene Lösung gesucht. Auf weitere Gespräche/Diskussionen mit dem Kundenservice habe ich einfach keine Lust mehr. Man kann mir gerne mitteilen, wenn das Problem endlich behoben wurde und ich meinen Kabelanschluss wieder nutzen kann. Aber ich selber werde mich nur noch bzgl. Gutschriften melden.

Dennoch danke für die Bemühungen.

Schönen Tag noch.

Mehr anzeigen