Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Dual Stack und FritzBox 6490 beim Wechsel auf Cable Max 1000

GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Youngster
Hallo,

ich habe schon seit einer gefühlten Ewigkeit Dual Stack (Standardvertrag ohne Zusatzoptionen). Dual Stack konnte ich bisher mit jedem Upgrade übernehmen - aktuell 2Play400.
Seit Anfang des Jahres habe ich zudem eine eigene Fritzbox 6490 im Betrieb.

Jetzt möchte ich ggf. zu Cable Max1000 wechseln. Gigabit ist aber bei uns wohl noch nicht verfügbar.

Behalte ich mein Dual Stack bei einem Upgrade?
Kann ich, bis Gigabit zur Verfügung steht, meine Fritzboc 6490 weiter betreiben? Danach werde ich wohl auf ein DOCSIS 3.1-Modell wechseln.

Es wäre schön, wenn sich ein offizieller Vertreter von Vodafone dazu äußern würde.

Vielen Dank.

Frank
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Giga-Genie
Nach der Produktbeschreibung fuer Cable Max Tarife muessen eigene Router / Modems die Docsis 3.1 Spezifikation unterstützen. Das ist bei der Fritz Box Cable 6490 nicht der Fall.

Die Option Dual Stack kann weitergeführt werden.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Highlighted
Giga-Genie
Nach der Produktbeschreibung fuer Cable Max Tarife muessen eigene Router / Modems die Docsis 3.1 Spezifikation unterstützen. Das ist bei der Fritz Box Cable 6490 nicht der Fall.

Die Option Dual Stack kann weitergeführt werden.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Ich zitiere mal die Startseite: "... Hier sind Kunden für Kunden da... "

Beim GigaCable Max 500 kannst du die 6490 noch nutzen, aber besser wäre ein Docsis 3.1 Gerät, also die 6591 oder die 6660.
Mehr anzeigen
Highlighted
Youngster
OK, danke für den Hinweis. Ich habe aber auch noch Folgendes gelesen:

https://www.onlinekosten.de/news/vodafone-update-der-fritzbox-6591-fuer-maerz-geplant_221792.html

Damit sollte meiner Meinung nach Dual Stack beim Wechsel erhalten bleiben...

Ich wollte die 6490 noch nutzen bis die 6660 flächendeckend verfügbar ist und die Early Adaptor dei Box umfangreich getestet haben Smiley (zwinkernd)

Ich wünsche noch ein schönes Wochenende Smiley (zwinkernd)
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Die 6660 ist flächendeckend verfügbar, aber die 6591 sollte reichen Smiley (zwinkernd) Für die freien 6591 gibt es sogar schon ein 7.19-Labor mit DVB-C...
Mehr anzeigen
Highlighted
Youngster
Hallo,

ich würde mich gern mal kurz einklinken.

Hab Interesse an Cable Max, bei mir ist auch nur 500 möglich.

Besitze schon die FB 6591, komme aus einem alten Unitymedia-Vertrag mit Komfort-Telefonie und Powerupload, welches in meinem Kundenportal allerdings genau so wenig angezeigt wird, wie mein Dual Stack (im Kundenportal steht DS-Lite, hab aber echtes Dual Stack, habe ich damals beim Powerupload mit "dazu bestellt").

Behalte ich mein Dual Stack automatisch, oder stellen die mich dann um?

Die Mitarbeiterin im Vodafone-Chat hat auf diese Frage etwas schwammig geantwortet, wobei ich das Gefühl hatte, dass sie gar nicht genau wusste, was ich damit meinte Smiley (fröhlich)

Vielen Dank schon mal.

Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie
Ich würde prophylaktisch ausdrücklich erwähnen, dass ich Powerupload mit Dualstack behalten will.

Die schwammige Antwort kam vermutlich daher, dass es Anfangs hies, man bekommt 500/50 mit optional kostenlosem DS. Das ist inzwischen nicht mehr so.
Mehr anzeigen