Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Dual Stack Umstellung in meinem Vertrag
Gehe zu Lösung
Henk_
Smart-Analyzer

Hallo Vodafone Support,

 

ich kann von zu hause leider nicht per VPN im Home Office arbeiten. Wie ich jetzt nach Recherche rausgefunden habe liegt es laut unserer IT und Vodafone Forum an der fehlenden Dual Stack Option. 

 

Da ich nun schon ewig in der Telefonwarteschlange gehangen habe und nicht durchkomme bitte ich hier die Mods im Forum (wenn noch möglich) dies bei meinem Vertrag einzustellen. 

 

Besten Dank!

 

Viele Grüße

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Torsten
SuperUser

Du musst definitiv anrufen, denn allein der Power Upload reicht nicht, da wird nicht automatisch Dual Stack geschaltet.

Und zu deiner zweiten Frage: Der Power Upload hat die gleiche Laufzeit wie der zugrunde liegende Internet-Tarif und ist nicht vorzeitig kündbar.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
HausHelene
Netz-Profi

Aus welchem Bundesland kommst du?

Welchen Tarif (speed) hast du?

Welchen Router hast du?

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

@Henk_  schrieb:

Da ich nun schon ewig in der Telefonwarteschlange gehangen habe und nicht durchkomme bitte ich hier die Mods im Forum (wenn noch möglich) dies bei meinem Vertrag einzustellen. 

Hier im Forum erfolgt keine Rückumstellung auf DualStack mehr.

 

Entweder dein Arbeitgeber zuckt sich und stellt das VPN so um, dass auch eine Einwahl von einem DualStack-Lite-Anschluss möglich ist (z.B. bei OpenVPN mit verringerter Paketgröße über den "link-mtu 1432"-Eintrag in der Konfiguration -oder- über die Bereitstellung eines IPv6-Endpunkts) -ODER- du wechselst in einen Business-Tarif mit der Option "Feste IP-Adresse", weil dort DualStack vertraglicher Bestandteil ist.

 

Und selbst wenn über das Telefon eine Rückumstellung vorgenommen werden würde, ist dies nur eine Kulanzlösung, die auch jederzeit und vor allem ohne Vorwarnung wieder entfallen kann -- es kann also nach einer Woche entfallen und dich damit vor die gleichen Probleme stellen, es kann aber auch monate- oder jahrelang gutgehen. Dies gilt auch für die immer wieder im Forum genannten Optionen Bridge Modus und eigenes Endgerät.

Mehr anzeigen
Henk_
Smart-Analyzer

Komme aus NRW

250down 25mbit Up Kabel

Fritzbox Kabel 6660

 

 

Das ist auch nicht mehr mit Powerupload möglich ? Habe hier einen thread aus Oktober gesehen wo es noch hieß es ging

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

In NRW, Hessen und BaWü geht es in der Tat noch mit Buchung des Power Uploads, den Vertrag auf Dual Stack umstellen zu lassen. Aber es gibt keine Garantie darauf, das kann jederzeit entfallen.

Mehr anzeigen
Henk_
Smart-Analyzer

Danke für die Antwort! 

 

Kann ich also einfach online Power Upload als Option buchen und das reicht oder muss ich explizit anrufen und sagen dass ich Power Upload + dual Stack haben möchte ? Also muss für das dual Stack jemand etwas einstellen? 

 

 

Und zweite Frage: sollte das erst funktionieren und irgendwann nicht mehr: kann ich dann nur die Power Upload Option wieder stornieren ?

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Du musst definitiv anrufen, denn allein der Power Upload reicht nicht, da wird nicht automatisch Dual Stack geschaltet.

Und zu deiner zweiten Frage: Der Power Upload hat die gleiche Laufzeit wie der zugrunde liegende Internet-Tarif und ist nicht vorzeitig kündbar.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Henk_
Smart-Analyzer

Vielen Dank! 

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

@Henk_ 

 

Hast du dazu noch Fragen oder kann ich hier ein Schloss dran machen?

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
HausHelene
Netz-Profi

@Henk_ 

Wenn es sich um die Homebox-Option handelt, war es eigentlich so geregelt:

Entweder Homebox oder Powerupload.

 

Mehr anzeigen