Support:

Internet, Telefon & TV über Kabel

Antworten
Netzwerkforscher

Die Buchhaltung und Kundenservice - Unter aller Kanone und unverschämt

[ Editiert ]

Wir haben am 28.02.2019 einen Betrag von 70 €

unter Angabe der Vertragsnummer an Vodafone überwiesen.

 

Gestern wurde der Anschluss gesperrt.
Das Geld ist nie eingegangen.

 

Unsere Bank hat uns bestätigt alles ist bei uns abgebucht und beim Empfänger
gutgeschrieben worden. IBAN haben wir auch 10 bis 20 mal verglichen.

 

Es stimmt einfach alles außer dass die Buchhaltung sagt sie hat nie Geld bekommen.

Dann werden die Mitarbeiter auch noch unverschämt von wegen es sei nicht das erste mal

das man etwas hinterher hängen würde mit der Zahlung da sei es kein Wunder das sowas passiert.

Ja ist ein Fact das bei uns ab und zu das Geld zu spät überwiesen wurde, aber was hat das

damit zu tun, das Vodafone hier 70 € unterschlägt seit fast 7 Werktagen?

 

Absolut unverschämter Service.

Ich habe hier 20 Mitarbeiter in einer 24/7 besetzten Firma die nicht arbeiten können.
Und wie es aussieht auch den Rest des Wochenendes Samstag und Sonntag nicht.

Das wird teuer Vodafone!

 

Edit: Anhang entfernt, da er persönliche Daten enthält

Giga-Genie

Betreff: Die Buchhaltung und Kundenservice - Unter aller Kanone und unverschämt

Sowas kann vermieden werden durch ein sepa Mandat, oder einfach rechtzeitig überweisen. Jetzt sagst du natürlich bringt mich nicht weiter. Aber naja das ist nunmal Fakt. Gerade wenn das so wichtig ist.

Hast du schon per kontaktformular eine Anfrage gestellt?
Netzwerkforscher

Betreff: Die Buchhaltung und Kundenservice - Unter aller Kanone und unverschämt

[ Editiert ]

Selbstverständlich habe ich das Kontaktformular beutzt und auch schon 4 mal täglich angerufen.

Ich verweigere Lastschrift durch Vodafone da sie bisher jedes mal falsche Beträge abgebucht haben

die dann hinterher auch kompliziert wieder gutgeschrieben werden mussten.

 

Ja ich habe zu spät überwiesen aber wie ich sagte das hat NULL damit zu tun, dass das 

Geld angeblich nicht gefunden werden kann.

 

Zum Thema Kontaktformular: Man sei auf dem Stand von Montag mit der Bearbeitung sagte man mir gerade. TOP!

SuperUser

Betreff: Die Buchhaltung und Kundenservice - Unter aller Kanone und unverschämt

Na ja, Donnerstag Abend überwiesen.
Eingang auf Konto von Vf Freitag, vermutlich erst am Montag.
Bis der Eingang verbucht wird, dauert es dann schon mal 3-5 Werktage..
Ich glaube auch nicht, dass es für Vf teuer wird.
Du hast die Sperre selbst verschuldet.

Wer seine eigene Buchhaltung nicht im Griff hat, sollte sich Beschwerden über die Buchhaltung des Vertragspartners sparen.
SuperUser

Betreff: Die Buchhaltung und Kundenservice - Unter aller Kanone und unverschämt

Eine andere Frage:

Hast du die Buchung wirklich unter Angabe der Kundenkontonummer und NICHT unter Angabe der Rechnungsreferenz überwiesen? Dann kann es durchaus sein, dass eine automatische Zuordnung NICHT geklappt hat und daher die Zuordnung erst manuell erfolgen musste.

 

Und je nachdem, wann ihr am Donnerstag die Zahlung angewiesen habt (manche Banken haben da 18 Uhr als Stichzeit), darf sich deine Bank bis Montag [auf Freitag folgender Bankarbeitstag] mit der Gutschrift "Zeit" lassen.

Moderator

Re: Die Buchhaltung und Kundenservice - Unter aller Kanone und unverschämt

Hallo Aegis,

 

die Meldefunktion ist dafür da, um anstößigen Inhalt zu melden, also wenn jemand Kommentare einstellt, die gegen unsere Forenregeln (z.B. Punkt 1.3.) verstoßen.

 

Sie ist NICHT dafür gedacht, User zu melden, nur weil Dir deren Antwort nicht passt. Unterlasse das in Zukunft bitte.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.