Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
DSL viel zu langsam
Hens
Daten-Fan

Guten Tag liebes Vodafone-Team,

 

seit geraumer Zeit ist die Datenübertragungsrate meines DSL-Anschlusses in sich zusammengefallen. Ein Umzug fand nicht statt. Änderungen am Router wurden keine vorgenommen, genutzt wird ein leistungsfähiger Desktop-PC (Windows 10) mit Kabelverbindung zum Router ("Connect Box") und einer leistungsfähigen Netzwerkkarte (1000Mbit/s). Auch das Kabel wurde nicht getauscht, das Problem betrifft auch alle weiteren angeschlossenen Geräte.

 

Eine "Messkampagne" mit der Breitbandmessungs-App der Bundesnetzagentur hat den Eindruck mehr als bestätigt und den Nachweis einer "erheblichen, kontinuierlichen oder regelmäßig wiederkehrenden Abweichung der Geschwindigkeit" (Zitat Messprotokoll) vom Breitband-Vertrag erbracht. Der Vertrag (2play Jump 150) sichert eine minimale Downloadrate von 105 Mbit/s (Durchschnitt: 142 Mbit/s) zu, die bei keiner einzigen Messung erreicht wurde. 14 der 20 über zwei Tage verteilten Messungen lagen sogar unter 20 Mbit/s, eine Messung unter 10 Mbit/s. Lediglich drei Messungen überschritten 60 Mbit/s. Alle Datenübertragungen wurden für die Zeit der Messungen selbstverständlich deaktiviert. Ein Zusammenhang zwischen der Tageszeit und der schwachen DÜR ist für mich nicht erkennbar. Das Protokoll und weitere Informationen stelle ich gerne zur Verfügung. 

Auch die Stärke des WLAN-Signals ist übrigens erkennbar eingebrochen. Eine Messung hierzu wurde allerdings nicht vorgenommen.

 

Der "hauseigene" Speedtest von Vodafone kommt zu dem Ergebnis, dass die geringe DÜR nichts mit Vodafone zu tun hat, sondern das Problem zwischen dem Router und meinem PC entsteht. Nun ja: Da das Problem aber bei allen per Kabel angeschlossenen Geräten entsteht, liegt das Problem offenbar nicht an den Endgeräten, sondern entweder an der Connect Box oder an der bereitgestellten DÜR.

 

Live-Streaming z.B. ist quasi nicht mehr möglich, Downloads dauern unerträglich lange. Ein leider ziemlich unbefriedigender Zustand, der so nicht immer vorlag und eine Lösung erfordert.

 

Viele Grüße

 

Henning

 

Verschoben zu Kabel. Bitte beim Posten aufs richtige Board achten. Danke Torsten

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Plumper
Giga-Genie

Also nicht DSL sondern Kabelinternet.

Wie willst du denn Hilfe bekommen, wenn schon gleich der Titel falsch ist.

 

Bist du eigentlich wenigstens wegen gebuchter Leistung und Router sicher?

Die Connectbox kann nur Docsis 3.0 und wird deshalb nicht für Gbit eingesetzt.

 

Für evtl. Nachfragen anderer Autoren: Es muss sich um Ex-Unitymedia handeln, da die Connectbox nur da eingesetzt wird.

 

Wenn natürlich die Connectbox in Wirklichkeit eine VF-Station ist bin ich ganz raus.

Mehr anzeigen