Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Cablemax Tarif Preise

GELÖST
Gehe zu Lösung
Digitalisierer

Hallo zusammen,

 

aktuell ist bei mir der Cablemax 1000er Tarif gebucht, welcher nun ab Mitte Dezember in den 13. Monat läuft.

 

Das erste Jahr wurde mir der Tarif zu monatlich 19,95 angeboten und ab dem zweiten Jahr dann 69,90 - allerdings sehe ich jetzt, dass "Neukunden" den selben Tarif für dauerhafte 39,90 buchen können.

 

Mein Vertrag wurde bei einem VF Mitarbeiter vor einem MediaMarkt abgeschlossen. Mir wurde damals gesagt, dass ich in so einem Fall "BESTIMMT" auch auf den günstigeren Tarif wechseln kann, wenn ich kurz vor dem Anfang des 13. Monats bei VF anrufen würde.

 

Gesagt, getan - die Hotline meinte einfach nur "Kündigen Sie am besten und die Kundenrückgewinnung klärt das.".

 

Auf solche Kündigungsdrohungen gegen Anbieter usw. habe ich keine Lust & auch keine Zeit.

 

Daher mein Anliegen - ich würde als Bestandskunde ebenfalls gerne den "Aktuellen Cablemax 1000" Tarif zahlen wollen und keine 69,90.

 

Wäre klasse, wenn mir da jemand helfen würde.

 

Liebe Grüsse & schönen 1. Advent gewünscht.

 

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Datenguru

Du hast einen Vertrag über 24 Monate abgeschlossen, deine Wechselmöglichkeiten nach den ersten 12 Monaten stehen in deiner Auftragsbestätigung. Etwas anderes gibt es jetzt nicht. Wenn die 24 Monate abgelaufen sind kannst du auch in andere Tarife wechseln, die dann eben angeboten werden. Den Bedingungen hast du mit Vertragsabschluss zugestimmt, daher gibt es jetzt keinerlei Grund zu meckern.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
13 Antworten 13
SuperUser

Nur der Cable Max kostete dauerhaft 39,99 €. Die Tarife mit 19,99 € Promopreis für 6 oder 12 Monate heißen Red Internet & Phone und verteuern sich halt nach der Promophase auf den regulären Preis für den Rest der Vertragslaufzeit.

 

Und nein, da die Cable Max-Tarife derzeit nicht angeboten werden, kannst du leider nicht in diese wechseln, du hast aber nach wie vor die Möglichkeit, ab dem 7. bzw. 13. Monat in einen der in der Auftragsbestätigung aufgeführten kleineren Tarife zu niedrigeren Preisen zu wechseln. Damit beginnt auch die Mindestvertragslaufzeit nicht neu.

 

Und wenn die Cable Max-Tarife nochmal angeboten werden, schätze ich mal wird es wieder wie beim letzten Mal sein, dass nur die Kunden wechselberechtigt sind, deren reguläre Tarifpreise nicht höher als 39,99 € sind.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Heisst also, dass ich keine Möglichkeit habe, den selben Tarif für günstiger angeboten zu bekommen, weil es aktuell kein Cablemaxx angebot gibt, richtig?

 

Juti, dafür kostet der Red Internet & Phone aktuell monatlich auch nur 49,90 - also der absolut selbe Tarif, nur 20€ günstiger als mein aktueller Tarif.

Da muss es doch eine Möglichkeit geben, mich dort ebenfalls einzuspeisen. 

Wäre doch absolut unfair, dass der absolut selbe Tarif nun 20€ günstiger zu haben ist und Bestandskunden trotzdem den hohen Preis zahlen müssen.

 

 

Mehr anzeigen
SuperUser

Nö, da ist nichts zu machen. Ein Wechsel ist nicht möglich. Du musst den Vertrag so einhalten. Erst nach der Mindestlaufzeit kannst du wechseln.

 

Außerdem hattest du ja den Gbit Tarif schon für ein Jahr zu dem Sonderpreis 19,90 € erhalten.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Digitalisierer

Wieso ist denn da nichts zu machen?

Es ist der absolut identische Vertrag - 1zu1, nur eben 20€ günstiger. 

Wieso sollen denn fleißig zahlende Bestandskunden keine "Anpassung" des monatlichen Preises erhalten können? Kann ich einfach nicht verstehen. Da bleibt einem ja quasi nichts anderes übrig als die Kündigung, um an einen angepassten Tarif zu gelangen.

 

Viele Hersteller usw. lassen ihre Kunden nicht so im Stich. Beispielsweise Teufel.

Kauft man dort für 990€ ein Set, welches monate später für 700€ angeboten wird, zahlt Teufel sogar die differenz zurück (Nur als Beispiel).

 

 

Mehr anzeigen
Datenguru

Du hast einen Vertrag über 24 Monate abgeschlossen, deine Wechselmöglichkeiten nach den ersten 12 Monaten stehen in deiner Auftragsbestätigung. Etwas anderes gibt es jetzt nicht. Wenn die 24 Monate abgelaufen sind kannst du auch in andere Tarife wechseln, die dann eben angeboten werden. Den Bedingungen hast du mit Vertragsabschluss zugestimmt, daher gibt es jetzt keinerlei Grund zu meckern.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
SuperUser

Weil es eben Vertragsbedingungen gibt, die man einhalten muss.

 

Ich denke du wärst auch nicht erfreut gewesen, wenn Vodafone nach einem halben Jahr gesagt hätte ab sofort nicht mehr 19,90 € monatlich, sondern 39,95 € oder 49,95 €, weil diese Tarife nun gelten.

 

Und man kann sich halt auch nicht immer nur die Rosinen rauspicken.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Royal-Techie

@Kurtler  schrieb:

Außerdem hattest du ja den Gbit Tarif schon für ein Jahr zu dem Sonderpreis 19,90 € erhalten.

Das wird ja gerne vergessen. Und dann kostet der Tarif auf 24 Monate gerechnet monatl. rund 45€.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Bei den aktuellen Tarifpreisen wäre ich mit den dauerhaften 39,90 völlig zufrieden.

 

Das ist auch kein Meckern oder Mosern - nur Informationen einholen & nachfragen.

 

Wenn mein Vertrag Richtung 24. Monat geht, ist denn dann eine Umstellung auf den zu dieser Zeit angebotenen Tarif möglich oder MUSS man quasi Kündigen & anschließend einen neuen Vertrag abschließen?

Mehr anzeigen
SuperUser

Nach der Mindestlaufzeit von 24 Monaten kannst du in jeden Tarif wechseln, der dann zu dem Zeitpunkt angeboten wird.

 

Kündigen ist da nicht erforderlich. Würde auch nicht viel bringen, weil man als Neukunde erst nach 3 Monaten ohne Vertrag eingestuft wird.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen