Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Kabel Ausfall in Recklinghausen
  • MeinVodafone-App & MeinVodafone Web: Self-Service MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen
  • Kabel-Dienste: Aktuelle Beeinträchtigung aller Kabeldienste in Salzgitter
  • Behoben GigaTV App: Fehlermeldungen Err-001 und 1203 
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen.

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Cable max 1000 und homeBoxOption

Netzwerkforscher

Hallo,

Ich habe die Umstellung meines alten 32er Vertrages auf cablemax 1000 in Auftrag gegeben. Für 39,99 Euro ohne weitere Gebühren.  Heute kam statt dem Standard Router eine fritzbox6591. Auf dem vertragswisch steht, dass ich 4,99 pro Monat zusätzlich für die homeboxoption zahlen soll.  Ich kann diese Option aber auch kündigen. Meine frage: was fällt dann weg, wenn ich die homeboxoption kündigen?  Ich brauche über den Router von Vodafone WLAN und 1x Telefon.  Da gibt es je im Augenblick das angebot, cable max 1000 für 39,99 ohne zusatzkosten. Und genau das habe ich bestellt. 

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Netzwerkforscher

Hier steht, dass es einen WLAN Router kostenlos dazu gibt. Reicht es aus, wenn ich die homebox option kündige, oder muss ich die fritzbox in den Standard Router tauschen ?

Giga-Genie

Die Fritzbox kostet immer 5euro.

 

Du musst am besten die Fritzbox  widerrufen  damit du keine 30euro  für dentausch auf den standart Router zahlst.

 

Aber evt war es auch n Fehler im System lass mal ein mod drauf schauen.. 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo,

vielen Dank für Deine Unterstützung. Nur noch eine Frage:  Bei dem Standard Kabel Router ist W-Lan freigeschaltet, oder ? So wird der neue Vertrag beworben. Für 39,99 Euro bekommt man den Standart Kabelrouter umsonst geliehen und kann daran alle W-Lan fähigen Geräte koppeln. Und es gibt eine Telefonnummer dazu. Kann mir das jemand hier bestätigen ?  Sonst ist es wohl besser gleich den gesamten Vertrag zu widerrufen und mir ne ander Lösung zu suchen, wie ich in Zukunft ins Internet gehe.

Mehr anzeigen
Royal-Techie

Hallo @Kaffeesuse ja so ist es. Manchmal ist das wlan nicht aktiviert, aber das kann man ändern lassen. Was meinst du denn mit "man bekommt eine Telefonnummer dazu"? Du hast doch jetzt auch schon ein Telefon angeschlossen. 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

@Díaz_de_Vivar  schrieb:

Hallo @Kaffeesuse ja so ist es. Manchmal ist das wlan nicht aktiviert, aber das kann man ändern lassen. Was meinst du denn mit "man bekommt eine Telefonnummer dazu"? Du hast doch jetzt auch schon ein Telefon angeschlossen. 


Hallo,

ich habe die fritzbox erst gar nicht angeschlossen. Das würde funktionieren denke ich. Es geht darum, dass ich nur den Standard Router bestellt habe, NICHT die fritzbox. Dummerweise musste ich das über die Hotline machen, es gab keine andere Möglichkeit. Und der Vodafone Mitarbeiter hat den haken bei fritzbox gesetzt, obwohl ich mehrmals gesagt habe, dass ich nur die 39,99 Euro pro Monat bezahlen will. KEINE anderen zusätzlichen Kosten.  Das ist schon das 2te mal, dass ich total negative Erfahrungen mit den Mitarbeitern am Telefon gemacht habe.

meine Frage zum Telefonanschluss ist so gemeint: im Augenblick habe ich mit meinem alten Vertrag  4 Telefonnummern. Und die bekomme ich nicht alle im neuen Vertrag wieder geschaltet. Da ich wenigstens eine Festnetznummer haben will, wollte ich das hier bestätigt bekommen, dass ich bei dem cablemax 1000 auch eine Telefonnummer durchgeschaltet bekomme.  Ich hab heute stundenlang mit diversen Personen von Vodafone telefoniert. Leider ist niemand in der Lage dazu. Deshalb bin ich schwer verärgert. So erklärt sich auch mein Post hier

vielleicht ist es ja auch so, dass wenn ich die homeboxoption kündige, dass dann das wlan der fritzbox nicht abgeschaltet wird. Auch hier konnte mir kein Vodafone Mitarbeiter am Telefon Auskunft geben. Und im Internet stehen sehr viele widersprüchliche Sachen im Bezug auf die homeboxoption. Kein Wunder. Wenn Vodafone ein neues Angebot macht, dann sollt wo stehen, welchen Umfang und Konditionen das genau hat. Es gibt auch hier keine Seite, wo man das genau lesen kann

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Kaffeesuse,

 

was für Hardware hast Du denn mit dem alten Vertrag genutzt? War da eventuell auch eine Fritzbox im Spiel? Das würde dann erklären, warum Du jetzt eine neue bekommen hast. Die Option wäre ja dann Vertragsbestandteil gewesen und kann nicht einfach so wegfallen.

 

Grüße

Thomas



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

@Thomas  schrieb:

Hallo Kaffeesuse,

 

was für Hardware hast Du denn mit dem alten Vertrag genutzt? War da eventuell auch eine Fritzbox im Spiel? Das würde dann erklären, warum Du jetzt eine neue bekommen hast. Die Option wäre ja dann Vertragsbestandteil gewesen und kann nicht einfach so wegfallen.

 

Grüße

Thomas


Hallo Thomas,

ich habe noch den ganz alten Thomson Router von Kabel Deutschland. Ich warte jetzt noch 2 Tage. Wenn sich nix tut, widerrufe ich die Umstellung und werde dann auch den alten Vertrag kündigen. Das ist einfach zu viel. Vodafone macht 2x alles falsch, es gibt keine Sachbearbeiter, die das richtig stellen können. Ich war dann 20 Jahre Kunde. Damit wird es enden. 

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Kaffeesuse,

 

es wurde schon richtig gemacht. Das Problem ist einfach die alte Homebox. Das geht dann halt nicht so einfach wie Du Dir das denkst. So lange die noch hinterlegt ist, wird immer eine neue Fritzbox verschickt werden. Das gibt schlichtweg das System so vor. Es besteht jetzt die Möglichkeit erst mal den Wechsel mit der neuen Box zu machen und dann die Option zu kündigen. Dann bekommst Du automatisch den Kabelrouter geschickt.

 

Grüße

Thomas



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Thomas,

 

wenn ich das so mache, muss ich Routerwechselgebühren bezahlen. Für eine Fritzbox, die ich nie auch nur eine Sekunde benutzt habe (und auch nicht bestellt). Das ist sehr unflexibel, wenn ich von dem Thomson Router/Vertrag nicht auf Cable Max 1000 wechseln kann. Nur über 1000 ecken. Mir leuchtet auch die erklärung nicht ein, warum das nicht geht. Bei Kabel Deutschland hatte ich auch keine HomeBox im Vertrag. Nur den Thomson Router.

Ich hatte gestern eine Servicemitarbeiterin am Telefon, der ich gesagt habe, dass ich die Hardware getauscht haben will.  Sie wollte was unternehmen und ich würde per Mail benachrichtigt werden.  Gerade habe ich eine Mail bekommen. Da steht, dass Vodavone den Widerruf der Vertragsänderung akzeptiert. Ich schicke jetzt die Fritzbox zurück und kündige dann zum nächst möglichen Termin auch meinen besherigen Anschluss.  Was anseres gibt mein System schlichtweg nicht mehr her.

Vielen Dank nochmal für Deine Unterstützung hier. Auch wenns am Ende nicht geholfen hat, war das schon klassen besser als die gesammten Telefongespräche, die ich mit Vodafone hatte.

 

 

Mehr anzeigen