Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten 2G/3G/4G  Region Leipzig PLZ 04xxx....

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten und Sprache 4G + VoLTE Region Ost Sachsen, Thüringen, südliches                             Sachsen-Anhalt, südliches Brandenburg

Self-Service: Vodafone-E-Mail Einloggen nicht möglich

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Cable Max 1000 für Bestandskunden, Onlinebuchung verwirrend - Hotline überlastet
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,

 

da ich bei der Hotline zur Zeit gar nicht erst durchkomme oder aber nur widersprüchliche Aussagen bekomme, versuche ich mal diesen Weg hier:

 

Ich möchte gerne alle gebuchten Optionen behalten, das vorneweg.

Anstatt Red Internet & Phone 200 Cable möchte ich jetzt "nur" auf Vodafone CableMax 1000 umgestellt werden.

Allerding wird mir bei Onlinebestellung nicht die Möglichkeit geben, eine vernünftige Kalkulation zu bekommen.

Hier fällt was weg, da muss eine neue Flat dazugebucht werden.

Das ist für mich nicht leicht zu durchschauen.

 

Also, was kostet mich konkret die Umstellung von Red Internet & Phone 200 Cable auf Vodafone CableMax 1000

wenn ich sonst nichts geändert  haben möchte? Meine FritzBox 6590 Cable sollte die 1000Mbits auch locker schaffen.

 

Grüße mit der Hoffnung auf Hilfe

Blankenfelder

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderator

Hallo Blankenfelder,

 

ich habe die 6591 gebucht. Allerdings weiß ich nicht, wann sie geliefert werden kann, da es aktuell Lieferverzögerungen gibt.

 

Zu Deinem Vorteil konnte ich die 6591 bereits zum neuen Preis von 4,99 Euro monatlich nachbuchen. Bis sie bei Dir ist, kannst Du aber Deine 10 Nummern weiterhin über Deine eigene Box nutzen.

 

Gib uns bitte ein Feedback, sobald Du die 6591 erhalten hast.

 

Viele Grüße

Lars

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
17 Antworten 17
Highlighted
SuperUser

Normalerweise kostet dir die Umstellung dann 39,99 Euro/Monat. Und du erhältst dann einen neuen Standardrouter, eine Vodafone Station.

 

Die 6590 wird die 1000 nicht ganz schaffen. Und da diese kein DOCSIS 3.1 beherrscht, lastest du damit das Segment unnötig aus.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Danke für die Antwort, Kurt.

Das mit den 39,99 EUR/Monat ist ja klar.
Aber ich habe diverse Zusatzoptionen und Kombi-Gutschriften.

Bei dem Online-Abschluss würden dann gebuchte Optionen rausfliegen, weil nicht selektierbar. Das möchte ich nicht, kann mir aber vorstellen, dass ich diese bei Bestellung via Mitarbeiter im Kundenzentrum behalten könnte. Die Möglichkeiten der Mitarbeiter sind da nach deren eigenen Aussagen viel umfänglicher als das hier, was der Kunde selber online erledigen kann.

Die technischen Details bzgl. der Fritzbox kann ich nicht beurteilen, allerdings möchte ich nicht schon wieder alles neu einrichten. Erst recht jetzt nicht, wo wir aufgrund von Homeoffice auf ein funktionierendes Internet angewiesen sind.

 

Ich werde weiterhin versuchen, jemanden in der Hotline zu erreichen. Vielleicht habe ich ja Glück.

Nur als langjähriger guter Kunde würde ich mir hier mehr Transparenz bei dem Wechsel von Produkten und Tarifen wünschen. Schade, dass das (noch?) nicht funktioniert.

 

Grüße, Blankenfelder

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Warte ab, bis sich hier ein Mod meldet, der kann sich deinen Vertrag genauer anschauen.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo Blankenfelder,

 

eigentlich bleiben Zusatzoptionen und Kombi-Gutschriften beim Tarifwechsel erhalten. Ab und an ist die Darstellung im Kundenportal aber etwas ungünstig.

 

Ich schaue es mir gerne mal an und mache es dann auch fertig, wenn wir uns einig sind. Es wird also nichts geändert, bis Du Deine eindeutige Zustimmung gibst Smiley (zwinkernd)

 

Schick mir dazu mal bitte Deine Kundennummer, Name, Geburtsdatum und Adresse per Privatnachricht. Melde Dich kurz hier im Beitrag, sobald Du die PN geschickt hast.

 

Viele Grüße

Lars

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Also ich hätte auch gerne gewechselt, aber mir wurde mitgeteilt das alle Vergünstigungen aus dem bestehenden Red Internet und Phone wegfallen. Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen was denn nun gilt. Danke

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Sinan25a,

 

mach am besten einen eigenen Beitrag dazu auf und dann schauen wir es uns an.

 

Viele Grüße

Nancy

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Blankenfelder,

Dein Tarif wurde inzwischen umgestellt. Leider haut hier etwas nicht. Damit ich es korrigieren kann, brauche ich noch Deine Hilfe. Wenn Du Deine Rufnummern behalten möchtest, benötigst Du die Option HomeBox für 6,99 Euro monatlich.  Mit dem WLAN-Kabelrouter kannst Du nur bis zu 6 Rufnummern nutzen. Aktuell ist der WLAN-Kabelrouter auf dem Weg zu Dir.

Viele Grüße

Nancy

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Nancy,

 

zunächst einmal Danke für Eure Hilfe Smiley (zwinkernd)

Aber:

1. Wieso muss ich jetzt eine (von mir nicht gekündigte HomeBox-Option) neu für 6,99 EUR/Monat neu dazubestellen, wenn diese mich vorher 5,00 EUR/Monat gekostet hat?

Die mir zugesicherten 10 Telefon-Nr. sind schriftlich auf der Auftragsbestätigung vermerkt! Diese besitze ich, seitdem ich hier von DNS zu Kabel Deutschland / Vodafone gewechselt bin!

2. Wieso wird mir ein neuer WLAN-Router zugesendet, obwohl ich darauf bestanden habe (war Voraussetzung für den Vertragsabschluss), eben KEIN HARDWARETAUSCH durchzuführen. Ich habe zuverlässig eine FritzBox 6590 Cable am Anschluss laufen und alles auf deren Betrieb ausgerichtet. Da werde ich jetzt nicht alles neu konfigurieren. Die Aussage war (alles per Bandaufzeichnung im Verkaufsgespräch festgehalten), dass ich meine FritzBox 6590 Cable wie gewohnt weiter ohne Einschränkungen betreiben kann und kein Hardwareaustausch notwendig ist. Die 1000MBit/s liegen auch an und die Box funktioniert weiterhin ohne Probleme. Ich werde den zugesendeten Router nun wieder im Keller einlagern. Aber da wir gerade bei dem Thema sind:

3. Ich habe eine alte FritzBox 7590 zurückgesendet, aber mir wurden trotzdem die 160,- EUR berechnet. Ich habe das einmal geschluckt, werde das aber bestimmt beim dem aus meiner Sich nun neu zugesendeten WLAN-Router nicht noch einmal mitmachen!

 

Fazit: HomeBox-Option für weiterhihn 5,00 EUR extra, ist meinetwegen noch in Ordnung. Neuer zugesendeter WLAN-Router wird von mir bis auf Weiteres im Keller original verpackt gelagert! (völliger Schwachsinn meiner Meinung nach).

Wenn ein neuer Router zur Nutzung aller im Vertrag zugesicherten Funktionen notwendig wird, wünsche ich ein Austausch mit einer passenden FritzBox (z.B. 6591 Cable)!

So wird zumindest mein administrativer Aufwand gering gehalten und ich habe vor Vertragsschluss mehrfach extra darauf hingewiesen, dass ich keinen Hardwarewechsel wünsche.

 

Mit freundlichen Grüßen

Blankenfelder

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo Blankenfelder,

 

10 Rufnummern auf 2 Leitungen sind nur mit der Option Homebox möglich. Die 6591 kostet 6,99 Euro monatlich und daran können wir auch nichts ändern. Wenn Du eigene Hardware verwendest, ist das für uns absolut in Ordnung. Allerdings bekommst Du trotzdem einen Kabelrouter von uns geschickt. Der wird bei eventuellen Störungen benötigt, damit wir den Anschluss prüfen können. Also bleibt jetzt die Entscheidung sich von einigen Rufnummern zu trennen und dann auch nur noch eine Leitung zu haben. Alternativ kannst Du Dich natürlich auch für die Option Homebox zu den genannten Konditionen entscheiden.

 

Grüße

Thomas

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen