Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Bitte um Vertragsende nach 2 Jahren Laufzeit

GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Guten Abend,

Ich möchte euch auf den neuesten Stand in dieser Sache bringen.

Heute hatte ich mit der Vodafone Kundenberatung telefoniert. Mittlerweile ist klar, dass mein Kündigungsschreiben rechtzeitig am 26.09, so wie auf allen Rechnungen vermerkt, bei Vodafone angekommen ist.

Nun bin ich nach den insgesamt 3 Telefonaten so verunsichert, dass ich hier, falls möglich, eine Bestätigung erhalten möchte, die das letzte Telefonat betrifft.

 

1.Telefonat: 

Berater: Sie haben zu spät gekündigt!

Ich: Nein, auf meiner Rechnung steht der 26.09.20. Ich habe eine Email die beweist, dass meine Kündigung an dem Tag eingegangen ist.

Berater: Sie haben zu spät gekündigt...

Ich: Warum steht dann der 26.09.2020 mit 84 Tagen Kündigungsfrist auf jeder Rechnung?

Berater: Legt auf...

 

2.Telefonat:

Ich: Ich habe knapp aber rechtzeigig gekündigt...siehe Rechnung, habe auch eine Bestätigungsmail der Kündigung.

Beraterin: Nein Sie haben nicht rechtzeitig gekündigt.

Ich: Doch, Kündigungeingang 26.09.20, so wie es auf allen Rechnungen steht.

Beraterin: OK, gut aber warum möchten Sie kündigen? Kann ich Sie weiterleiten? Der Vertrag wird dann angepasst.

Ich: Nein ich beharre auf mein Kundenrecht und will die rechtmäßige Kündigung durchgesetzen.

Beraterin: Alles klar, ich muss das kurz abklären, bleiben Sie bitte am Telefon. Ich bin gleich wieder zu sprechen.

Beraterin legt auf und wirft mich wieder in die Standart-Warteschlange. (mittlerweile bin in 60 min am Telefon)

 

3.Telefonat:

Ich: habe rechtzeitig gekündigt, können Sie Die Kündigung bitte ändern?

Berater: Ja na klar, das machen wir. Ich schicke Ihnen die Bestätigung per Mail zu. Wir freuen uns Sie bald wieder als Kunden bei uns begrüßen zu können.

Ich: Super, herzlichen Dank.

 

Leider schenke ich der Aussage des letzten Beraters, auch wenn er noch so zuvorkommend war, kein Vertrauen mehr. Die Telefonate waren heute Mittag. Bis jetzt hat sich nichts getan. Ich hoffe einfach, das Ich da auch nicht einfach abgewimmelt wurde und in den nächsten Tagen eine Bestätigung bei mir ankommt.

 

Ich will hier nicht rumstänkern aber das ist in meinen Augen keine Kundenberatung sondern eindeutiges Fehlleiten und Strategie. Wenn ich mir vorstelle, wie viele Menschen sich schnell einschüchtern lassen oder einfach keine Zeit oder Stressresistenz besitzen, um so lange rumzutelefonieren und dann noch mit falschen Informationen zurechtgewiesen werden, kann ich einfach nur den Kopf schütteln. Da fragt man sich echt manchmal, ob da noch ein Mensch an der anderen Leitung sitzt. Langfristig gesehen ist das doch auch geschäftsschädigend. Ich zBsp. lebe evtl. noch 50 Jahre und hatte auch schon 2 oder 3 Verträge mit Vodafone, immer pünktlich bezahlt, kein eiziges Problem gehabt...und jetzt bin ich fast vergräult und denke mir: Sowas lasse ich mir nicht nochmal gefallen, bzw. wer lässt sich soetwas gefallen?

 

Mit freundlichem Gruß,

Herr Müssig

 

 

 

 

Mehr anzeigen
Royal-Techie

@TM90 Also dass die gewünschte Bestätigung kommt, glaube ich nicht. Aber ich denke, ein Moderator wird das sicher klären können. Unternimm nichts mehr bis sich einer meldet.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo,

Warum sollte ich jetzt nichts mehr unternehmen? Können Sie mir das genauer erklären?

Ich würde da jetzt jeden Tag anrufen, bis mein Recht durchgestzt ist.

Gruß,

Herr Müssig

Mehr anzeigen
Datenguru

Wie du selbst schon gemerkt hast ist das Telefonieren sinnlos, da jeder was anderes erzählt und mündliche Aussagen nichts wert sind. Warte einfach bis sich hier ein Moderator meldet und qualifiziert antwortet. Das kann allerdings ein paar Tage dauern.

(1)
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Thread kann geschlossen werden.

 

*

 

 

Beitrag nach Forenregeln angepasst, MS

 

Mehr anzeigen
Royal-Techie

@TM90 Was soll jetzt das? Wir haben versucht dir zu erklären, dass ein Moderator sicherlich die Sache besser versteht, als die Mitarbeiter an der hotline. Dir wurde auch gesagt, dass es ein wenig dauern kann, bis sich ein Moderator meldet. Warum du jetzt so eine Beleidigung hinwirfst, kann ich absolut nicht verstehen.

Mehr anzeigen
SuperUser

Solche Leutz hilft man doch immer wieder gerne.

 

Wer nicht warten kann, denn kann man halt auch nicht helfen.

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo TM90,

 

pauschal, ohne es sich genauer anzusehen, kann ich dazu nichts sagen. Da Du keine Hilfe mehr möchtest, schließe ich Deinen Beitrag wunschgemäß.

 

Viele Grüße

Nancy



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen