Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen:

BEHOBEN Mobil: Einschränkungen Mobile Telefonie und Daten 2G PLZ Gebiet 31xxx, 34xxx - 37xxx, 59xxx, 99xxx

BEHOBEN Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (24. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (27. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (28. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (29. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (30. September)

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Beschwerde / Androhung einer Klage
Gehe zu Lösung
GH67433
Smart-Analyzer

Hallo Vodafone

Ich habe im letzten Jahr meinen Vertrag für Internet fristgerecht gekündigt.
Die Kündigung wurde mir zum 2.8.21 bestätigt.
Am 17.6 hatten wir eine TV Störung ( wir haben auch noch Kabel HD Vertrag ungekündigt )

Beim Kundenservice wurde mir beim TV Problem geholfen. Während des Gespräches teilte mir der Kundeberater mit das er mir als langjährigem Kunden für den Kabel HD Vertrag ein Treueangebot unterbreite und ob ich damit einverstanden wäre. Ich habe das bestätigt und schon war ich in die Falle gegangen.

Ihr habt mir nämlich den Internetvertrag erneuert.

 

Leider war ich anschliessend wegen Krankenhausaufenthalt und anschliessender Reha mehrere Wochen nicht zu Hause.

Jetzt habe ich die Mails alle abgearbeitet und dabei den neuen Vertrag von euch per Mail gesehen.

 

Habe bereits beim Kundenservice angerufen. Namen nenne ich hier keine. Man kann mir nicht helfen, der Vertrag sei wirksam und für die nächsten 2 Jahre gültig.

 

Ich gebe Euch hiermit die Möglichkeit die zum 2.8.21 bereits bestätigte Kündigung zu bestätigen und den "angeblichen" abgeschlossenen neuen Internetvertrag zu stornieren.

 

Ihr könnt anhand meiner Login Daten festellen das ich mich letztmalig vor ca 1 Jahr eingeloggt habe und auch keine Telefongespräche mehr geführt wurden.
Die mir damals zur Verfügung gestellte Homebox ist ebenfalls an Euch zurückgeschickt worden.
Ich habe also seit 1 Jahr kein Internet mehr über den alten Vertrag genutzt.

 

Meie Kundennummer XXX

 

Ich erwarte innerhalb 1 Woche Rückantwort durch Sie, ansonsten werde ich über Rechtsanwalt und Medien gegen die Art und Weise der " Kunden Rückgewinnung" rechtlich vorgehen.

 

Edit: Kundennummer aus Datenschutzgründen entfernt. Bitte keine persönlichen Daten öffentlich posten. Danke. Torsten

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Stephan
Moderator

Hi GH67433,

 

danke für deine PN. Smiley (fröhlich)

 

Wie ich sehe, warst du parallel auch auf Facebook mit uns in Kontakt. Die Kollegen dort haben sich schon um alles gekümmert.

 

Dein Internetvertrag wurde jetzt zwischenzeitlich aufgelöst. Eine schriftliche Bestätigung dazu bekommst du auch noch.

 

Gruß

Stephan

 

 

Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Torsten
SuperUser

Hallo @GH67433 ,

 

willkommen in der Community. Du bist hier allerdings in einem moderierten Kunden-helfen-Kunden-Forum, daher bringt dir dein Post hier gar nichts.

Wenn du am Telefon einer Vertragsverlängerung zustimmst, diese auch aufgezeichnet und per Email bestätigt wird, beginnt die Widerrufsfrist nunmal mit Zustellung der Email. Daran ändert auch ein Krankenhaus- und Reha-Aufenthalt nichts, da du auch dort im Regelfall Zugriff auf Emails per Smartphone hast.

Entweder musst du das Ganze jetzt per Brief oder über das Kontaktformular an das Beschwerdemanagement schicken.

Mehr anzeigen
GH67433
Smart-Analyzer

Und was mache ich wenn der telefonsiche Kundenservice nicht reagiert ?

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Die Hotline ist nicht involviert. Das Beschwerdemanagement erreichst du ausschließlich schriftlich.

Mehr anzeigen
Díaz_de_Vivar
Giga-Genie

@GH67433 Deine Abwesenheit ändert tatsächlich nichts an Fristen etc. Allerdings ist es so, wenn du eine Auftragsbestätigung bzw. einen Vertrag über etwas bekommst, was du überhaupt nicht beauftragt hast, gibt es auch keine Frist, innerhalb derer du irgendetwas machen musst. Und: Dir muss bewiesen werden, dass du diesen Vertrag so haben wolltest. Du bist kein Einzelfall, leider passiert es immer wieder, dass Kunden bei Anrufen wegen einer Störung, irgendetwas untergeschoben wird. Vielleicht kann ja ein Moderator hier noch was machen.

Mehr anzeigen
xxxJustinxxx
Royal-Techie

@Díaz_de_Vivar Der Kunde schrieb: 

 Während des Gespräches teilte mir der Kundeberater mit das er mir als langjährigem Kunden für den Kabel HD Vertrag ein Treueangebot unterbreite und ob ich damit einverstanden wäre. Ich habe das bestätigt und schon war ich in die Falle gegangen.

Ihr habt mir nämlich den Internetvertrag erneuert.

 

Er sagt also eigenständig, dass er den Auftrag stattgegeben habe. 

Mehr anzeigen
CE38
Giga-Genie

Es wurde vielleicht ein Giga Kombi Rabatt von 5€ in Aussicht gestellt. Bei den Kompenenten und Bedingungen für das Treueangebot wurde dann aber nicht mehr richtig zugehört. Halte eine Moehre hin - auf Rechts und Links wird dann häufig nicht mehr so geachtet.

 

@GH67433 

Du hast keine konkreten Angaben gemacht, welche Leistungen zu welchen Preis dir als "Treueangebot" angeboten wurden. Kabel HD wird ja nicht mehr vermarktet - dieses Produkt kann dir sicherlich nicht angeboten worden sein.

Mehr anzeigen
Díaz_de_Vivar
Giga-Genie

@xxxJustinxxx Aber es ging doch um ein Treueangebot für Kabel HD, also TV. (Während des Gespräches teilte mir der Kundeberater mit das er mir als langjährigem Kunden für den Kabel HD Vertrag ein Treueangebot unterbreite)

Das hat doch nichts mit dem internet-Vertrag zu tun, der gekündigt wurde und nun ohne Einwilligung verlängert ist.

Mehr anzeigen
Stephan
Moderator

Hi GH67433,

 

tut mir leid zu lesen, dass es bei der Rücknahme der Kündigung zu Schwierigkeiten gekommen ist. Smiley (traurig)

 

Ich kann dir erst einmal anbieten, dass wir uns den Sachverhalt mal anschauen. Ob und was sich dann da machen lässt, werden wir dann sehen.

 

Schicke mir bitte dazu eine private Nachricht mit folgenden Angaben:

 

- Vor- und Zuname

- vollständige Adresse

- Geburtsdatum

- Kundennummer

- E-Mailadresse

- Link dieses Beitrages

 

Bitte melde Dich nochmal kurz hier, wenn Du die PN geschickt hast.

 

Gruß

Stephan

Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Mehr anzeigen
GH67433
Smart-Analyzer

Ich habe per PN die Infos geschickt

Gruß

Mehr anzeigen