Antworten
Highlighted

Bereitstellungsgebühr

[ Editiert ]

Hallo,
Nachdem ich vor ein paar Monate mein Vertrag bei euch gekündigt habe, wollte ich eigentlich nicht mehr zu euch zurück .

Nach einem Gespräch mit einem eurer Mitarbeiter, habe ich meine Meinung geändert, ich habe zum 19.10 nach Ende meines Vertrages einen neuvertrag abgeschlossen in Kombination mit dem gigaTv .

Eigentlich würde mir nur das Internet und Festnetz reichen, meine Entscheidungen für das gigaTv habe ich nur getroffen, weil man mir versprochen hat das die Bereitstellungsgebühr erlassen würde.
Das ist aber scheinbar nicht der Fall und ich soll die vollen 49,99€ bezahlen.

Das sehe ich nicht ein und fühle mich super *schlecht beraten* von euch & wenn das wirklich der Fall ist
Werde ich das gigaTv Paket wiederrufen und an euch zurück schicken, genau so wie Festnetz zum 19..10.18

Was eigentlich schade wäre, aber ändern kann man da ja wahrscheinlich nichts!

 

EDIT: @kristina4 Beitrag ins passende Board verschoben.

Host-Legende

Betreff: Bereitstellungsgebühr

Am 19.10. 17 haste gigatv abgeschlossen? Dann kannste nicht mehr widerrufen. Und das läuft bis 2019..

Wenn es dir versprochen wurde, dann schreib per kontaktformular eine Beschwerde.. Hat bei mir auch geklappt. Aber die ist doch schon vor 6 Monaten in Rechnung gestellt worden oder nicht? Wieso reagierst du erst jetzt?
Moderatorin

Re: Bereitstellungsgebühr

Hallo Kristina,

 

erst einmal herzlich willkommen hier in unserer Community. Schön, dass Du hier bist.

 

Noch mehr freut es mich, dass Du Dich dazu entschlossen hast, weiterhin bei uns zu bleiben. Sende mir in einer Privatnachricht Deine Kundennummer, Name und Anschrift zu. Melde Dich im Anschluss bitte noch einmal kurz hier zu Wort. Anschließend schaue ich, ob ein entsprechender Vermerk hinterlegt ist.

 

Viele Grüße

Tina

 

Alles Easy How To Hilfe !