Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Betreff: Bereitstellungsentgeld bei Vertragswechsel
BlueTree
Daten-Fan

Hallo, wir haben kürzlich einen Vertragswechsel von DSL auf Kabel Internet vollzogen. Bei dem Vertragswechsel wurde uns gesagt, dass keine Kosten für den Wechsel anfallen. Jetzt sind jedoch 70 € Bereitstellungsgebühr abgebucht wurden. Ist hier ein Fehler unterlaufen? Oder werden diese wieder gutgeschreiben? Auch haben wir eine neue Kundennummer erhalten,  sodass die neue Rechnung im Online Bereich nicht eingesehen werden kann. Was mir komisch vorkommt ..

 

Vielen Dank für eure Hilfe!

 

lg

 

Bluetree

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
DreiViertelFlo
Giga-Genie
Die Kundenummer ändert sich da dsl und Kabel zwei verschiedene Firmen sind und so direkt nicht zusammen gehören
Mehr anzeigen
CE38
Giga-Genie

@BlueTree 

Verbindlich ist die schriftliche Auftragsbestätigung für den neuen Vertrag. Ist dort die Bereitstellungsgebuehr aufgeführt ?

Mehr anzeigen
BlueTree
Daten-Fan

Danke für die Antworten. Habe gerade nochmal nachgeschaut. Am telefon wurde gesagt, dass aufgrund der Migration Bereitstellungsentgeld und Versandkosten aufgehoben werden. Auf der schriftlichen Bestätigung steht jedoch nur das Lieferentgeld gegengerechnet.

Mehr anzeigen
CE38
Giga-Genie

@BlueTree 

Dann war die Rechnungsstellung und Abbuchung kein Fehler und entspricht dem schriftlich dokumentierten Vertrag.

 

 

Mehr anzeigen