Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
ookeeyy
Daten-Fan

Hi habe einen Kabel Internet Vertrag bei euch gemacht und mir wurde versichert ich muss keine Bereitstellung zahlen (Steht so auch schriftlich Im Vertrag)

 

Nun habe ich aber eine Rechnung mit Bereitstellungsgebühr in Höhe von 69.98€ bekommen..

 

WIESO?

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
HWK12
Netzwerkforscher

Guten Morgen,

wie bereits geschrieben wurde wird das wohl erst auf der zweiten Rechnung gutgeschrieben!

War zumindest bei uns damals so, ansonsten einfach mal bei der Hotline anrufen.  

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
reneromann
SuperUser

Sofern die Bereitstellungsgebühr im Rahmen einer Aktion gutgeschrieben werden soll, kann es auch sein, dass die Gutschrift erst auf der zweiten Rechnung auftaucht...

Mehr anzeigen
HWK12
Netzwerkforscher

Guten Morgen,

wie bereits geschrieben wurde wird das wohl erst auf der zweiten Rechnung gutgeschrieben!

War zumindest bei uns damals so, ansonsten einfach mal bei der Hotline anrufen.  

Mehr anzeigen
ookeeyy
Daten-Fan

Und da ich erst ab dem 7. Monat eine monatliche Gebühr zahle bekomme ich die Anschlusskosten dann wieder zurück oder wie ist das so verstehen. ?  Im Vertrag steht eindeutig 0.00€ Einmalzahlung...

 

 

Naja, ich kann den Vertrag ja auch noch kündigen sollte ich das Jetzt zahlen müssen

Mehr anzeigen
Thomas
Moderator

Hallo ookeeyy,

 

eigentlich sollte das ganz klar in der Auftragsbestätigung festgehalten sein. Wenn dort das Bereitstellungsentgelt auftaucht und keine Gutschrift in der Höhe mit aufgeführt ist, wird es berechnet werden.

 

Grüße

Thomas



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen