Internet, Telefon & TV über Kabel

BESCHWERDE: Ohne meine Kenntnis Stornierung der Vertragskündigung durch Downgrade
GELÖST
Gehe zu Lösung
Daten-Fan

Liebes Community-Team,

 

ich habe am 05.09.2017 einen Vodafone-Kabelvertrag abgeschlossen, welcher nach 12 Monaten einen Downgrade  erlaubt (Internet & Phone 200 Cable Try&Buy für Neukunden). Der Vertrag wurde frühzeitg fristgerecht am 15.10.2017 per Kontaktformular gekündigt. Der Vertrag sollte somit zum 09.09.2019 regulär enden.

 

Wie angeboten wurde am 27.08.2018 telefonisch ein Downgrade durchgeführt. Zu meinem Entsetzen hat mir heute der Vodafone-Kundenberater mitgeteilt, dass durch das durchgeführte Downgrade die Kündigung ohne meine Kenntnis storniert wurde. Ich wurde über die Stornierung der Kündigung weder mündlich von der Kundenberaterin aufgeklärt, noch wird dies im Auftragsschreiben deutlich kommuniziert.

 

Als langjähriger Vodafone-Kunde bin ich zutiefst fassungslos und halte dies für eine absichtliche Irreführung des Kunden. Die Vodafone-KundenberaterInnen sind dazu verpflichtet, mich über die automatische Stornierung der Kündigung mündlich aufzuklären. Ich fordere daher eine reguläre Kündigung zum 09.09.2019.

 

Ich habe diesen Fall gleichzeitig dem Beschwerdemanagement schriftlich per Kontaktformular mitgeteilt.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Giga-Genie

Hallo 

 

Ist natürlich blöd gelaufen. 

 

Aber um doppelte Arbeit zu vermeiden, Am besten nur ein Weg der Beschwerde benutzen, entweder kontaktformular oder hier im forum. 

 

Wenn das Beschwerdemanagment insolviert ist oder wurde, können hier die Mitarbeiter sich nicht über diese Entscheidung hinwegsetzen. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Giga-Genie

Hallo 

 

Ist natürlich blöd gelaufen. 

 

Aber um doppelte Arbeit zu vermeiden, Am besten nur ein Weg der Beschwerde benutzen, entweder kontaktformular oder hier im forum. 

 

Wenn das Beschwerdemanagment insolviert ist oder wurde, können hier die Mitarbeiter sich nicht über diese Entscheidung hinwegsetzen. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
SuperUser
Kam beim Downgrade nicht eine Auftragsbestätigung?
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
SuperUser

Ich verstehe nicht, warum du nicht (sicherheitshalber) nach dem Downgrade nochmal gekündigt hast...

 

Weiterhin: Durch das Try&Buy hast du de facto nach einem Jahr einen "neuen" Vertrag abgeschlossen, der den alten Vertrag ersetzt hat. Insofern kann(!) man Kündigungen des Altvertrags auch als nichtig ansehen, weil der Altvertrag ab dem Zeitpunkt des (im gegenseitigen Einvernehmen erfolgten) Vertragswechsels hinfällig ist. Im Zweifel müsstest du nochmal GENAU die Bedingungen des Try&Buy-Angebots und die AGB prüfen, was dort für den Fall des Downgrades gilt.

 

Hier aber sofort eine Straftat zu unterstellen, nur weil du ggfs. die Unterlagen nicht richtig gelesen hast, könnte sich als rechtlich problematisch herausstellen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

HIer mal was zur Wechselgarantie:

 

"Unsere Wechselgarantie:
Teste das Highspeed-Internet und überzeuge Dich von der blitzschnellen Glasfaser-Geschwindigkeit


  1. Bestelle Red Internet & Phone 1000, 500, 400, 200, oder 100 Cable.
  2. Entscheide Dich, ob Du den gewählten Tarif behalten
    oder zum 13. Monat wechseln möchtest.
  3. Falls Du wechseln möchtest, genügt ein Anruf beim Kundenservice.
  4. Du wirst zum Wunschtermin umgestellt und zahlst je nach Tarif:

    49,99 €/Monat für Red Internet & Phone 500 Cable
    44,99 €/Monat für Red Internet & Phone 400 Cable
    39,99 €/Monat für Red Internet & Phone 200 Cable
    34,99 €/Monat für Red Internet & Phone 100 Cable
    29,99 €/Monat für Red Internet & Phone 50 Cable

Hinweis: Du kannst auch noch nach dem 13. Monat wechseln. Damit startet eine neue Vertragslaufzeit von 12 Monaten."

 

Wichtig ist der Hinweis. Dort steht klar, dass nach dem 13. Monat eine neue Vertragslaufzeit startet, welche dann wohl erneut gekündigt werden muss.

 

Hier hat der Downgrade aber ganz klar vor dem 13. Monat stattgefunden.

Und wer kündigt schon einen Vertrag doppelt und dreifach? Hier wird das so rübergebracht, als wäre es völlig normal und selbsverständlich Aber hey, dass hier einige perfekt und makellos sind, wissen wir ja...


Mehr anzeigen