Support:

Internet, Telefon & TV über Kabel

Antworten
Smart-Analyzer

Außerordentliche Kündigung wird ignoriert

Ich habe im vergangenen Jahr mehrfach Störungstickets geschrieben, da an meinem Kabel-Internetanschluss 200 Mbit gebucht waren und im besten Fall 2-30 Mbit angekommen sind. Die Tickets wurden bearbeitet und geschlossen. Bis vor kurzem war mir nicht klar, dass geschlossen „nicht gelöst“ bedeutet. Nachdem mir das klar geworden ist und davon auszugehen ist, dass auf absehbare Zeit keine Besserung eintritt habe ich jetzt versucht eine außerordentliche Kündigung auszusprechen, da die Leistung deutlich von der im Vertrag festgelegten Leistungbeschreibung abweicht. Die Kündigung wurde zuerst fälschlich als reguläre Kündigung zum Vertragsende verbucht (was völlig unverständlich ist, da mein Schreiben indeutig war). Ich hatte nun nochmals an den Kundenservice geschrieben, dass es sich um eine außerordentliche Kündigung handelt. Nun warte ich seit 4 Wochen um irgendeine Art von Rückmeldung. Ich habe mehrfach versucht telefonisch oder per Kontaktforumlar mich nach dem Bearbeitungsstand zu erkundigen, was alles erfolglos war.

Jetzt versuche ich nochmal hier mich entweder nach dem Bearbeitungsstand zu erkundigen, oder das korrekten Vorgehen für eine außerordentliche Kündigung zu erfragen. Es kann ja wohl nicht sein, dass Sie meine Kündigung einfach ignorieren bis der Vertrag sowieso ausgelaufen wäre.
SuperUser

Betreff: Außerordentliche Kündigung wird ignoriert

Hallo @losblancos10 , 

 

es ist tatsächlich so, dass die von dir beschriebene Herangehendweise nicht zu einer Annahme der außerordentlichen Kündigung führen muss. Allerdings kann es hier keine Rechtsberatung geben. 

 

Vielleicht kann sich ein Mod deinen Anschluss anschauen und dir bei der Lösung des Geschwindigkeitsproblems helfen. Kann ein paar Tage dauern, bis sich hier ein Mod im Thread meldet, da die Mods hier viel zu tun haben und auch gerade Wochenende ist. 

Smart-Analyzer

Betreff: Außerordentliche Kündigung wird ignoriert

mir geht es eigentlich auch nicht darum, ob meine Kündigung angenommen wird oder nicht, sondern wie ich darauf hinwirken kann, dass sie überhaupt erstmal bearbeitet wird. Wie gesagt, ich warte seit vier Wochen auf irgendeine Art von Rückmeldung. Im Prinzip kann Vodafone meine Kündigung auf ewig ignorieren, was mich ziemlich ärgert.
Host-Legende

Betreff: Außerordentliche Kündigung wird ignoriert

Hallo @losblancos10 , bevor du eine fristlose Kündigung aussprichst (die im Grunde genommen bei Zugang wirksam wird), wäre es ratsam, sich mit den Vorausetzungen einer solchen zu beschäftigen.

Hier ist vor allem der § 314 BGB von Bedeutung, insbesonders der Absatz 2. Was ein "wichtiger Grund" ist, kann natürliche nicht im Gesetz stehen. Mangelnde Bandbreite könnte ein solcher schon sein - aber die muss auch nachgewiesen werden. Dazu findest du Erläuterungen auf den Seiten der Bundesnetzagentur, auch über die Forensuche heir solltest du weitere Hinweise dazu finden.

Moderator

Re: Außerordentliche Kündigung wird ignoriert

Hallo losblancos10,

 

gern sehe ich mir das einmal an. Schick mir bitte Deine Kundendaten (Kundennummer, Name, Adresse und Geburtsdatum des Vertragsinhabers) via privater Nachricht. Gib mir bitte hier im Beitrag Bescheid, wenn Du die Nachricht verschickt hast.

 

VG Billy

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf


Smart-Analyzer

Betreff: Außerordentliche Kündigung wird ignoriert

danke für das Angebot, ich habe dir die Daten geschickt.
Highlighted
Moderator

Betreff: Außerordentliche Kündigung wird ignoriert

Hi losblancos10,

 

danke für Deine Daten.

 

Leider wird es hier etwas schwierig, was die vorzeitige Kündigung wegen technischer Mängel angeht.

 

Zwischen der letzten Störungsmeldung vom Januar 2018 und der letzten Störmeldung von diesem Januar ist ein gutes Jahr ins Land gegangen. Weitere Störungsmeldungen, die einen defekten Hausanschluss vermuten lassen, gibt es an Deiner Adresse leider auch nicht. Deine aktuellen Leitungswerte sehen auch in Ordnung aus.

 

Es tut mir leid, aber da haben wir hier keine Handhabe, Deinen Wunsch nach vorzeitiger Kündigung an das Beschwerdemanagement weiter zu leiten. Somit bleibt es erst einmal bei der regulären Kündigung zum Vertragsende.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Smart-Analyzer

Betreff: Außerordentliche Kündigung wird ignoriert

danke für Ihre Rückmeldung. Bei allen drei Störungstickets, die ich aufgegeben habe wurde mir als Rückmeldung gegeben, dass ein Netzfehler vorliegt. Ich würde Sie bitten, mir ein Protokoll oder ähnliches zuzusenden was genau zur Behebung dieses Netzfehlers getan wurde. Telefonisch wurde mir mitgeteilt, dass erst Ende des Jahres die Ausbaustufe an meinem Wohnort erweitert werden soll und bis dahin nicht die angegebene Kapazität erreicht werden kann. Das deckt sich auch mit meiner Erfahrung, dass in keinsterweise eine Besserung nach der „Entstörung“ eingetreten ist. Nur damit Sie mich nicht missverstehen, im Prinzip funktioniert mein Anschluss. Allerdings ist in der §3.3 der Leistungsbeschreibung meines Vertrags klar geregelt, dass ich mit einem ehemals 200 Mbit Anschluss (jetzt 100 Mbit) dauerhaft 120 Mbit erwarten kann. 120 Mbit werden jedoch in sehr seltenen Ausnahmefällen, keinesfalls jedoch in der Regel erreicht.

Um meinen Punkt nichmal abzukürzen: Ich gehe auch nicht von einem Defekt aus, sondern dass Sie mehr Leistung versprechen als Sie in der Lage sind zu liefern, aufgrund mangelnder Kapazität. Ich bitte Sie also um die Zusendung der Protokolle welche Maßnahmen Sie im Zuge der Entstörungstickets ergriffen haben.
Moderator

Betreff: Außerordentliche Kündigung wird ignoriert

Hi losblancos10,

 

Protokolle, die sensible Angaben zu Arbeiten an unserer Infrastruktur enthalten, kann und werde ich Dir nicht zur Verfügung stellen können.

 

Deine Anfrage nach einer vorzeitigen Kündigung wurde parallel zu Deinem Post hier, auch noch einmal vom Kundenservice abgelehnt.

 

Wenn es aktuell Probleme mit Deinem Anschluss gibt, dann können wir uns das gerne anschauen. Allein aufgrund Deines Kündigungsschreibens vom Dezember wird es keine Sonderkündigung geben.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.