Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

Kabel Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (01.08.)

Kabel Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (02.08.)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Außerordentliche Kündigung wegen Umzug
Gehe zu Lösung
Hägar
Netzwerkforscher
@Carl Credible (KDCommunity)

Noch eine Verständnisfrage meinerseits:
Wie sieht es bei Kunden aus, die TV und Internet/Telefon von KDG haben?
Das TKG dürfte doch wohl nur für den Internet/Telefonvertrag greifen.
Wie wird das mit dem TV-Anschluß geregelt?
Kommt da der Kunde sofort, also zum Umzugsdatum aus dem Vertrag?
Mehr anzeigen
Thomas
Moderator

Hallo Lemira,


an der Kündigung kann ich nichts ändern. Die Regelung ist da ganz klar und lässt in meinem Rahmen keine Kulanz zu. Du hast aber die Möglichkeit dich an unser Beschwerdemanagement zu wenden. Am einfachsten nutzt du dazu das Kontaktformular.


Viele Grüße


Thomas



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
digifrust
Netzwerkforscher
Ja melde Dich mal bei denen. Die Tatsache, dass Du in eine kleinere Wohnung ziehst deutet darauf hin, dass Du zur Zeit wohl noch ein paar Sorgen mehr hast. Das TKG sagt, dass man Dich nach 3 Monaten aus dem Vertrag lassen muss. Können geht aber schon früher. Vielleicht nutzt es ja was und Du kannst das gesparte Geld in die Zukunft investieren also in Dein Kind. Viel Glück
Mehr anzeigen
Lemira1
Smart-Analyzer
Thomas (KDCommunity) schrieb:

Hallo Lemira,


an der Kündigung kann ich nichts ändern. Die Regelung ist da ganz klar und lässt in meinem Rahmen keine Kulanz zu. Du hast aber die Möglichkeit dich an unser Beschwerdemanagement zu wenden. Am einfachsten nutzt du dazu das Kontaktformular.


Viele Grüße


Thomas





...traurig traurig
Mehr anzeigen
Hägar
Netzwerkforscher
Thomas (KDCommunity) schrieb:

Hallo Lemira,


an der Kündigung kann ich nichts ändern. Die Regelung ist da ganz klar und lässt in meinem Rahmen keine Kulanz zu. Du hast aber die Möglichkeit dich an unser Beschwerdemanagement zu wenden. Am einfachsten nutzt du dazu das Kontaktformular.


Viele Grüße


Thomas



Nach dem ich von Carl Credible keine Antwort bekam, frage ich nun mal dich:
Gilt diese drei-Monats-Regelung nach dem TKG auch für TV-Verträge von KDG?
Internet und Telefon ist klar, aber TV würde ich jetzt erst mal nicht mit dem TKG begründen!
Kann KDG "nur-TV-Kunden" nicht mit Umzugsdatum aus dem Vertrag entlassen und analog dazu bei "Voll-Kunden" dann nur noch für den Internet/Telefon-Vertrag die drei Monate kassieren?
Mehr anzeigen
digifrust
Netzwerkforscher
Ja gilt, offizielle Antwort in diesem Fred:

https://www.kunden-kabeldeutschland.de/questions/kundigung-von-kabel-digital-bei-umzug
Mehr anzeigen
Thomas
Moderator

Hallo KarlDerGrosse,


wie in dem von digifrust verlinkten Beitrag schon geschrieben, werden auch TV-Verträge bei Umzug nach der TKG-Regelung beendet. 


Viele Grüße


Thomas



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Hägar
Netzwerkforscher
Thomas (KDCommunity) schrieb:

Hallo KarlDerGrosse,


wie in dem von digifrust verlinkten Beitrag schon geschrieben, werden auch TV-Verträge bei Umzug nach der TKG-Regelung beendet. 


Viele Grüße


Thomas



Danke für die Antwort!
Ich nehm`s mal so hin, wenngleich mich das aus rechtlicher Sicht nicht wirklich überzeugt.
Da es für mich kein Problem darstellt, will ich das Thema auch nicht weiter vertiefen!
Mehr anzeigen
Kutte1
Netzwerkforscher
Ich bin aber auch der Meinung, das man von seiten der TKG hier kulanter handeln sollte. Man muß ja nicht alles ausreizen, was der Gesetzgeber anbietet. Die Leute ziehen ja nicht "aus daffke" um, sondern haben in der Regel einen trifftigen Grund dafür oder sind sogar dazu gezwungen. Und bezahlen für etwas was man nicht nutzen kann ist schon herbe. Also da würde ich mehr Fingerspitzengefühl erwarten, vor allem wenn rechtzeitig gekündigt wird. Es trifft ja eh nur die Verträge, wo Kabel am neuen Standort nicht möglich ist.

@ Kabel D: bitte mal darüber nachdenken.danke

@Lemira: viel Glück, vielleicht geht ja doch noch etwas.
Mehr anzeigen
Hägar
Netzwerkforscher
Kutte schrieb:
Ich bin aber auch der Meinung, das man von seiten der TKG hier kulanter handeln sollte. Man muß ja nicht alles ausreizen, was der Gesetzgeber anbietet. Die Leute ziehen ja nicht "aus daffke" um, sondern haben in der Regel einen trifftigen Grund dafür oder sind sogar dazu gezwungen. Und bezahlen für etwas was man nicht nutzen kann ist schon herbe. Also da würde ich mehr Fingerspitzengefühl erwarten, vor allem wenn rechtzeitig gekündigt wird. Es trifft ja eh nur die Verträge, wo Kabel am neuen Standort nicht möglich ist.

@ Kabel D: bitte mal darüber nachdenken.danke

@Lemira: viel Glück, vielleicht geht ja doch noch etwas.

Naja, ich würde da jetzt nicht so bohren!
Diese Drei-Monats-Regelung nach dem TKG ist ja eigentrlich zum Vorteil des Kunden.
Da n.m.M. TV von der Regelung nach dem TKG nicht erfasst ist, wäre es ja auch denkbar, daß der TV-Anbieter auf volle Erfüllung des Vertrages besteht, also auf eine vertragsgemäße, ordentliche Kündigung! Smiley (traurig)
Mehr anzeigen