Internet, Telefon & TV über Kabel

Anschluss nicht möglich
Daten-Fan
Hallo leute,
Habe ein ernstes Problem bin am 1.04.2019 in eine neue Wohnung eingezogen die frisch renoviert wurde. Seit 15 tagen habe ich immernoch keinen Anschluss heute kam ein Techniker der sich das alles angesehen hat und war am ende der Meinung in meiner Wohnung seien zwei Kabeldosen. Leider sehe ich nur eine und habe auch nur eine. Er sagte dies weil 2 kabel in die dose gehen würden. Als er ging sagte er mir er müsse zwei Kollegen vorbei schicken die die decke und wämde kaputt machen müssten weil dazwischen vllt noch eine anschlussdose wäre.

Meine fragen sind nun
Als wir im keller waren und er den Vodafoneschrank öffnete waren schon welche angeschlossen also geht das doch oder ?

Und müssen die wirklich die Wände aufreißen?

Und würde es nicht gehen wenn sich ein erfahrener Techniker das mal sich genauer an sehen würde?

Danke euch schonmal für eure Antworten und eurer Geduld sich das durchzulesen.
Bei der Hotline komm ich echt nicht weiter.

Mfg
Mehr anzeigen
5 Antworten 5
SuperUser

Zwei Kabel zu einer Dose heißt nur, dass das eine Durchschleifdose in einer Baumverteilung ist.

Wo das 2. Kabel hingeht, müsste geklärt werden - aber ob man dafür wirklich die Wand aufreißen muss, sei mal dahingestellt. Im Zweifel klemmt man das 2. Kabel einfach nicht wieder an - wenn dann jemand schreit, weiß man, dass das keine gute Idee war und muss das Kabel wieder anklemmen. Wenn niemand schreit, bleibt das Kabel ab...

 

Aber anscheinend hat der Techniker nicht wirklich Ahnung gehabt, sonst hätte er das gewusst.

Mehr anzeigen
Daten-Fan
Hallo reneromann, danke dir für die schnelle Antwort,

Also wäre die bessere Lösung dass sich das alles mal eine anderer Techniker ansieht ?
Also nochmal bei Vodafone anrufen und wieder einen Termin vereinbaren...
Ich meine das alles ist doch ziemlich neu hier müsste doch eigentlich funktionieren.

Hinter der Dose ist ein loch so groß wie die Dose selbst da kommt ein leicht älter wirkendes sehr langes graues Kabel aus der wand, wahrscheinlich aus dem keller, in die Dose links ran und rechts geht ein sehr frisches neues Kabel raus geht durch die bodenleiste in den flur bis zu flurtür ran. Den restlichen verlauf kann man schwer nachvollziehen.

Mfg
Mehr anzeigen
Giga-Genie

Hallo Onur5255,

 

das was @reneromann schrieb, ist schon mal eine gute Idee.

 

1. Wäre es fatal, wenn da wirklich jemand einfach eine zweite Dose unter Putz versteckt, kann ich nicht so recht glauben, aber gewissen Hobby-Handwerkern ist alles zu zutrauen.

 

2. Wenn tatsächlich die Wand aufgerissen werden muß (Was ich auch nicht glaube), dann mußt du das unbedingt erst mal mit deinem Vermieter besprechen. Der weiß eventuell sogar genaueres über die Kabelverlegung.

 

Da müssen wohl noch mal qualifizierte Techniker kommen, die wissen wie man Leitungen durchmist ohne gleich Wände einreissen zu müssen.

 

Ich würde erst mal den Vermieter anrufen, was der darüber weiss.

 

Viele Grüße, Kadse

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Onur5255,

 

klingt alles etwas merkwürdig.

Ich möchte mir gerne mal anschauen, was der Techniker hinterlegt hat.

Schick mir bitte mal eine PN mit Deinen Kundendaten (Kundennummer, Name, Adresse und Geburtsdatum) und melde Dich im Anschluss nochmal kurz hier, wenn Du die Daten geschickt hast.

 

Liebe Grüße

Moni

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Full Metal User

@Onur5255 bitte einmal auf @Moni_GK Beitrag reagieren falls noch Hilfe benötigt wird.

 

 

VG

Mehr anzeigen